Die Suche ergab 175 Treffer

von lw7275
14.06.2019 16:40
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Unbekannte Schriftart
Antworten: 19
Zugriffe: 1465

Re: Unbekannte Schriftart

Scheint wirklich ein Gemisch von Fingerübungen zu sein. Einige lateinische Wörter, einige gut erkennbare Zahlen, und dann wieder Kombinationen verzerrter Zahlen mit eleganten Schwüngen, Bögen und Punkten, alles sehr zierlich und viel feiner als die Linien der Schrift auf der linken Seite. Aber wer ü...
von lw7275
23.04.2019 11:12
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?
Antworten: 19
Zugriffe: 1054

Re: Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?

So, fertig!! Die Lieferung der Schläuche und des Schellacks erfolgte schon nach wenigen Tagen. Beim nächsten Mal bestelle ich die Schläuche aber eine Nummer größer, sie fallen recht eng aus. Die Montage machte aber keine Probleme. Jetzt darf sich der reparierte Füller im harten Arbeitsalltag beweise...
von lw7275
12.04.2019 12:31
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?
Antworten: 19
Zugriffe: 1054

Re: Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?

So, ich habe bei den Pendragons bestellt. 2 Schläuche, die nicht zu weit sein dürften, und Schellack. Talkum müsste ich noch irgendwo liegen haben, für die Fensterdichtungen. Den alten Tintenschlauch konnte ich ohne Spiritus abpulen, das ging ganz einfach mit den Fingernägeln. Ich konnte keinen Kleb...
von lw7275
04.04.2019 19:28
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?
Antworten: 19
Zugriffe: 1054

Re: Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?

Oh, die haben ja eine gar bunte Auswahl... Wie finde ich denn nun die richtige Größe? Für Eversharp gibt es hier drei verschiedene Größen: https://www.vintagepensacsandparts.com/product.php/4/2/eversharp_skyline_ink_sacs Oder hier, da muss wohl erst die Schieblehre dran: https://www.vintagepensacsan...
von lw7275
04.04.2019 18:40
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?
Antworten: 19
Zugriffe: 1054

Re: Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?

Schön, so viele Antworten! Ich versuche mal, zu sortieren. Den Füller habe ich vor 4 Jahren erstanden, da war er neu, und auch der Schlauch dürfte neu gewesen sein. Ich habe ihn nicht selbst eingeklebt, und das Material kann ich auch nicht nennen. Schwarzes Gummi irgendwie... Da der Füller vier Jahr...
von lw7275
03.04.2019 21:09
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?
Antworten: 19
Zugriffe: 1054

Schrumpelschlauch - Kann man ihn retten?

Hallo zusammen, mein Ranga mit Eversharp-Federeinheit schreibt nicht mehr, weil keine Tinte mehr in den Schlauch gelangt. Aus unbegreiflichen Gründen hat er sich just hinter der Klebestelle zusammengezogen, und wenn ich ihn (per Luft, die ich in den Korpus quetsche) zusammendrücke, gelangt die Luft ...
von lw7275
13.02.2019 18:52
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Steno im österr.Parlament
Antworten: 14
Zugriffe: 1301

Re: Steno im österr.Parlament

Wahrscheinlich muss es im Parlament dokumentenecht sein. Bevor ich hier von Steno-Federn gelesen habe, wusste ich nicht, dass man anders als mit Steno-Bleistift stenografieren kann :oops: Ich glaube nicht, dass die Stenotinte im Parlament dokuentenecht sein muss; abgesehen davon, dass Füllhaltertin...
von lw7275
06.02.2019 18:50
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Eine kultivierte Handschrift?!
Antworten: 316
Zugriffe: 109527

Re: Eine kultivierte Handschrift?!

In der Kalligraphie wird ein "Schnurzug" eigentlich mit der Redisfeder geschrieben. https://de.wikipedia.org/wiki/Schreibfeder#Schnurzugfeder V.G. Thomas Da hast Du natürlich recht, aber dieser Schnurzug ist gemeint als *in einem Zug, ohne für den iPunkt abzusetzen, das Wort fertig schreiben. Die M...
von lw7275
02.02.2019 16:25
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Eine kultivierte Handschrift?!
Antworten: 316
Zugriffe: 109527

Re: Eine kultivierte Handschrift?!

