Die Suche ergab 68 Treffer

von Wolle_F
30.03.2019 13:39
Forum: Pelikan
Thema: Familienfoto
Antworten: 1853
Zugriffe: 294539

Re: Familienfoto

Ein Teil meiner Pelikane in meinem Kaweco-Reiseetui, das mir in dieser Woche zugestellt wurde.
IMG_20190330_132735_621_1.jpg
IMG_20190330_132735_621_1.jpg (164.07 KiB) 985 mal betrachtet
Glückauf
Wolfgang
von Wolle_F
30.03.2019 12:53
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Geometrisch aufwändigere Dichtungen selber machen
Antworten: 17
Zugriffe: 2244

Re: Geometrisch aufwändigere Dichtungen selber machen

Besteht denn nicht das Problem, dass die Form von einer verhärteten und geschrumpften Dichtung gemacht wird und die neuen Dichtungen daher dann einen Hauch zu klein sind?

Glückauf
Wolfgang
von Wolle_F
11.03.2019 9:06
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Günstiger schöner Kalligraphie-Füller
Antworten: 31
Zugriffe: 3919

Re: Günstiger schöner Kalligraphie-Füller

Es gibt den alten Schulfüller Pelikan 120 und die neuen Pelikan M120 (N). Meine beiden normalen Stahlfedern der alten 120er habe ich nicht wesentlich anders erlebt, als die modernen Stahlfedern. Eine Ausnahme bilden da die Stenofedern (St), die man selten mal findet (ich habe bislang eine ergattern ...
von Wolle_F
10.03.2019 23:06
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Pelikan EF Federn umarbeiten
Antworten: 13
Zugriffe: 1807

Re: Pelikan EF Federn umarbeiten

Da muss mal sofort wieder die "It's Alive" rausholen :)

Ach ja, wenn Du eine nackte 140er Feder finden solltest, passen die auch auf die 100er/150er Tintenleiter.

Glückauf
Wolfgang
von Wolle_F
10.03.2019 22:52
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Pelikan EF Federn umarbeiten
Antworten: 13
Zugriffe: 1807

Re: Pelikan EF Federn umarbeiten

Ich habe einen Pelikan 140 mit einer tollen alten (und flexiblen) EF-Feder - das ist die einzige (sehr) feine Feder, die ich regelmäßig benutze. Also vielleicht den Blick auch auf alte 140er ausweiten. 140er Federn sind übrigens kleiner/kürzer, als die 200er/400er Federn. Komplett (mit Tintenleiter ...
von Wolle_F
10.03.2019 15:56
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Die Suche nach dem noch perfekteren Bleistift...
Antworten: 50
Zugriffe: 8530

Re: Die Suche nach dem noch perfekteren Bleistift...

Zollinger hat geschrieben:
10.03.2019 13:49
[...]
Hat nix mit dem Thema zu tun, aber mit dem letzten Bild. Hätte nie geglaubt, dass ich diesen Anspitzer bei noch jemandem sehen würde :)
Anspitzer.jpg
Anspitzer.jpg (172.53 KiB) 1532 mal betrachtet
Glückauf
Wolfgang
von Wolle_F
09.03.2019 11:42
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tipp für Tinte bei billigen Druckerpapier?
Antworten: 36
Zugriffe: 3627

Re: Tipp für Tinte bei billigen Druckerpapier?

Habe ein ähnliches Problem mit dem Kopierpapier bei uns. Ich nutze aktuell die "Dokumententinte schwarz" von Manufactum und die R&K Salix. Damit geht's ganz gut.

Glückauf
Wolfgang
von Wolle_F
26.02.2019 19:06
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Reinigungsbedarf bei wasserfesten/dokumentenechten Tinten?
Antworten: 10
Zugriffe: 1600

Re: Reinigungsbedarf bei wasserfesten/dokumentenechten Tinten?

