Neueste Füller-Zugänge

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
blaustern
Beiträge: 252
Registriert: 15.04.2014 13:42
Wohnort: Italien
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von blaustern » 10.11.2019 19:27

PPB hat geschrieben:
10.11.2019 18:53
Danke auch euch, Nicole und Geppina! :D

Das Wochenende ist aus Füllersicht unfassbar aufregend, denn auch der Visconti Rembrandt Merry go round (LE 2015) ist angekommen.
:) außerdem wirst du dank einer Spendenaktion mit diesem Kauf Kindern helfen!
Visconti hat nämlich diesen Füller in Zusammenarbeit mit dem Kinderkrankenhaus Meyer in Florenz hergestellt.
Geppina & "Pelmingway"

Benutzeravatar
Grimbart
Beiträge: 653
Registriert: 14.03.2016 18:50
Wohnort: Berlin

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Grimbart » 10.11.2019 21:46

Letzte Woche war ich mal wieder in der Schreibwarenabteilung eines großen Kaufhauses hier im Südwesten von Berlin. Dort entdeckte ich zwei recht stark herabgesetzte Diplomat Aero, die näher anzusehen ich mich nicht zurückhalten konnte. Ein Mitforist hatte mich vor näherer Bekanntschaft mit den Diplomat-Stahlfedern gewarnt, wenn mir mein Geld lieb wäre. Er hatte nicht übertrieben!
Allerdings fallen offenbar auch hier die Federn nominell gleicher Breite unterschiedlich aus. Die M vom mattsilbernen Aero war deutlich breiter als die vom orangen - wobei das Orange meiner Ansicht nach eher ein Kupferorange ist, wenn auch nicht so kräftig wied das vom gleichnamigen Lamy AL.
.
P1080532_A_AA_1.jpg
P1080532_A_AA_1.jpg (122.33 KiB) 1327 mal betrachtet
.
Bei der Beschreibung des Aero wird immer wieder darauf hingewiesen, daß die Form eine Hommage an die Zeppeline ist, aber ebenso erkenne ich eine Verbindung zu den Junkers-Flugzeugen mit ihrer "Wellblech"-Beplankung, wie sie auch in den Junkers-Uhren der "JU 52"-Modelle zu sehen ist.
.
P1080547_A_AA_1.jpg
P1080547_A_AA_1.jpg (111.6 KiB) 1327 mal betrachtet
Gruß von Gernot

Benutzeravatar
Strangebird
Beiträge: 57
Registriert: 20.02.2019 16:58
Wohnort: Niederlande

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Strangebird » 11.11.2019 0:20

Tolle Bilder und eine schöne Handschrift! Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Aero.

Gruß Marc

Benutzeravatar
Mannheimer
Beiträge: 29
Registriert: 28.04.2019 14:32
Wohnort: Lambrecht

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Mannheimer » 11.11.2019 19:04

Hallo Gernot,

der Kauf wird dir noch viel Freude bereiten. Tolle kräftige Farbe und eine schöne Handschrift!

Gruß,

Mannheimer

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2600
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von TomSch » 11.11.2019 19:25

Tachchen,

dann wird der oben von Gernot zitierte Urheber der Warnung und Mitforist sich auch mal gratulierend zu einem geschriebenem Wort melden. :P Haste jut jemacht! :lol:

Viel Spaß mit dem Luftikus wünscht Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Benutzeravatar
Grimbart
Beiträge: 653
Registriert: 14.03.2016 18:50
Wohnort: Berlin

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Grimbart » 12.11.2019 23:56

Ich danke euch für die Anteilnahme an meiner Neuerwerbung sowie für Lob und Hudel wegen Fotos und Handschrift. Besonders bei den Fotos habe ich mir auch einige Mühe gegeben.

