Die Suche ergab 12 Treffer

von Hanjoro
20.05.2019 0:02
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Ein Gedicht...
Antworten: 116
Zugriffe: 20607

Re: Ein Gedicht...

Durs Grünbein_Belebter Bach.jpg
Durs Grünbein_Belebter Bach.jpg (105.4 KiB) 174 mal betrachtet
von Hanjoro
18.05.2019 10:42
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: Pilot PO-Feder
Antworten: 7
Zugriffe: 473

Re: Pilot PO-Feder

Danke an Euch beide. Ich habe jetzt wohl so ziemlich alle Interneteinträge zum Thema PO-Feder durchgekramt und mich dann entschlossen, eine solche mit einem Füller dran (Custom 743) in Japan zu bestellen. Ich habe auch keinen Pilotfüller, der mich enttäuscht hat - insbesondere der auf Empfehlung von...
von Hanjoro
15.05.2019 8:58
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: Pilot PO-Feder
Antworten: 7
Zugriffe: 473

Pilot PO-Feder

Hallo,
ich bin an einem Pilot mit PO-Feder interessiert: 823 oder 742. Vielleicht hat jemand einen, der nicht mehr benutzt wird?
Viele Grüße
Hanjo
von Hanjoro
19.04.2019 22:31
Forum: Asiatische Marken
Thema: TWSBI Vac Mini und das Vakuum-Füllsystem
Antworten: 1
Zugriffe: 854

Re: TWSBI Vac Mini und das Vakuum-Füllsystem

Hallo Volker, vielen Dank für die ausführlichen Bericht. Ich habe ihn leider erst entdeckt, nachdem ich mir kürzlich den Füller gekauft habe, und bin vollkommen begeistert. Ich sehe einige Dinge etwas anders: Gerade dieses kurze Aufdrehen vor dem Schreiben - das ist beim Pilot Custom 823 genauso - g...
von Hanjoro
11.04.2019 23:15
Forum: Asiatische Marken
Thema: Pilot 823 Custom heute angeflogen :)
Antworten: 56
Zugriffe: 2684

Re: Pilot 823 Custom heute angeflogen :)

Hallo Alfred, herzlichen Glückwunsch! Ich habe den gleichen seit einigen Jahren, allerdings mit F-Feder, und schreibe sehr viel damit. Die F-Federn sind bei Pilot atemberaubend - ich ziehe sie den M-Federn inzwischen vor. Sie haben mich überhaupt vom Schreiben mit M zwar nicht abgebracht, aber doch ...
von Hanjoro
26.03.2019 21:04
Forum: Pelikan
Thema: meine erste Pelikan FF ...
Antworten: 11
Zugriffe: 1499

Re: meine erste Pelikan FF ...

Hallo Thomas, danke für die schönen Bilder. An dieses Etui kann ich mich gar nicht mehr erinnern, aber irgendwie dämmert da etwas... Wie kam es eigentlich zum Geha-Übergang .... das war doch damals eine Weltanschauung? Ich kann mich noch gut an mein viertes Schuljahr erinnern. Das war, als man 1968 ...
von Hanjoro
20.03.2019 22:35
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Ein Gedicht...
Antworten: 116
Zugriffe: 20607

Re: Ein Gedicht...

Fetter grüne, du Laub.jpg
Fetter grüne, du Laub.jpg (259.72 KiB) 670 mal betrachtet
von Hanjoro
09.03.2019 16:35
Forum: Pelikan
Thema: meine erste Pelikan FF ...
Antworten: 11
Zugriffe: 1499

Re: meine erste Pelikan FF ...

Hallo, vielen Dank für diese Idee, mal die ersten Füller herauszukramen. Ich bin auch erst kürzlich durch Zufall auf dieses Forum gestoßen. Anbei meine beiden ersten Pelikanos. Meine Mutter hatte sie aufgehoben; ansonsten gäbe es sie nicht mehr. Der erste war der blaue (um 1966); der wurde ziemlich ...
von Hanjoro
23.02.2019 0:14
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Ein Gedicht...
Antworten: 116
Zugriffe: 20607

Re: Ein Gedicht...

Said_die beschleunigung 1.jpg die beschleunigung unsichtbarer dinge als wären kriege nur begradigungsmaßnahmen für schiefe ebenen der baum im nachbarhof versucht den winter abzuschütteln ich spüre seinen Kampf und seine bitte um ein wort für den nächsten zeitbruch Dieses Gedicht des Dichters Said w...
von Hanjoro
09.02.2019 23:35
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Wie halte ich einen Füller richtig?
Antworten: 39
Zugriffe: 2706

Re: Wie halte ich einen Füller richtig?

Also was hier in einer Reihe von Kommentaren doch deutlich geworden ist: Die richtige Haltung gibt es anscheinend nicht. Und jedeR kennt das doch, wenn man mit verschiedenen Füllern und anderen Stiften schreibt, dass sich die optimale Haltung mit dem jeweiligen Schreibinstrument ändert. Alle, die zu...
von Hanjoro
09.02.2019 0:29
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Eine kultivierte Handschrift?!
Antworten: 312
Zugriffe: 106942

Re: Eine kultivierte Handschrift?!

Hallo, also meine Kinder haben es - der jüngere - klassisch mit Fibel und Handschreibübungen und der ältere mit "Lesen durch Schreiben" nach Reichen, wo man erst mal lange so schreiben darf, wie man will. Dieser hat übrigens eine sehr schöne und gut lesbare Handschrift bekommen, der jüngere mit dem ...
von Hanjoro
08.02.2019 23:50
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Kurrent, Sütterlin und Offenbacher
Antworten: 102
Zugriffe: 5045

Re: Kurrent, Sütterlin und Offenbacher

Mit großem Interesse habe ich die Beiträge zu diesem thread gelesen. Ich bin darauf gekommen, weil ich um Weihnachten herum - man nimmt sich zum neuen Jahr ja immer mal gerne etwas vor - zu dem Ergebnis gekommen bin, dass ich etwas für meine Handschrift tun müsse. Denn ich schreibe viel und gerne mi...

Zur erweiterten Suche