Die Suche ergab 22 Treffer

von bebox
17.10.2020 12:31
Forum: Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Angebote (privat)
Thema: Sailor 1911 Large - Music Naginata Togi
Antworten: 6
Zugriffe: 1198

Re: Sailor 1911 Large - Music Naginata Togi

Sieht super verlockend aus! Kurze Frage, was macht diese Music Nib anders als "normale" Sailor Music nibs? Die "normalen" haben auch MS auf der Seite (für Music). Die Naginata Music Nib, die ich kenne ist die Naginata Cross Music, aber das wäre eine stacked nib. Has du eine Beschreibung, was bei dei...
von bebox
22.08.2020 16:36
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Montblanc Sepia Brown (Homage to V. Hugo)
Antworten: 9
Zugriffe: 1401

Re: Montblanc Sepia Brown (Homage to V. Hugo)

Michael, vielen Dank für den schönen Test.
Gefällt mir so gut, dass ich mit jetzt auch eine habe kaufen müssen ;)
von bebox
22.07.2020 20:55
Forum: Papiere
Thema: Papiervergleich: Bank, Cosmo Air, Spica Bond, OK Fools
Antworten: 7
Zugriffe: 853

Re: Papiervergleich: Bank, Cosmo Air, Spica Bond, OK Fools

Danke, freut mich dass es euch gefällt. Diese Papiere findet man normalerweise auf Yamamotos Etsy-Shop: https://www.etsy.com/shop/YAMAMOTOPAPERinc Sie haben im Moment aber geschlossen wegen Covid-19 und Versandproblemen aus Japan. Ich habe diese Papiere aber gerade kürzlich in diesem Shop in Singapo...
von bebox
18.07.2020 15:45
Forum: Papiere
Thema: Papiervergleich: Bank, Cosmo Air, Spica Bond, OK Fools
Antworten: 7
Zugriffe: 853

Re: Papiervergleich: Bank, Cosmo Air, Spica Bond, OK Fools

Hallo Heinrich, Danke :) Ich finde eigentlich nur das Spica Bond Paper knittrig, sicherlich auch weil es so leicht und dünn ist (49gsm). Beim Tomoe River finde ich die 68 gsm Variante auch weniger knitteranfällig als die 52 gsm Version. Die anderen drei Papiere fühlen sich dicker an und gar nicht ru...
von bebox
18.07.2020 14:31
Forum: Papiere
Thema: Papiervergleich: Bank, Cosmo Air, Spica Bond, OK Fools
Antworten: 7
Zugriffe: 853

Papiervergleich: Bank, Cosmo Air, Spica Bond, OK Fools

Hallo zusammen, Ich mag verschiedene, eher ungewöhnliche Papiere und dachte ich stelle mal ein paar dieser Exoten vor: Zuerst das Cosmo Air Light (75 gsm). Gibt's soweit ich weiss (bisher) nicht als Notizbuch, ich habe mir 50 Blätter davon gekauft (wird von Yamamoto vertrieben). Es existiert auch ei...
von bebox
10.07.2020 17:03
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: In Kürze: Robert Oster Signature "Summer Storm"
Antworten: 28
Zugriffe: 5112

Re: In Kürze: Robert Oster Signature "Summer Storm"

50 Shades of Blue - 10. Tag Robert Oster Summer Storm Eine für mich sehr schöne Tinte von Robert Oster. Sie scheint eher gräulich, wenn frisch geschrieben, wird dann aber zu einem schönem dunklen Blau, wenn sie trocknet. Hängt wie immer auch vom Papier und der Feder ab, wie stark das ersichtlich is...
von bebox
09.07.2020 12:07
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lennon Tool Bar - Atmospheric Twilight
Antworten: 5
Zugriffe: 765

Lennon Tool Bar - Atmospheric Twilight

50 Shades of Blue - 9. Tag Lennon Tool Bar Atmospheric Twilight Lennon Tool Bar wird in Taiwan produziert und Atmospheric Twilight gehört zur "Atmospheric Color Scheme" Serie. Es ist eine pigmentierte Tinte, die wasserfest ist und viel dunkler erscheint, wenn man mit ihr schreibt. Nachdem sie dann ...
von bebox
07.07.2020 16:02
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Troublemaker Inks - Abalone
Antworten: 12
Zugriffe: 1349

