Die Suche ergab 601 Treffer

von Frodo
19.11.2019 11:55
Forum: Pelikan
Thema: Pelikans erster ....
Antworten: 60
Zugriffe: 3096

Re: Pelikans erster ....

............. Parker hat nach Aufgabe der Verbindung mit Osmia angeboten, alle noch in Umlauf befindlichen Osmia-Parker zurückzunehen und gegen einen "richtigen" Parker zu tauschen. Die zurückgekommenen Osmia-Parker wurden vernichtet. Frodo, korrigiere mich bitte, falls ich hier Unsinn erzähle. Nac...
von Frodo
18.11.2019 10:51
Forum: Pelikan
Thema: Pelikans erster ....
Antworten: 60
Zugriffe: 3096

Re: Pelikans erster ....

Hi Dominic Ich muss gestehen, dass ich keine Pelikane sammle und eben nur ein paar Anzeigen gefunden hatte, die gerade zum Thema passten. Natürlich habe ich ein paar handvoll Stifte und auch Papierware, aber nur so zum tauschen. Was die Danziger Produktion anbelangt, habe ich keine Informationen und...
von Frodo
17.11.2019 22:16
Forum: Pelikan
Thema: Pelikans erster ....
Antworten: 60
Zugriffe: 3096

Re: Pelikans erster ....

dnic hat geschrieben: ↑ 16.11.2019 15:38 ............ Als ich den Artikel gelesen habe sind mir zwei Dinge in den Kopf gekommen, ich habe sie mir bisher verkniffen, denn ich bin vielleicht immer zu kritisch... Hier in der Nähe gibt es eine Fabrik, die hat - wie wohl damals üblich - auf den Produkten...
von Frodo
14.11.2019 21:57
Forum: Pelikan
Thema: Pelikans erster ....
Antworten: 60
Zugriffe: 3096

Re: Pelikans erster ....

....................Wobei einer Markteinführung meist eine Testphase vorausgeht und die Absatzpotenziale bewertet werden. Das hätte jedoch alles schon gelaufen sein sollen, bevor man einen neuen Maschinenpark einrichtet, Personal aufbaut und in Serienproduktion geht. So richtig kann ich die Vorgehe...
von Frodo
14.11.2019 11:19
Forum: Pelikan
Thema: Pelikans erster ....
Antworten: 60
Zugriffe: 3096

Re: Pelikans erster ....

Ich hab noch einen Artikel im "Papierhändler von 1930 gefunden, eine Laudatio zum 70- jährigen Geburtstag des Senior- Inhabers von Pelikan, Kommerzienrat Senator Beindorff. Der Artikel beantwortet meine selbst aufgeworfenen Fragen: Im Text wird angegeben, dass es ein Wagnis gewesen sei, neben den vi...
von Frodo
11.11.2019 21:25
Forum: Pelikan
Thema: Pelikans erster ....
Antworten: 60
Zugriffe: 3096

Re: Pelikans erster ....

Mit etwas Glück liest Frodo mit und kann evtl. etwas zur Materialalterung von Bakelit sagen........... Hi Gerd ok,ok, ich lese schon mit... Zum Bakelit kann ich nichts definitives sagen. Ich habe einzwei französische Füller, die wahrscheinlich aus Bakelit gemacht wurden, da sind winzige Stückchen h...
von Frodo
29.09.2019 11:44
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: HEIKO Füllhalter Wernigerode
Antworten: 11
Zugriffe: 684

Re: HEIKO Füllhalter Wernigerode

Hi Marco Vielen Dank, ein wunderschöner Beitrag! Was mich am meisten daran wundert, ist der kleine Filmbericht aus der Schulklasse. Ich hätte nie daran gedacht, dass so ein Film im öffentlichen Fernsehen zu sehen war, eher hätte ich einen Lehrfilm für die Werktätigen der Füllhalterfirmen vermutet, d...
von Frodo
03.09.2019 20:13
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Osmia Supra Extra Lux - Mechanik zerlegen
Antworten: 46
Zugriffe: 2309

