Neueste Füller-Zugänge

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
SpurAufPapier
Beiträge: 1251
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von SpurAufPapier » 01.11.2019 23:29

Sehr schön, der Stresi! Welche Federbreite ist das? (Habe ich das überlesen?)
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Bauzi
Beiträge: 97
Registriert: 24.06.2018 10:32
Wohnort: Langenhagen

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Bauzi » 02.11.2019 8:59

Hallo Berthold!

Ein tolles Vorweihnachtsgeschenk hast du dir gemacht.
Glückwunsch zu diesem Schmuckstück.

Viel Vergnügen damit.
VG
Manuel

Superburschi
Beiträge: 191
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 02.11.2019 10:11

Danke Manuel,
konnte Gestern am Feiertag ausgiebig testen.
Habe echt Spass damit.
Berthold

Benutzeravatar
Faith
Beiträge: 1571
Registriert: 29.11.2011 23:04
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Faith » 02.11.2019 10:44

SpurAufPapier hat geschrieben:
01.11.2019 23:29
Welche Federbreite ist das?
Ist eine schnöde M-Feder. Die Erste war etwas schmaler als die jetzt, dafür nicht ganz so "weich". Kann aber auch an der Tinte gelegen haben, das werde ich mit der nächsten Betankung testen.
Viele Grüße
Faith

Meine Blog: www.tintenpfote.de

Verne
Beiträge: 296
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Verne » 02.11.2019 21:01

Hallo in die Runde,

dann will ich auch mal meinen neuen vorstellen. Einen Santini, Santini? Wer oder was ist das eigentlich? Das erste mal habe ich den Namen hier im Forum gelesen. Dann mein übliches Prozedere:

1. Google
2. Internetseite von Santini gefunden
3. Website rauf und runter gelesen
4. Kleiner Familienbetrieb in Confienza Italien
5. Fasziniert davon gewesen, dass eigentlich alle Teile im eigenen Hause hergestellt werden
6. Santini hat nur Goldfedern im Programm und stellt auch diese selbst her
7. “Leider“ einen Füller gefunden, der mir sehr gut gefällt
8. Mehrere Wochen virtuell um den Wunschkandidaten rumgeschlichen

Es ist der Calypso Mother of Pearl Kolbenfüllhalter mit einer “normalen“ F-Feder (18 K) geworden. Der Korpus ist aus Perlmutt (Mother of Pearl), das Material hat mich irgendwie schon immer fasziniert und war der Hauptgrund für meine Bestellung :mrgreen: Die Beschläge sind aus Sterlingsilber und der Rest aus blauem Ebonit. Die Feder wurde vor dem Versand getestet und die Testseite lag der Sendung bei. Die F-Feder gefällt mir wirklich sehr gut, meine Erwartungen wurden auf jeden Fall übertroffen und jetzt noch ein paar Bilder:
Santini1.jpeg
Santini1.jpeg (608.52 KiB) 1440 mal betrachtet
Santini2.jpeg
Santini2.jpeg (638.81 KiB) 1440 mal betrachtet
Santini3.jpeg
Santini3.jpeg (534.53 KiB) 1440 mal betrachtet
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 881
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Horsa » 02.11.2019 21:17

Der ist ja schick, Glückwunsch!

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1786
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Pelle13 » 02.11.2019 23:00

Welch ungewöhnlicher Füller - den finde ich auch wunderschön!

Viel Spaß mit dem Schmuckstück,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Faith
Beiträge: 1571
Registriert: 29.11.2011 23:04
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Faith » 02.11.2019 23:58

Ein Füller aus Perlmutt? Wow, wirklich schön.
Viel Spaß mit dem besonderen Schreiberling!
Viele Grüße
Faith

Meine Blog: www.tintenpfote.de

Superburschi
Beiträge: 191
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 03.11.2019 7:35

Glückwunsch Marc,
ein aussergewöhnliches, hübsches Modell.
Aber du und Sterling Silber? Ich bin schon etwas verwundert.
Was dir aber den Spaß an dem Italiener nicht verderben wird.
Wie lässt sich denn die Feder schreiben?
Schönen Sonntag
Berthold

Verne
Beiträge: 296
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Verne » 03.11.2019 10:18

Danke für die Glückwünsche, der Calypso ist schon etwas besonderes :D
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Ex Libris
Beiträge: 1986
Registriert: 10.02.2010 22:43
Wohnort: Würzburg

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Ex Libris » 03.11.2019 19:28

Hallo,

mit etwas Verspätung ist er endlich bei mir eingezogen: der M600 Vibrant Orange. Jetzt muss ich noch kurz auf die F-Feder warten, um dann endlich richtig loslegen zu können.

Da die Pfeiffers zur Zeit und recht frisch die Sonderreihe der Faber-Castell-Schulfüller Grip in Gold und Schwarz haben, habe ich Gelegenheit beim Schopf ergriffen und mir noch einen Grip Gold mit (schwarzer) F-Feder gegönnt.

Viele Grüße,
Florian

buchfan
Beiträge: 1868
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von buchfan » 03.11.2019 20:06

Hui, was ist der Calypso schön. Und ich freue mich, dass nun der zweite Santini im Forum auftaucht, denn mich interessiert die Marke auch sehr. Danke für die Fotos!
lg
mecki

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1112
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 04.11.2019 22:56

@Faith: sieht doch Klasse aus, vielen Dank für die Bilder!
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1112
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 05.11.2019 18:34

Superburschi hat geschrieben:
01.11.2019 15:08
Lange hatte ich am Konfigartor des Herstellers gespielt. Eigentlich stand mir der Sinn nach etwas buntem.
Aber am Ende landete ich immer wieder bei dem ashgrey. Da ich ihn nun in den Händen halte, kann ich sagen, es war die richtige Entscheidung.
Die 18-Karat Goldfeder in B schreibt butterweich und hat einen satten Tintenfluss.
Auch das neue Firmenlogo "o|h" gefällt mir richtig gut.
Ja, der ist echt schön! Herzlichen Glückwunsch dazu.

(Baut O. H. eigentlich auch Kolbenfüller?)
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Superburschi
Beiträge: 191
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 05.11.2019 18:40

Leider nein Alfred.
Alle Modelle haben Patronen/Konvertersystem.
Vielleicht der Jubiläumsfüller zum 100. in 2020.
Grüße
Berthold

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“