Die Suche ergab 199 Treffer

von reaphy
25.02.2018 12:33
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Tinte Caran d‘ache Infinite Grey - Vorstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 1110

Re: Tinte Caran d‘ache Infinite Grey - Vorstellung

Killerturnschuh hat geschrieben: Ich mag den leicht blaustichigsilbrigen Unterton dieser Tinte ausgesprochen gerne.
Was man ganz gut im Taschentuch sieht. Im Original kommt die blaue Farbe noch mehr zur Geltung.

Ich brauche die Tinte für EF-Federn. Ich mag das.

Gruss Reaphy
von reaphy
24.02.2018 18:08
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Tinte Caran d‘ache Infinite Grey - Vorstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 1110

Re: Tinte Caran d‘ache Infinite Grey - Vorstellung

Bitte gerngeschehen. Als günstigere Alternativen kommen sonst noch Patronen in Frage. Hat sich bei mir bewährt.

Gruss Reaphy
von reaphy
08.02.2018 7:25
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Tinte Caran d‘ache Idyllic blue - Vorstellung
Antworten: 5
Zugriffe: 1165

Re: Tinte Caran d‘ache Idyllic blue - Vorstellung

Hallo Reaphy, vielen Dank auch hier für die Zusatzinformation. Wenn ich Dich richtig verstehe, bedeutet das, dass der dichte Auftrag vor allen Dingen eine Sache der Feder ist, während Du die Tinte her neutral einstufst. Ist das dann so etwas wie eine grundlegende Linie bei den CdA-Tinten? Auch bei ...
von reaphy
08.02.2018 7:22
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Tinte Caran d‘ache Infrared - Vorstellung
Antworten: 3
Zugriffe: 799

Re: Tinte Caran d‘ache Infrared - Vorstellung

Ich vermute, der Tintenfluss ist eher neutral? 8) Das habe ich hier zum Tintenfluss gefunden: Eine Eigenschaft von Flüssigkeiten, also auch Tinten, ist die Viskosität, d.h ihre Zähflüssigkeit. Sie beeinflusst, wie leicht oder wie schwer die Tinte durch Tintenzuführung und über die Feder auf das Pap...
von reaphy
08.02.2018 7:17
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Caran d'ache Léman bicolor Kaschmir - Vorstellung
Antworten: 8
Zugriffe: 1460

Re: Caran d'ache Léman bicolor Kaschmir - Vorstellung

ritchey hat geschrieben:der pink/lila nennt sich Leman Reflect Sunset. War ein Sondermodell, so um ~2012/2013 rum.

:-)

Echt schön. Viel Spass :D
von reaphy
07.02.2018 10:16
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Caran d'ache Léman bicolor Kaschmir - Vorstellung
Antworten: 8
Zugriffe: 1460

Re: Caran d'ache Léman bicolor Kaschmir - Vorstellung

@ritchey:

Beeindruckend und sehr schön. Wie heisst das Modell (2.v.l.)?

Gruss Reaphy
von reaphy
07.02.2018 9:28
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Caran d'ache Léman bicolor Kaschmir - Vorstellung
Antworten: 8
Zugriffe: 1460

Caran d'ache Léman bicolor Kaschmir - Vorstellung

Ich möchte Euch meinen CdA Léman Kaschmir vorstellen, welcher ich sehr schätzen gelernt habe. Dies einerseits weil er wunderbar angenehm schreibt und andererseits auch ebenso wunderbar in den Händen liegt. Der Füller ist ausgestattet mit einer 18ct-Goldfeder in F. Der Füller ist relativ schwer und d...
von reaphy
07.02.2018 9:24
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Tinte Caran d‘ache Divine Pink - Vorstellung
Antworten: 3
Zugriffe: 954

Tinte Caran d‘ache Divine Pink - Vorstellung

Hier noch eine pinkige Angelegenheit.

Viel Spass

Reaphy
von reaphy
05.02.2018 7:24
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Caran d´Ache, Vibrant Green
Antworten: 14
Zugriffe: 3079

Re: Tinte Caran d‘ache Vibrant Green - Vorstellung

Neben den Füller von CdA nun also auch Tinten. (...). Wie fließt sie denn? Würdest Du die Tinte eher unter die trockeneren oder die nasseren Tinten einsortieren? Ich befasse mich aktuell mit all meinen Füllern und Tinten intensiv und möchte Euch teilhaben lassen. Vielleicht interessiert es ja jeman...
von reaphy
05.02.2018 7:21
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Tinte Caran d‘ache Idyllic blue - Vorstellung
Antworten: 5
Zugriffe: 1165

Re: Tinte Caran d‘ache Idyllic blue - Vorstellung

Ex Libris hat geschrieben: Fließt sie denn nun eher trocken oder nass?

In der B-Feder fliesst sie defintiv sehr nass. Bei der M-Feder würde ich sagen, perfekt, also neutral, weder zu nass noch zu trocken. So mag ich es am liebsten. Keine Aussetzer, wunderbar gleitend über das Papier.

glg Reaphy
von reaphy
05.02.2018 7:20
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Bestimmung Diplomat-Modell
Antworten: 5
Zugriffe: 861

Re: Bestimmung Diplomat-Modell

Gibt es zu dieser Modelreihe noch etwas nennenswertes zu sagen? Hallo, die Attaches gibt es in zwei Größen - einmal ca. 13,5 cm lang und Durchmesser ca. 10 mm und einmal ca. 13,9 cm lang mit Durchmesser ca. 11 mm - Federn sind sowohl bicolor als auch monocolor (vergoldet) - die "Abbado Edition" hat...

Zur erweiterten Suche