Hier mal eine kleine Schriftprobe von mir. Entstanden nach kurzem Warmschreiben nach winterlicher Arbeit draußen, auf Blankopapier frei dahingepinnt. Alte Eversharp-Federeinheit in modernem Füller, Tinte Waterman Schwarzblau. Stehpult. Eine gewisse Schräge stammt vom Fotografieren mit dem Tablet, be...
von lw7275
18.11.2018 18:05
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Lamy Feder F oder EF zum Korrigieren?
Antworten: 7
Zugriffe: 846

Re: Lamy Feder F oder EF zum Korrigieren?

Damit kannst Du m. E. nicht viel falsch machen! Ich habe mit Lamy F gute Erfahrungen gemacht, EF sollte da auch funktionieren. Die Tintenleiter sind sehr zuverlässig. Ich benutze diese Breiten sehr gerne, EF habe ich aber nur im Rotring ArtPen. Da trocknet sie tatsächlich gerne mal ein, aber das kan...
von lw7275
28.02.2018 22:32
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Eine kleine Umfrage zur Schreibschrift.
Antworten: 66
Zugriffe: 6201

Re: Eine kleine Umfrage zur Schreibschrift.

Ohne den Lehrern im Forum zu nahe treten zu wollen: es gibt viele Lehrer, deren Schriften kaum zu entziffern sind. Oft ist es wirklich der Masse geschuldet. Ein älterer Kollege, ich war da noch Referendar, meinte mal: "Ich musste über die Weihnachtsferien 115 Deutschklausuren korrigieren. Wie habe ...
von lw7275
27.02.2018 10:34
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Eine kleine Umfrage zur Schreibschrift.
Antworten: 66
Zugriffe: 6201

Re: Eine kleine Umfrage zur Schreibschrift.

Schreibschrift zum Schreiben - Druckschrift zum Drucken. So simpel bin ich gestrickt!! :D :D :D Anfang der 1980er eingeschult, war in der Grundschule Schreibschrift Pflicht. Sie wurde intensiv geübt, und so geht mir wie vielen hier: Druckschrift zu schreiben kostet mich viel mehr Zeit, außerdem sehe...
von lw7275
24.09.2016 18:23
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Füller/Tinten-Kombination von Vielkorrigieren
Antworten: 96
Zugriffe: 19953

Re: Füller/Tinten-Kombination von Vielkorrigieren

Ich wechsel gerne mal... Solidestes Arbeitspferd in meiner kleinen Sammlung ist seit längerem ein Rotring ArtPen mit EF-Feder. Habe ich irgenwo hier schonmal erwähnt, glaube ich. Der schreibt mit wohl jeder Tinte auf wohl jedem Papier, trocknet auch bei längerem Offen-Liegen nicht ein, tropft nicht,...
von lw7275
12.04.2016 19:29
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Alternative Pens für Noodler's Federn
Antworten: 6
Zugriffe: 1080

Re: Alternative Pens für Noodler's Federn

Bei den großen Noodlers haben das auch schon welche mit Voodoo versucht. Das liegt aber meistens am Schreibkorn. Wenn Du denn Tintenleiter allerdings schon aufgefiddelt hast (haben auch welche gemacht) kann der Tintenfluß dann schon zu hoch sein. Vielen Dank für die Antworten! Voodoo könnte meine R...
von lw7275
11.04.2016 16:49
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Alternative Pens für Noodler's Federn
Antworten: 6
Zugriffe: 1080

Alternative Pens für Noodler's Federn

Hallo zusammen, zuletzt berieten Füllerfreunde über Federn, die in Noodler's passen. Ich hege den umgekehrten Wunsch, die FlexPen-Federn in andere Füllhalter zu setzen. Es gelingt mir nicht, meine Noodler's Flex Pens zu anständigem Schreiben zu bringen. Sie tropfen, egal, was ich versuche. Wenn sie ...

Zur erweiterten Suche