Neuerscheinungen 2018

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

ralph
Beiträge: 465
Registriert: 26.01.2008 20:22
Wohnort: Köln

Neuerscheinungen 2018

Beitrag von ralph » 31.12.2017 22:47

Hallo,

gibt es schon Gerüchte über News 2018 von MB was uns erwartet ??
Freue mich auch zahlreiche Antworten-

Frohes Neues Jahr und Grüße
Ralph

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4535
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von Killerturnschuh » 01.01.2018 9:02

Lieber Ralph,

es gibt sogar mehr als Gerüchte :mrgreen:
Sicher ist es das der Writer für 2018 einem alten Griechen gewidmet ist der die Ilias und die Odyssee verfasst hat.

Der Great Characters ehrt einen Schauspieler der es mit nur drei Filmen zu Weltruhm brachte, diesen aber nicht einmal mehr miterlebte weil er einen tödlichen Unfall mit seinem silbernen Porsche Spyder hatte.

Ach ja, und wir dürfen uns auf einen weiteren Heritage freuen. Diesesmal ohne Schlange dafür mit Spinne.

Wir dürfen gespannt sein, langweilig wird es sicher auch dieses Jahr nicht bei Montblanc
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Benutzeravatar
blackboro
Beiträge: 582
Registriert: 11.02.2016 10:28
Wohnort: NRW

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von blackboro » 01.01.2018 11:13

Lösbare Rätsel ;)

Hmm, bin ja großer Spinnenfreund, der Grad zwischen hübsch und kitschig ist jedoch oft ein ganz schmaler. Dann wünsche ich mir mal, dass das in Richtung Kitsch geht, dann spare ich viel Geld. Den Visconti Istos Aracnis habe ich ja auch fast vollständig verdrängt ...
~Stefan

Benutzeravatar
komischer332
Beiträge: 200
Registriert: 03.11.2015 15:50
Wohnort: Leixlip

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von komischer332 » 10.01.2018 15:21

Hmm danke schon mal für die Info. Leider nichts für mich dabei bis jetzt aber es bleiben ja noch ein paar Editionen über.
lg leo

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4535
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von Killerturnschuh » 10.01.2018 16:37

Vielleicht kannst du dich ja für einen dunkelroten M erwärmen :!:
Der James Dean sieht leider aus wie ein Torpedo und zielt wohl vor allem auf männliche Kundschaft. Wenn er wenigstens schön gecrasht wäre, aber das war Hamburg wohl zu makaber :twisted:
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Benutzeravatar
Huckebein
Beiträge: 24
Registriert: 03.12.2017 19:24

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von Huckebein » 10.01.2018 16:41

Dazu noch eine tiefrote Tinte... :shock:

Benutzeravatar
Persimon
Beiträge: 201
Registriert: 08.09.2017 11:10

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von Persimon » 10.01.2018 17:15

Also ich bin ja eher neugierig wie der Homer-Füller aussehen wird. Und auch welche Tinte bzw Tintenfarben dieses Jahr dazu ausgewählt oder kreiert werden.
Ich muss ja sagen dass die encre du desert (Saint Exupery) für mich die allerschönste Tinte - von allen Tinten die ich kenne - ist. Das wird schwer zu toppen sein. Der Füller dazu gefällt mir allerdings nicht (zum Glück für mein Konto).
Gruß Persimon


Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm v. Humboldt

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4535
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von Killerturnschuh » 10.01.2018 17:43

Huckebein hat geschrieben:Dazu noch eine tiefrote Tinte... :shock:
Beim James Dean könntest du vielleicht gar nicht so daneben liegen mit deiner Vermutung.
Der Lamy für Berufsanfänger, auch M genannt bekommt keine eigene Tinte, soviel steht fest.

Was die diesjährigen Tinten angeht habe ich noch keinen blassen Dunst. Bis Ende 2018 dürften wir aber um 4 -5 Gläser reicher und um 140 - 175€ ärmer sein. :mrgreen:

Ich könnte mir für den Homer gut ein edles Grau vorstellen.
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Benutzeravatar
komischer332
Beiträge: 200
Registriert: 03.11.2015 15:50
Wohnort: Leixlip

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von komischer332 » 11.01.2018 0:33

Bei Homer denke ich an den Maecenas.
lg leo

Benutzeravatar
blackboro
Beiträge: 582
Registriert: 11.02.2016 10:28
Wohnort: NRW

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von blackboro » 11.01.2018 10:11

Hmm,

wenn ich Homer höre, dann denke ich direkt an die Farbe Gelb und an so Dinge wie Donuts :wink:
~Stefan

Leguan
Beiträge: 34
Registriert: 15.07.2017 11:48

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von Leguan » 11.01.2018 20:26

... und die USA sind ja auch ein zunehmend wichtiger Markt für Montblanc. Dann wird das wohl das neue Modell sein...

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4535
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von Killerturnschuh » 12.01.2018 10:35

Die USA waren schon immer ein wichtiger Markt.

Allerdings wüsste ich jetzt keinen Grund warum der Homer speziell für diesen Markt produzieren werden sollte. Dieser Gedankengang erschließt sich mir so gar nicht.

Allerdings kommt im Mai ein Füller der zwar ausgesprochen patriotisch ist, bei Japanern, Arabern und Amerikanern gleichfalls viele Freunde finden könnte.
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Johnson-Leser

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von Johnson-Leser » 12.01.2018 16:20

In Anbetracht dessen, dass sich die Forschung nicht mal sicher ist, ob es eine historische Person "Homer" überhaupt gegeben hat und die Ilias und Odyssee mit hoher Wahrscheinlichkeit in einer mündlichen und nicht schriftlichen Tradition entstanden sind, bin ich mal gespannt, wie der Homer-Füller aussehen wird.

Benutzeravatar
NicolausPiscator
Beiträge: 3012
Registriert: 14.01.2017 17:31
Wohnort: Mare Tranquilitatis
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von NicolausPiscator » 12.01.2018 17:10

Die Tintenfarbe kann beim Homer aber nur entweder ein Rotweinrot oder Weißweingelb - natürlich attischen Weins entsprechend - sein. James Dean müsste dann ja blau werden wegen der Jeans - Motorenöl hat ja Robert Oster gerade gemacht, wobei das Montblanc sicherlich gar nicht interessiert -, dabei würden einfachere Erwartungen erfüllt. Oder vielleicht wird man doch überrascht, so wie bei Saint Exupéry geschehen.

Vielleicht werden auch in einem Fest der Farbe alte Tinten wiederaufgelegt, was ich zwar für unwahrscheinlich halt, aber eine schöne Überraschung wäre es dennoch.

ralph
Beiträge: 465
Registriert: 26.01.2008 20:22
Wohnort: Köln

Re: Neuerscheinungen 2018

Beitrag von ralph » 04.03.2018 16:05

Hallo,

hat von Euch schon jemand Bilder von Neuheiten 2018 im Netz finden können, bin der Meinung es ist noch sehr "still" in diesem Jahr.

Freue mich auf Antworten und wünsche noch einen schönen Sonntag.

Gruß aus Köln
Ralph

Antworten

Zurück zu „Montblanc“