Die Suche ergab 134 Treffer

von MobyDick
22.06.2020 7:49
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Welches Schreibgerät für ein Reisetagebuch?
Antworten: 20
Zugriffe: 1507

Re: Welches Schreibgerät für ein Reisetagebuch?

Krawatten-Joe hat geschrieben:
12.06.2020 22:11
Ginget ihr morgen auf eine Reise und wolltet ihr Tagebuch führen; welchen Kugelschreiber nähmet ihr mit?
Den, der schreibt. :)

Statt einen Kuli neu zu kaufen, würde ich mit dem Geld vor Ort lieber was schönes machen.
von MobyDick
10.04.2020 18:23
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Welche Druckbleistifte nutzt ihr?
Antworten: 74
Zugriffe: 10221

Re: Welche Druckbleistifte nutzt ihr?

Ich verwende jetzt seit gut 10 Jahren einen Lamy cp1 Twinpen Titanium, wird in dieser Variante schon länger nicht mehr hergestellt.

Blaue Kulimine, 0,5er HB-Bleistiftminen von Faber-Castell. Hat schon die zweite Mechanik und die zweite Radiererkappe. Ist mir von allen der liebste Stift.
von MobyDick
10.04.2020 7:35
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Füller im Film?
Antworten: 159
Zugriffe: 39808

Re: Füller im Film?

Demolition Man, R: Marco Brambilla, USA 1993

Simon Phoenix (Wesley Snipes) verwendet einen Füller zur Flucht aus dem Gefängnis.

https://youtu.be/Hgqw1kiuz4Q?t=82
von MobyDick
09.04.2020 17:25
Forum: Lamy
Thema: Neuigkeiten für 2020
Antworten: 151
Zugriffe: 20552

Re: Neuigkeiten für 2020

Das ist ganz einfach: Tinten passend zum Füller sowohl in Patronen als auch im Glas gleichzeitig und in Deutschland zu kaufen, zumindest im Onlineshop. Und am besten länger erhältlich, vielleicht sogar im Dauersortiment. Man will mit dem Füller schließlich etliche Jahre lang schreiben. Ist das wirk...
von MobyDick
21.03.2020 0:47
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Kugelschreiber , der Erste
Antworten: 23
Zugriffe: 1882

Re: Kugelschreiber , der Erste

Oder ein Lamy st/cp1 twin pen. Die haben den Vorteil, dass man das herstellerübergreifende Sortiment an D1-Minen verwenden kann. Die Minenauswahl ist wirklich üppig.

https://www.jetpens.com/blog/guide-to-d ... mendations
von MobyDick
15.03.2020 17:20
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7947
Zugriffe: 913242

Re: Neueste Füller-Zugänge

Kann sein, oder eine schlecht fließende Tinte.
von MobyDick
15.03.2020 17:02
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7947
Zugriffe: 913242

Re: Neueste Füller-Zugänge

SpurAufPapier hat geschrieben:
15.03.2020 16:45
Ich habe zwei Preppys, aber die schreiben dicker. Oder meine Lamy EF dünner. Jedenfalls hatte ich mir die Preppys den Beschreibungen nach feiner vorgestellt.
Die Preppys gibts in unterschiedlichen Federbreiten, 0,2 mm ist die feinste.
von MobyDick
15.03.2020 16:09
Forum: Lamy
Thema: Lamy „Made in Germany“ -hoffentlich noch sehr lange
Antworten: 41
Zugriffe: 4434

Re: Lamy „Made in Germany“ -hoffentlich noch sehr lange

Lamy Schulsets sind keine Montblanc Special oder Writers Editions.
von MobyDick
15.03.2020 16:07
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7947
Zugriffe: 913242

Re: Neueste Füller-Zugänge

Bei mir ein Preppy mit 0,2 mm-Feder. Strichdicke ungefähr halb so breit wie die einer Lamy EF in Stahl. Hatte damit gerechnet, dass die Feder kratzt, aber sie läuft trotz der fast nadelspitzen Feder erstaunlich widerstandsfrei übers Papier.
von MobyDick
09.03.2020 16:57
Forum: Lamy
Thema: Lamy „Made in Germany“ -hoffentlich noch sehr lange
Antworten: 41
Zugriffe: 4434

Re: Lamy „Made in Germany“ -hoffentlich noch sehr lange

@SpurAufPapier

Solches handwerkliches Geschick ist nur zu bewundern! Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen (vor allem wenn man auch die passende Handschrift dazu hat).
von MobyDick
08.03.2020 2:44
Forum: Lamy
Thema: Lamy „Made in Germany“ -hoffentlich noch sehr lange
Antworten: 41
Zugriffe: 4434

Re: Lamy „Made in Germany“ -hoffentlich noch sehr lange

"Gierig" … Lamy will halt wachsen und die Marke scheint in Asien beliebter zu werden. Zumindest sehe recht viele asiatische Kunden im flagship store oder mit Lamy-Tüten durch die Hauptstraße laufen. Dass Lamy auf nem Wachstumsmarkt anders unterwegs ist, als auf nem Markt, der stagniert, kann ich gut...
von MobyDick
08.03.2020 2:03
Forum: Lamy
Thema: Safari Städteserie?
Antworten: 5
Zugriffe: 967

Re: Safari Städteserie?

Im Lamy flagship store in Heidelberg gibts schon länger eine "offizielle" Heidelberg-Edition, ich glaube, der Safaris. Kann also sein, dass was offizielles ist, kann aber genausogut sein, dass das ein Werbemittel im Kundenauftrag ist. Wie sieht denn der Kontext um das Bild herum aus?
von MobyDick
07.03.2020 17:10
Forum: Lamy
Thema: Lamy „Made in Germany“ -hoffentlich noch sehr lange
Antworten: 41
Zugriffe: 4434

Re: Lamy „Made in Germany“ -hoffentlich noch sehr lange

@pen.Klaus

Vielen Dank für die Verlinkung des Beitrages. Dass Lamy eine neue Halle baut, wusste ich gar nicht – muss mal hinradeln und luschern. Zumindest sind solche Investitionen ein gutes Zeichen für Heidelberg und die Produktion in Deutschland.
von MobyDick
24.02.2020 18:26
Forum: Lamy
Thema: Neuigkeiten für 2020
Antworten: 151
Zugriffe: 20552

Re: Neuigkeiten für 2020

Also im flagship store sind sie inzwischen zu haben:
IMG_1468_klein.jpg
IMG_1468_klein.jpg (196.7 KiB) 657 mal betrachtet
von MobyDick
13.02.2020 15:14
Forum: Lamy
Thema: Neuigkeiten für 2020
Antworten: 151
Zugriffe: 20552

Re: Neuigkeiten für 2020

Es ist davon auszugehen, dass nicht nur Lamy, sondern auch Online-Händler in ihren Ankündigungen Fehler machen können. "Lamy ist immer schuld", ist zwar ein ein einfaches Denkmodell, vermutlich aber nicht zutreffend. Bin aber ernsthaft am Überlegen, ob ich die Nähe zum flagship store nicht ausnutzen...

Zur erweiterten Suche