Re: Troublemaker Inks - Abalone

Lamynator hat geschrieben:
07.07.2020 15:59
Moin,
konnte man die Tinte nicht bei der Bestellung als dry und wet bestellen?
Ich entsinne mich, dass man dazu etwas im Bestellprozess auswählen musste.
Ja, genau.
Man kann/konnte auswählen zwischen dry/moderate/wet/extra-wet...
Ihr "Standard" ist aber wet.
von bebox
07.07.2020 9:04
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Troublemaker Inks - Abalone
Antworten: 12
Zugriffe: 1349

Re: Troublemaker Inks - Abalone

Eine tolle Präsentation, Bebox (kenne leider nicht Deinen Vornamen). Wieder eine neue Tinte (für mich) und ein neuer Hersteller. Darf man noch fragen, welcher OMAS-Füller eingesetzt wurde? Vielen Dank :) Der Omas ist ein 557/S nera Extra (der Ogiva aber mit Greek Key). Ich mag die Form, ist bequem ...
von bebox
06.07.2020 21:50
Forum: Papiere
Thema: Tomoe River neue/alte Version
Antworten: 13
Zugriffe: 2171

Tomoe River neue/alte Version

Hallo Zusammen, Für Tomoe River Liebhaber interessant: Das 52g Tomoe River Papier wird scheinbar seit Ende 2019 nicht mehr von Tomoegawa selber produziert, sondern von einem OEM. Und dieses "neue" 52g TR ist anders als das alte und gutbekannte (weniger knittrig aber auch mit weniger sheen). Mehr Det...
von bebox
05.07.2020 16:51
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Troublemaker Inks - Abalone
Antworten: 12
Zugriffe: 1349

Re: Troublemaker Inks - Abalone

Auf Midori Papier sieht die Tinte um einiges dunkler aus (Midori scheint die Tinte mehr zu verschlucken, man sieht bei TMKR Starry Night auch sehr wenig Shimmer). . Scan: Abalone Midori Scan.jpg . Foto: Abalone Midori Foto.jpg . . Auf Life Noble Note Papier trocknet Abalone zu einem eher dunklen Bla...
von bebox
05.07.2020 16:49
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Troublemaker Inks - Abalone
Antworten: 12
Zugriffe: 1349

Re: Troublemaker Inks - Abalone

50 Shades of Blue - 6. Tag Troublemaker Inks (TMKR) Abalone Troublemaker Inks ist ein kleines Tintenstudio mit Sitz in Cebu, einer Provinz in den Philippinen, das einige sehr spannende Tinten herstellt. Soweit ich weiss besteht es aus nur 2 Jungen Studenten und man kann direkt von ihrer Webseite ht...
von bebox
05.07.2020 9:13
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: 3 Oysters - Navy Blue
Antworten: 11
Zugriffe: 1277

Re: 3 Oysters - Navy Blue

Ein sehr schönes, komplexes Blau.
Ich bin ein grosser Fan von 3 Oysters (Hwangto, ein wunderschönes Gelb-Orange ist eine Lieblingsfarbe).

Danke für die super Präsentation, 3 Oysters Navy Blue kommt auf meine Liste.... ;)
von bebox
04.07.2020 13:31
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Diamine Beau Blue
Antworten: 4
Zugriffe: 1157

Re: Diamine Beau Blue

Danke für die wunderschöne Präsentation.
Ich glaube dieses Blau könnte sich gut eignen für zeichnen und malen...
von bebox
03.07.2020 17:09
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Akkerman - Delfts blauw
Antworten: 5
Zugriffe: 985

Re: Akkerman - Delfts blauw

50 Shades of Blue - 3. Tag Akkerman Delfts Blauw Delfts Blauw heisst natürlich so nach den berühmten Delfter Blau Keramiken aus Holland. Zwischen 1650 und 1750 gab es in Delft hunderte von Keramikunternehmen, die dann Anfangs des 19. Jahrhundert durch günstigere Töpferwaren verdrängt wurden. Heute ...

Zur erweiterten Suche