Die Suche ergab 48 Treffer

von JimiThing
12.07.2020 21:47
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Bin ich zu blöd für klassische Federhalter
Antworten: 16
Zugriffe: 1294

Re: Bin ich zu blöd für klassische Federhalter

Wieso hab ich die Feder nicht an der richtigen Stelle reinbekommen? Ich habe unmengen von günstigen Holzfederhaltern und bei fast allen ist es so, dass man ein wenig am Rand rumprobieren muss, bis man eine Stelle findet, wo es gut reingeht. Also quasi im Kreis millimeterweise herumwandern, bis es i...
von JimiThing
28.06.2020 18:45
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Anfängerfragen zu Tauchfedern
Antworten: 38
Zugriffe: 3217

Re: Anfängerfragen zu Tauchfedern

Meine abschließende Frage wäre nur noch, wie Ihr eure Federn nach Gebrauch reinigt, um eine andere Tinte zu verwenden bzw. nachdem Ihr das Schreiben beendet habt? Taucht Ihr die Feder in Spiritus oder Wasser mit Spülmittel und wischt sie danach trocken ab oder verwendet Ihr pro Tinte eine Feder? Ha...
von JimiThing
27.06.2020 14:36
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Kolbenfüller - Deutsch. Welche Marke könnte dies sein?
Antworten: 2
Zugriffe: 432

Kolbenfüller - Deutsch. Welche Marke könnte dies sein?

Hallo, meine liebe Tante hat einen lang nicht benutzten Kolbenfüller herausgekramt und mir vermacht. Mich würde interessieren, was für einer es wohl ist und schmeiße folgende Fotos in die Runde - ich hoffe, die Details sind ausreichend zu erkennen. Sie sagt, sie habe ihn vermutlich mal in der Arbeit...
von JimiThing
19.06.2020 19:39
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: 7. Hamburger Klönschnack
Antworten: 90
Zugriffe: 8967

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Hallo zusammen, ich bin an dieser Stelle nicht bekannt, aber würde mich gern locker als Neue "einklinken" wollen, wenn das für alle anderen beteiligten Personen ok ist. Ich wohne 2 Autostunden westlich von Hamburg und fühle mich (räumlich) am ehesten dem Hamburger Klönschnack zugehörig, da ich dort ...
von JimiThing
04.06.2020 19:36
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

Re: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"

Kristin, Du kannst das wasserfeste EG auch wieder auflösen. Mische eine Wasser/Ascorbinsäure (Vitamin C)-Lösung und lasse die eine Weile einwirken. Die Ascorbinsäure reduziert das EG wieder zu seiner wasserlöslichen Form. V.G. Thomas Den Zusammenhang verstehe ich jetzt nicht... Für den Fall der Fäl...
von JimiThing
04.06.2020 19:08
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

Re: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"

alles klar,
danke Thomas
von JimiThing
04.06.2020 18:02
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

Re-Test

Soooo, ich habe den Füller (Lamy Al-Star B Feder), mit dem ich zuletzt die Schreibprobleme mit der Benitoite hatte, nun nochmal mit ihr befüllt. Ich habe den Füller extrem gründlich gereinigt und sehr lange trocknen lassen und auf von Euch beschriebene Weise befüllt. Über die Feder (hatte ich vorher...
von JimiThing
17.05.2020 11:58
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

Re: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"

Horsa hat geschrieben:
17.05.2020 11:04
Nein, eher nicht.
Willst Du ganz genau sein, wische die Feder vor der Montage mit einem mit Benzin oder Spiritus angefeuchteten Lappen ab.
Spüli und Wasser tun es sonst auch.

Liebe Grüße

Horsa
alles klar,
danke! :-)
von JimiThing
17.05.2020 10:33
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

Re: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"

Das musst Du auch nicht, liebe Kristin. Ich habe ja 2-3 Tage Testphase geschrieben, weil man nicht verlangen kann, 3 Wochen mit einer Füller/Tintenkombination zu probieren, bevor das vielleicht richtig funktioniert (wenn überhaupt). Die 2-3 Tage könntest Du der Tinte aber mal einräumen. Auf Kopierp...
von JimiThing
17.05.2020 0:10
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

Re: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"

Uijuijui, das ist teilweise wirklich kompliziert und ich muss gestehen, dass ich nicht alles verstehe. Muss ich wahrscheinlich auch nicht, denn das was man bei meinen geschilderten Problemen unternehmen/versuchen könnte, verstehe ich dann doch so gerade noch ;-) Ich frag mich bloss, ob ich das will ...
von JimiThing
16.05.2020 1:40
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

Re: Lamy Crystal Ink "Benitoite"

Na ja, diese Tintenbetrachtungen sind schon zu einem gewissen Teil subjektiv, aber zwischen einem "stärkeren Fluss" und "starken Flussproblemen" liegen Welten. Dafür gibt es meistens irgendwelche Ursachen. V.G. Thomas Ja, das stimmt. Mein Ausdruck "starke Flußprobleme" hat natürlich auch schon eine...
von JimiThing
15.05.2020 22:17
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

Re: Lamy Crystal Ink "Benitoite"

In der Regel betanke ich die Konverter direkt. Hab wohl schon gelesen, dass es über die Feder eigentlich besser sein soll, damit auch Tinte im Tintenleiteer ist, aber das funktioniert bei mir irgendwie nicht gut. Außerdem denke ich mir, dass es ja auch nicht anders wäre, wenn ich Patronen benutzen w...
von JimiThing
15.05.2020 21:57
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

PLATSCH

... :-) bei einem oder zwei Füllern ließe ich es mir ja noch gefallen, aber nicht bei 5. Alle Füller waren neuwertig und die Studios sind zudem kein Plastik sondern... (was weiß ich... hihi) Es sind auch nicht nur Anschreibschwierigkeiten, sondern es zieht sich eine ganze Zeit durch, wird schlimmer ...
von JimiThing
15.05.2020 20:30
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Lamy T53 Crystal Ink "Benitoite"
Antworten: 86
Zugriffe: 10542

Re: Lamy Crystal Ink "Benitoite"

Hallo, einen Bericht zu der Tinte gab es schonmal hier: https://www.penexchange.de/forum_neu/viewtopic.php?f=48&t=23949&sid=553e3ba3034da4c02907986fb403f978 und ich muss sagen, dass ich die dort vertretenen Meinungen eher teile. Zunächst war ich sehr enttäuscht, weil ich lt Packung eine doch etwas a...

Zur erweiterten Suche