Zeichnen mit Füller und Tinte

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 846
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Knorzenbach » 27.10.2018 21:52

2018_10_26_Inktober_Thunder_red.jpg
Hallo zusammen,

das heutige Inktober-Thema lautet "Thunder". Wie soll man ein heftiges akustisches Signal auf die zweite Dimension transportieren? Ich bin so frei, und nutze die künstlerische Freiheit. Hier seht ihr die erste und einzige Butzel (Zapfen) eines Mammutbaumes seit 20 Jahren, unter dem ich so manches Päuschen während der Arbeit verbracht habe. Unscheinbar? Mitnichten. Für mich ist das wie ein Donnerschlag.

In diesem Sinne,
Tomm

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1906
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Pelle13 » 28.10.2018 0:06

Vielen Dank für all die tollen Beiträge zum Inktober - ich gucke hier jeden Tag neugierig und gerne rein! :)
Dieser lütte Mammutzapfen begeistert mich als Botanikerin aber natürlich besonders ... und auch für mich passt er gut zum Thema "Thunder", denn Mammutbaumwälder fangen in der Natur von Zeit zu Zeit Feuer (oft durch Gewitter ausgelöst) und brauchen dieses "Abbrennen" sogar, um als Wald bestehen zu können und sogar als Keimungsförderung.

Liebe Grüße,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 846
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Knorzenbach » 28.10.2018 2:44

Hallo Dagmar,

vielen Dank für deine Erläuterungen! Dann paßt das ja tatsächlich zum Thema. In der Tat ist der "lütte" Zapfen kleiner wie ein Hühnerei. Hat unser Mammutbaum vielleicht wegen des trocken-heißen Sommers ein Ei gelegt?

Gruß
Tomm

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1432
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Will » 28.10.2018 12:28

Sorry, bin etwas hinten dran. Erst mal das Motiv zum 26.

Liebe Grüße

Gerd
Dateianhänge
IMG_20181028_122528.jpg
IMG_20181028_122528.jpg (205.99 KiB) 856 mal betrachtet
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1432
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Will » 28.10.2018 13:16

Die Zeichnung für den 27. wäre nun auch bearbeitet.

Donnergrüße

Gerd
Dateianhänge
IMG_20181028_131350.jpg
IMG_20181028_131350.jpg (218.85 KiB) 839 mal betrachtet
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
Pennino
Beiträge: 939
Registriert: 16.07.2011 21:00

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Pennino » 28.10.2018 13:26

Dein "stretch" ist genial, Gerd !

Grüße
Pennino
" Il pennino è l'anima di una penna stilografica "

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1432
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Will » 28.10.2018 14:19

Pennino hat geschrieben:
28.10.2018 13:26
Dein "stretch" ist genial, Gerd !

Grüße
Pennino
Ganz herzlichen Dank liebe Pennino!

Dafür gibt es das "gift" vom/n Pelikan noch zum 60 Minuten verlängerten Sonntag.

Liebe Grüße

Gerd
Dateianhänge
IMG_20181028_141451.jpg
IMG_20181028_141451.jpg (199.27 KiB) 823 mal betrachtet
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Zollinger
Beiträge: 1937
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Zollinger » 28.10.2018 15:08

28. Inktober 2018 - GIFT -

Bild

...altes Motiv, neue Zeichnung.
Bild

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1432
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Will » 28.10.2018 15:17

Zollinger hat geschrieben:
28.10.2018 15:08

...altes Motiv, neue Zeichnung.
Merci, lieber Christof, da freut sich nicht nur der Biber! :lol:
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 846
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Knorzenbach » 28.10.2018 21:29

2018_10_28_Inktober_Gift_1_red.jpg

Da freut sich der beschenkte Nachbar.

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1432
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Will » 28.10.2018 23:06

Knorzenbach hat geschrieben:
28.10.2018 21:29

Da freut sich der beschenkte Nachbar.
Hey Tomm,

das schönste Geschenk ist jenes, das sich teilen lässt. Und wer gerne teilt, hat doppelte Freude. Ein Perpetuum Mobile stößt an, wer sich im besten Sinne revanchieren mag.

Herzliche Grüße über den Rhein

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
Persimon
Beiträge: 199
Registriert: 08.09.2017 11:10

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Persimon » 29.10.2018 11:48

68BAB3BF-4185-4A8C-8F04-1FF6136FAAB8.jpeg
68BAB3BF-4185-4A8C-8F04-1FF6136FAAB8.jpeg (394.52 KiB) 666 mal betrachtet
Leider nur ein Foto und kein Scan. Mein Beitrag zum heutigen Inktober
Gruß Persimon


Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm v. Humboldt

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 846
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Knorzenbach » 29.10.2018 12:10

Hallo Persimon,

eine schöne Idee mit den beiden Ballons!
Und was heißt "nur ein Foto"? Ich mache ausschließlich Fotos, da ich keinen Scanner habe 8-) .

Gruß
Tomm

dp-wurzel
Beiträge: 126
Registriert: 19.07.2018 8:42

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von dp-wurzel » 29.10.2018 12:16

Sehr schön! Wenn jetzt das Kind mit Ballon im Ballon ... :lol:

MfG Dirk

Zollinger
Beiträge: 1937
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Zollinger » 29.10.2018 21:07

Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“