Re: Osmia Supra Extra Lux - Mechanik zerlegen

Hi Gerd Ich bin bekanntlicherweise überhaupt kein Reparatur- crack aber ich bin mir fast sicher, dass die Osmias da ein Patent drauf hatten, das könnte in diesem Paket mit drin sein, ich vermute die Nummer 9. Anklicken, dann auf Original Dokument klicken und durchblättern. Bei "Drawings" gibt es imm...
von Frodo
17.08.2019 4:23
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Schneider PRO + CONTRA
Antworten: 3
Zugriffe: 637

Re: Schneider PRO + CONTRA

................ Leider konnte ich in den Weiten des WWW nichts dazu finden..... Hi Kaum zu glauben, gerade über Schneider sind sehr detaillierte Firmengeschichten veröffentlicht worden z.B. hier: https://www.werbeartikel-verlag.de/2013/09/30/75-jahre-schneider-schreibgeraete-2/ Hier lässt sich auc...
von Frodo
16.08.2019 18:04
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Reform
Antworten: 6
Zugriffe: 493

Re: Reform

Und da auch noch,aber leider gibt es keine Dokumentation über Reform http://www.fountainpennetwork.com/forum/topic/28721-reform/ Liebe Grüße Harald Hi Harald, danke für den link aber der Artikel bei FPN ist 12 Jahre alt, da war die Füllerforschung wohl noch nicht so auf der Höhe. Das Heidelberger W...
von Frodo
05.08.2019 17:29
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Feder mit ausgefallener Hexagramm-Punze
Antworten: 24
Zugriffe: 1350

Re: Feder mit ausgefallener Hexagramm-Punze

Hi Gerd Ein wunderschönes Sommerthema für die verbliebenen Goldgräber in historischen Füllersachen. Ich wollte schon losproleteln, dass jetzt endlich der Nachweis gekommen ist, dass das MB Emblem nicht die Berg- Spitze des M. B. ist, sondern ein Davidstern. Und auch keine "snow flake" oder Ähnliches...
von Frodo
20.07.2019 23:07
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Iridium oder nur der Name...
Antworten: 20
Zugriffe: 1808

Re: Iridium oder nur der Name...

.......... Die Aussage ist wohl eher so zu lesen: Die vier Metalle haben wir wirklich drin, .......... Ja, das könnte die Metallzusammensetzung im "Iridosmin" sein, das war das natürlich vorkommende Mineral, das, so wie es war, vor 100 Jahren auf die Spitzen geschweißt wurde. Der Artikel sagt aber ...
von Frodo
16.06.2019 8:13
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Zelluloid - Frust und Lust
Antworten: 35
Zugriffe: 2672

Re: Zelluloid - Frust und Lust

Hi Andi Das passt jetzt zwar nur mittelbar zu Deinen, wie immer sehr interessanten und sehr gut dokumentierten Reparaturvorgängen, ist aber von hisorischem Interesse: Gestern vor 150 Jahren wurde das Patent für Celluloid erteilt. (Wobei die früheren Forschungen von Alexander Parkes nur schwach in Er...
von Frodo
09.06.2019 7:17
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Iridium oder nur der Name...
Antworten: 20
Zugriffe: 1808

Re: Iridium oder nur der Name...

......... Hätte ich noch anorganische Analytik zur Hand, wären 14K Goldlegierungen von historischen Flexfedern ein interessantes Thema... Beste Grüße Jens Hi Jens die Flexibilität von Federn ist viel überwiegender eine Folge der Geometrie und des Herstellungsprozesses der Feder. Die prozentuale Zus...
von Frodo
08.06.2019 20:24
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Iridium oder nur der Name...
Antworten: 20
Zugriffe: 1808

Re: Iridium oder nur der Name...

........ Insofern kann ich mir schon vorstellen, daß Iridium-Federn, die früher größtenteils aus solchem bestanden Hi Nein, keine Feder hat aus Iridium bestanden. Es gab immer nur Goldfedern und Stahlfedern aus Kohlenstoffhaltigem Stahl oder aus hochlegiertem Stahl V4A Supra oder V2A, Chrom- Vanadi...

Zur erweiterten Suche