Die Suche ergab 2031 Treffer

von agathon
25.10.2020 15:08
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Das war noch Federauswahl
Antworten: 11
Zugriffe: 639

Re: Das war noch Federauswahl

Wenn ich den Artikel, auf den Ralf hingewiesen hat, richtig verstehe, ist die Bezeichnung „Flügelfeder“ meiner Meinung nach der Marketingausdruck, der sich dann ja auch als Bezeichnung bis heute durchgesetzt hat. Dein Bild, Christoph, hat mir dennoch auf die Sprünge geholfen: Mein 142er hat definiti...
von agathon
25.10.2020 14:10
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Angebote (privat)
Thema: Hunting
Antworten: 6
Zugriffe: 1853

Re: Hunting

Edi, da kann ich dir nur recht geben, die Füllhalter dieser Serie, und das betrifft gerade den Concerto und eben auch den Hunting, werden tatsächlich nur sporadisch angeboten. Ich vermute, dass das neben der Limitierung daran liegt, dass diese Stücke Anfang bis Mitte der 90ziger erschienen sind und ...
von agathon
24.10.2020 14:57
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Angebote (privat)
Thema: Hunting
Antworten: 6
Zugriffe: 1853

Re: Hunting

Ich schiebe den Hunting mal nach oben. Für alternative Angebote bin ich durchaus offen, warum auch nicht in diesen Zeiten. Ich überlege aber schon auch, den Füller in absehbarer Zeit in einer der Buchten anzubieten.

Grüße

agathon
von agathon
23.10.2020 23:21
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Das war noch Federauswahl
Antworten: 11
Zugriffe: 639

Re: Das war noch Federauswahl

Das war ein Zufallstreffer bei Ebay. Der Füller erwies sich dann aber als ziemlich restaurationsbedürftig, was er mir aber wert war. Ob er aber tatsächlich diese Feder vermag ich mit Sicherheit aber nicht zu sagen. Allerdings schreibt diese Feder schon deutlich federnden als die aus gleicher Zeit st...
von agathon
23.10.2020 22:00
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Das war noch Federauswahl
Antworten: 11
Zugriffe: 639

Re: Das war noch Federauswahl

Danke für den Hinweis! Ich habe mich natürlich auch gefragt, was es mit dem Velourschliff auf sich hat und habe das so verstanden, dass das gewissermaßen ein Synonym für die Flügelgefedern ist. - Diese alten Steno-Federn von Pelikan hatte ich auch mal für einen alten Pelikan 100, die war richtig tol...
von agathon
23.10.2020 19:49
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Das war noch Federauswahl
Antworten: 11
Zugriffe: 639

Re: Das war noch Federauswahl

So eine Steno-Feder würde mich ja interessieren ...

Grüße

agathon
von agathon
22.10.2020 8:45
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Visconti 18k EF-Feder
Antworten: 6
Zugriffe: 487

Re: Visconti 18k EF-Feder

Ich habe eine Dreamtouch der Stärke f, die eher schmal unterwegs ist.

Grüße

agathon
von agathon
21.10.2020 20:08
Forum: Montblanc
Thema: Fritz Schimpf: The Expressive
Antworten: 35
Zugriffe: 2659

Re: Fritz Schimpf: The Expressive

Da hast du recht, Thomas. Wir haben sehr, sehr lange auf so etwas gewartet.

Grüße

agathon
von agathon
21.10.2020 19:40
Forum: Montblanc
Thema: Fritz Schimpf: The Expressive
Antworten: 35
Zugriffe: 2659

Re: Fritz Schimpf: The Expressive

Sehe ich auch so. Da es weder eine (klassische) Bandzugsfeder-, noch eine (klassische) Schwellzugfeder ist, sondern eine „Pinsel“-Feder scheint die mir für diese idealisierten Handschriften konzipiert zu sein, die ja auch eine Kunstschrift ist, nur modernen Typs. Interessante Sache, das. Grüße agathon
von agathon
20.10.2020 19:38
Forum: Montblanc
Thema: Fritz Schimpf: The Expressive
Antworten: 35
Zugriffe: 2659

Re: Fritz Schimpf: The Expressive

Thom hat geschrieben:
20.10.2020 18:44
Da kannst Du mal sehen.

V.G.
Thomas

So gesehen auch preislich eine günstige Angelegenheit.

Grüße

agathon
von agathon
20.10.2020 17:52
Forum: Montblanc
Thema: Fritz Schimpf: The Expressive
Antworten: 35
Zugriffe: 2659

Re: Fritz Schimpf: The Expressive

Außerdem spüre ich einfach nicht mehr den Wunsch nach mehr, habe aber um so mehr Freude an den Füllern die ich habe. Das ist ein behagliches Gefühl. Mir gehts ähnlich, bin dir aber immer noch ein paar Jährchen hinterher. Die entscheidenden Zäsur war bei mir der 149 Calligraphy. Nach dessen Anschaff...
von agathon
20.10.2020 17:24
Forum: Pelikan
Thema: Bitte um Hilfe zwecks Modellbestimmung
Antworten: 9
Zugriffe: 506

Re: Bitte um Hilfe zwecks Modellbestimmung

Du hast da einen M 200 und zwei M 400.

Grüße

agathon
von agathon
11.10.2020 18:02
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Kolbenfüller für Kurrent
Antworten: 27
Zugriffe: 1006

Re: Kolbenfüller für Kurrent

Nur noch mal, damit keine Missverständnisse aufkommen: Für die Kurrent-Schrift braucht man keine allzu flexible Feder. Ideal ist eine möglichst feine und nur mäßig flexible Feder, damit man möglichst feine Auf- und leicht verbreiterte Abstriche hinbekommt. Sehr gut geeignet sind daher im Grunde alle...
von agathon
10.10.2020 22:44
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Kolbenfüller für Kurrent
Antworten: 27
Zugriffe: 1006

Re: Kolbenfüller für Kurrent

Ich empfehle eine alte Pelikan cn-Feder in eef, die ist ideal für Kurrent.


Grüße

agathon
von agathon
21.09.2020 21:01
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Eisengallustinte für feinste Haarlinien
Antworten: 17
Zugriffe: 952

Re: Eisengallustinte für feinste Haarlinien

Die kannste nehmen. Die ist gut.

Grüße

agathon

Zur erweiterten Suche