gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
dp-wurzel
Beiträge: 132
Registriert: 19.07.2018 8:42

gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Beitrag von dp-wurzel » 11.10.2018 11:25

Mahlzeit,

etliche Händler verkaufen ja Federn. Was ich aber noch nicht gefunden habe, ist ein Händler der auch verschiedene Tintenleiter im Angebot hat. Was mache ich wenn beim "basteln" mal einen zerstöre? Bei Ebay hab ich welche gekauft die für die Jinhaos passen und eigentlich auch für manch andere Hersteller. Aber ich hätte gern zBsp: sowas https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... sing_2.jpg
Gibt es einen Händler mit entsprechender Auswahl?

MfG Dirk

Benutzeravatar
tinte&feder
Beiträge: 57
Registriert: 11.01.2018 0:50
Wohnort: D64xxx

Re: gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Beitrag von tinte&feder » 11.10.2018 12:46

Mir würde Flexible Nib Factory einfallen, haben im Shop ein öfter wechslendes Angebot - gerade die transparenten Feeds finde ich spannend.

Ein normales Federmodul wird preislich aber der günstigere Weg sein an einen Ersatz-Tintenleiter zu kommen.

Viele Grüße
Kristof

dp-wurzel
Beiträge: 132
Registriert: 19.07.2018 8:42

Re: gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Beitrag von dp-wurzel » 11.10.2018 13:46

Uih, danke. die haben ja "nette" Preise... Aber den durchsichtigen könnte ich mir für meinen Opus Demonstrator gut vorstellen. :D :D

MfG Dirk

Thom

Re: gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Beitrag von Thom » 11.10.2018 16:39

Was sind denn das für irre Preise, haben sie die Dinger auf Maß gekaut? Bild

V.G.
Thomas

Benutzeravatar
desas
Beiträge: 2960
Registriert: 24.04.2014 11:15
Wohnort: Offenbach am Main

Re: gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Beitrag von desas » 11.10.2018 17:36

Bei Volker gibt´s komplette Einheiten für weniger Geld (woanders bestimmt auch).
Beitrag in schwarz: desas als Füllerfreund - Beitrag in grün: desas als Moderator

"Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören."
Gerhard Bronner

Benutzeravatar
ddss
Beiträge: 325
Registriert: 14.08.2016 15:28

Re: gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Beitrag von ddss » 11.10.2018 18:06

desas hat geschrieben:
11.10.2018 17:36
... (woanders bestimmt auch).
z.B. bei
https://www.fpnibs.com/87-jowo-steel
Da hat man dann auch keine Probleme mit Einfuhrumsatzsteuer und Zoll.

VG
Michael

dp-wurzel
Beiträge: 132
Registriert: 19.07.2018 8:42

Re: gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Beitrag von dp-wurzel » 11.10.2018 18:18

Was sind denn das für irre Preise, haben sie die Dinger auf Maß gekaut?
Tja ich hatte ja eigentlich auch gedacht, dass ich günstiger liege wenn ich die Feder weglasse und nur den Leiter kaufe. :D
Schön ware halt, dass man aus verschidenen Leitern was auswählen kann. Beim kauf der ganzen Einheit ist das wie die Katze im Sack. Da können auch nur die 08/15 Plastikdinger drin sein.

MfG Dirk

Tichy
Beiträge: 27
Registriert: 26.09.2018 15:38

Re: gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Beitrag von Tichy » 12.10.2018 14:27

Ich hatte schonmal überlegt Ebonit Tintenleiter von Fountain Pen Revolution oder Noodler's zu kaufen und selbst anzupassen. Oder direkt Ebonit Stangen komplett selbst zuschneiden. Müsste eigentlich funktionieren, ist nur viel Arbeit und lernen muss man es auch erstmal.
Gruß

Björn

Thom

Re: gibt es einen Händler für Tintenleiter?

Beitrag von Thom » 12.10.2018 18:21

Tichy hat geschrieben:
12.10.2018 14:27
Oder direkt Ebonit Stangen komplett selbst zuschneiden. Müsste eigentlich funktionieren, ist nur viel Arbeit und lernen muss man es auch erstmal.
Das ist durchaus ein interessanter Ansatz, ich hatte die Romus-Tintenleiter bei der Romus+Spitzfedern-Angelegenheit mit Messer und Schlüsselfeile angepasst.

V.G.
Thomas

Antworten

Zurück zu „Ersatzteile / Spare parts“