In diesem Faden gibt es einige hilfreiche Infos dazu (es geht da nicht ausschließlich um die Tinten von R&K): viewtopic.php?f=48&t=13661

Glückauf
Wolfgang
von Wolle_F
10.02.2019 16:09
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Manu Propria Pens - Experiment
Antworten: 21
Zugriffe: 2465

Re: Manu Propria Pemns - Experiment

Hab keine Ahnung, woraus die Metalle exakt bestehen, aber auch in einer Goldfeder ist nicht nur Gold drin. Verschiedene Metalle und eine Elektrolytlösung stelle ich mir aber im Langzeiteinsatz problematisch vor. Der Tintenleiter sieht auf jeden Fall toll aus!

Glückauf
Wolfgang
von Wolle_F
25.01.2019 22:46
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Schnäppchen, Angebote, Rabatt-Codes
Antworten: 679
Zugriffe: 138599

Re: Schnäppchen, Angebote, Rabatt-Codes

Gerade zufällig entdeckt: Pelikan M150 mit 18k Goldfeder in OM für 75 Euro Sofortkauf (ich bin nicht der Verkäufer und stehe in keiner Beziehung zum Verkäufer)
https://www.ebay.de/itm/Pelikan-Fullhal ... 3670787986



Glückauf
Wolfgang
von Wolle_F
23.01.2019 22:55
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Kurrent, Sütterlin und Offenbacher
Antworten: 102
Zugriffe: 11217

Re: Kurrent, Sütterlin und Offenbacher

[...] PS: Leider habe ich kein Foto gemacht, aber mein ehemaliger Professor hat mir neulich ein Buch aus der Zeit um die vorletzte Jahrhundertwende gezeigt, gesetzt in Fraktur, wo im Titel -- ich weiß nicht mehr ob auf dem Buchdeckel oder dem Innentitel -- "Islam" mit Rund-S gesetzt wurde. Also als...
von Wolle_F
11.07.2018 18:19
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Welche Federn passen auf den Leiter des Pelikan 140?
Antworten: 1
Zugriffe: 601

Re: Welche Federn passen auf den Leiter des Pelikan 140?

Ich habe eine sehr schöne ältere 140er B-Feder erst zum angenehmen Schreiben bringen können, als ich sie auf einen modernen 100er/150er Tintenleiter gesetzt hatte. Auf mehreren alten 140er Tintenleitern hatte ich das zuvor nur frustran versucht. Umgekehrt habe ich das noch nicht getestet, aber ich d...
von Wolle_F
16.04.2018 20:19
Forum: Pelikan
Thema: Unterschiedliche Federgröße bei alten Pelikanen
Antworten: 3
Zugriffe: 1099

Re: Unterschiedliche Federgröße bei alten Pelikanen

Hallo Hansjürgen, eine kleine Feder und kürzerer Tintenleiter ist für die 140er Modelle vorgesehen, die größeren Goldfedern für die 400er Modelle. Bei den moderneren Stahlfedern gibt es den Unterschied so auch noch: 100er Reihe mit kleineren Federn und Tintenleitern, ab 200er Reihe die größeren Fede...
von Wolle_F
15.04.2018 19:05
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Zeit online: "Wir verlernen die Handschrift"
Antworten: 25
Zugriffe: 2367

Re: Zeit online: "Wir verlernen die Handschrift"

Hier haben wir mal eine Handschrift 17.Jh., das ist eine astreine Kurrent. [...] Ich liebe derlei alte Dokumente! Dass es so etwas nicht mehr gibt, ist ein Verlust. Aber es sind in den letzten Jahrzehnten auch viele Handwerke ausgestorben, weil die Entwicklung eben weiter geht. Dass die Menschheit ...
von Wolle_F
15.04.2018 13:10
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Zeit online: "Wir verlernen die Handschrift"
Antworten: 25
Zugriffe: 2367

Re: Zeit online: "Wir verlernen die Handschrift"

Ich glaube eigentlich auch, dass es der normale Lauf der Dinge ist. Techniken und Fertigkeiten kommen und gehen.

Aber es ist schon schade, dass derartige Mitschriften nicht mehr erstellt werden: Protokoll zum Ballhausschwur und Unterschriftenliste vom 20. Juni 1789

Glückauf
Wolfgang

Zur erweiterten Suche