Die Suche ergab 149 Treffer

von StephanHX
02.06.2019 10:08
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Fend Norma Füller - und eine überraschende Entdeckung
Antworten: 54
Zugriffe: 2450

Re: Fend Norma Füller - und eine überraschende Entdeckung

Hallo zusammen, ein toller Beitrag. Respekt an Gerd für die tolle Reparatur und vor allem die sehr gelungene Foto-Dokumentation. Das scheint Dir gut zu liegen, war mir ja schon bei der Explosionszeichnung des Wertfüllhalters aufgefallen :) Und Bianka: Glückwunsch zu diesem schönen und wieder einsatz...
von StephanHX
11.05.2019 21:47
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Pelikan 140 aus den 50ern ?
Antworten: 10
Zugriffe: 611

Re: Pelikan 140 aus den 50ern ?

Woifi hat geschrieben:
18.04.2019 21:40

Das M ist in eine Art Wappen Umrahmung, mir ist so etwas noch nicht begegnet.

_1280294 hh.jpg
Wie bereits oben geschrieben: Es ist eine Merlin Feder
von StephanHX
24.04.2019 19:23
Forum: Lamy
Thema: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?
Antworten: 15
Zugriffe: 1051

Re: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?

Vielen Dank für die Ausführung und den Link. Lamy hatte ich ehrlich gesagt gar nicht auf dem Schirm bis auf Orthos/Artus und die Safari Schulmodelle. Aber langsam wird es spannend. Mich hat noch ein Ratio 44 FK erreicht und ich bin verwundert, wie klein der im Vergleich zur 68 bzw. 37 Kombination wi...
von StephanHX
17.04.2019 17:59
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Pelikan 140 aus den 50ern ?
Antworten: 10
Zugriffe: 611

Re: Pelikan 140 aus den 50ern ?

stift hat geschrieben:
17.04.2019 17:58
Die Feder ist mehr Wert als der ganze Füller ;) den der schaut ja fürchterlich aus.
Harald
...aber manch Merlin Füller war/ist mit dieser Feder ganz hübsch 😊
von StephanHX
17.04.2019 17:54
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Pelikan 140 aus den 50ern ?
Antworten: 10
Zugriffe: 611

Re: Pelikan 140 aus den 50ern ?

Moin,

eine solche Feder mit dem auffallenden "m" habe ich bereits mehrfach in "Merlin" Füllern gesehen, was m.E. stimmig ist. Einfach mal im Netz z.B. nach Merlin 33, Merlin Lady, o.ä. suchen, ich denke da wirst Du fündig.
von StephanHX
16.04.2019 7:36
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Der Pärchen-Thread
Antworten: 395
Zugriffe: 44451

Re: Der Pärchen-Thread

Hallo Christof, danke für die Info. Es ist schon interessant, in welchen Details sich manche Modelle unterscheiden. Nachdem ich gestern nur zu einem Modell nachgefragt habe, möchte ich heute auch ein Pärchen beisteuern. Nicht ganz so alt wie Eure Schönheiten, aber auch nicht ohne. Im Moment bin ich ...
von StephanHX
15.04.2019 20:29
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Der Pärchen-Thread
Antworten: 395
Zugriffe: 44451

Re: Der Pärchen-Thread

Der Füller ist ein Greif Gold: Nach einer Totalüberholung sind beide wieder fast wie neu: Greif Gold 2 klein.jpg Greif Gold 1 klein.jpg Z. Hallo Christof, den Greif Gold finde ich interessant, weil er sich von meinem Greif Gold unterscheidet. Hier ist zwar der Pärchen Thread, aber ich würde gerne w...
von StephanHX
12.04.2019 20:27
Forum: Lamy
Thema: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?
Antworten: 15
Zugriffe: 1051

Re: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?

Matthias meint damit einen zusammengewürfelten Füller, der also nicht im Originalzustand ist. Beispiel Kappe von Modell A, Schaft von Modell B, Feder von einem anderen Hersteller. Das läuft wohl unter dem Begriff "Frankenpen" - und da der Lamy aus unterschiedlichen Modellen besteht, ist er ein Frank...
von StephanHX
10.04.2019 18:05
Forum: Lamy
Thema: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?
Antworten: 15
Zugriffe: 1051

Re: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?

Hi Harald und Christof, ich hatte mich eben für die Auskunft bei der netten Dame bedankt und sicherheitshalber meine Fotos angefügt. Daraufhin wurde mir ein Telefonat angeboten, was ich auch genutzt habe. Auch bei ihr löste der Lamy Schriftzug erst Verwirrung aus, mit Christofs Hinweis zum 99er fand...
von StephanHX
10.04.2019 12:43
Forum: Lamy
Thema: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?
Antworten: 15
Zugriffe: 1051

Re: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?

Wie bereits vermutet dann hier auch von offizieller Stelle die Bestätigung: Sehr geehrter Herr xxxxxxxxx, vielen Dank für die Anfrage. Tatsächlich wurde hier ein Füllhalter zusammengewürfelt. Modell 037 ist aus den 50/60er Jahre, während der Lamy 068 aus Ende der 60/70er Jahre stammt. Vermutlich war...
von StephanHX
08.04.2019 22:27
Forum: Lamy
Thema: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?
Antworten: 15
Zugriffe: 1051

Re: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?

Auch der Ausschnitt der Feder im Griffstück war anders, könnte also kombiniert sein. Bei Lamy weiss man aber nie so genau... Was mich besonders irritiert ist der Schriftzug, den kenne ich nur von den ersten 27 und 99! Moin Christoph, also ist mein Nachfragen gerechtfertigt. Eine 1:1 Zuordnung war m...
von StephanHX
08.04.2019 20:28
Forum: Lamy
Thema: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?
Antworten: 15
Zugriffe: 1051

Re: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?

stift hat geschrieben:
08.04.2019 17:56
...und nachdem was ich im Google gefunden habe sowieso .
Die "Lamy 68" Bezeichnung am Kappenrand habe ich auch mehrfach gesehen.

Aber ein Detailfoto der "37" habe ich noch nicht gefunden, daher die Frage, ob das normal ist bzw. was die 37 bedeutet
von StephanHX
07.04.2019 16:15
Forum: Lamy
Thema: Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?
Antworten: 15
Zugriffe: 1051

Lamy 68 oder doch zusammengewürfelt?

Hallo zusammen, ich bin mir etwas unsicher: Mich erreichte ein Lamy mit der Beschriftung 68 auf der Kappe, LAMY auf dem Tank und 37 OF auf dem Füllknopf. Clip, Kappenring und Ring am Griffstück sind silber. Feder Gold. Zustand gesamt super, Sichtfenster schön sauber, Kappe "klickt" sanft aber hörbar...

Zur erweiterten Suche