Inzwischen wurde der Aero auch ausgiebig genutzt und hat sich bewährt. Ich kann nicht behaupten, daß ich den Kauf bereuen würde ...
Gruß von Gernot

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 984
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 13.11.2019 3:02

PPB hat geschrieben:
09.11.2019 23:33
Verzeiht die schrecklichen Bilder, aber besser geht es beim schlechten Licht nicht. Ich möchte jedoch meine Freude über den endlich mir gehörenden Ocean Swirl mit euch teilen.
Tina! Es hat geklappt!! Das freut mich aber für dich, und ich gratuliere von Herzen!!
Viel Freude mit dem tollen Stück! :D
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 984
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 13.11.2019 3:03

Grimbart hat geschrieben:
10.11.2019 21:46
(...)
Bei der Beschreibung des Aero wird immer wieder darauf hingewiesen, daß die Form eine Hommage an die Zeppeline ist, aber ebenso erkenne ich eine Verbindung zu den Junkers-Flugzeugen mit ihrer "Wellblech"-Beplankung, wie sie auch in den Junkers-Uhren der "JU 52"-Modelle zu sehen ist.
Tolles Teil, der Aero; herzlichen Glückwunsch dazu!
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Superburschi
Beiträge: 269
Registriert: 01.09.2017 19:32

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 13.11.2019 11:47

Neuer Achim Velte XX925
Am Vormittag den ersten von dem neuen Modell abgeholt und jetzt bereits im Forum abgebidet.
Ich habe mich dieses mal für ein M-Feder entschieden. Variationsmöglichkeiten habe ich da aber genügend.
Allerdings habe ich ihn noch nicht betankt. Federtechnisch ist mit der Schmidtfeder alles beim aten/bewährten geblieben.
Liegt aber ausgesprochen gut in der Hand.
Auffallend ,der erste Velte ohne Clipp. Der Ring in Sterling Silber verhindert aber ein wegrollen.
Geliefert wird jetzt in neuer Box, Kunstleder nicht mehr Holz, inklusive passendem Lederetui.
Berthold
Dateianhänge
xx 1.jpg
xx 1.jpg (232.04 KiB) 852 mal betrachtet
xx 6.jpg
xx 6.jpg (119.66 KiB) 852 mal betrachtet
xx 2.jpg
xx 2.jpg (92.7 KiB) 852 mal betrachtet
xx 3.jpg
xx 3.jpg (120.11 KiB) 852 mal betrachtet
xx 4.jpg
xx 4.jpg (68.53 KiB) 852 mal betrachtet
xx 5.jpg
xx 5.jpg (81.8 KiB) 852 mal betrachtet

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 984
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 14.11.2019 15:06

Der neue "Velte" ist ja mal ein cooles Teil!
Heißt der genau so: "XX925"?

Herzlichen Glückwunsch & Danke für die Vorstellung!!
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Superburschi
Beiträge: 269
Registriert: 01.09.2017 19:32

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 14.11.2019 15:14

Danke Alfred,
ja genau so heisst er und ist auch bereits auf der Homepage des Herstellers zu finden.
Grüße
Berthold

schraubär
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2006 17:00
Wohnort: Sprockhövel

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von schraubär » 14.11.2019 18:37

Der Velte XX 925 sieht wirklich gut aus.
Herzlichen Glückwunsch!!!
Wie schreibt er denn??

LG Frank

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 794
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Horsa » 14.11.2019 19:15

Ja, besonders seine schlichte und doch enorme Eleganz beeindrucken. Der fehlende Clip unterstreicht das auch.
Fehlen würde mir der Clip dennoch. Ich trage meine Füller so gern und viel in der Hemdtasche unter dem Pullover.
Ohne Arretierung hätte ich da Angst.

Liebe Grüße

Horsa

Superburschi
Beiträge: 269
Registriert: 01.09.2017 19:32

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 14.11.2019 19:26

Frank:
Ja inzwischen ist er mit einer Coloverse betankt.
Die große Schmidtfeder schreibt perfekt, wie bei allen Veltes.
Das Leichtgewicht garantiert ermüdungsfreies Schreiben.
Die Ausmaße des Modells scheinen wie für meine Hand gemacht.
Horsa:
In der Tat ist der fehlende Clipp dann ein Nachteil für Dich.
Berthold

Dany
Beiträge: 72
Registriert: 01.10.2018 16:21
Wohnort: in Schleswig-Holstein

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Dany » 14.11.2019 23:29

...es ist nicht das erste Mal, dass ich sage: "Ihr Männer, ich beneide euch um eure Hemdtaschen!!!" ;)

Liebe Grüße
Maite
Dein Leben ist so bunt, wie du dich traust es auszumalen 🎨 🖌 🍀

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“