Neueste Füller-Zugänge

Technikfragen zum Forum, Fotothemen, Kaufberatung, Brieffreude, etc.

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Antworten
Superburschi
Beiträge: 403
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 29.01.2021 12:09

Mein Flehen wurde erhört.😁
Nachdem Achim Velte zunächst nur für den Eigenbedarf einen AV Urushi produziert hatte, konnte er sich nun doch zur Herstellung eines zweiten Entscheiden. Ich hatte ihn bereits unter "andere Marken" vorgestellt.
Nun bin ich stolzer Besitzer des AV Urushi mit der Seriennummer 002.
Bestückt ist er (vorerst) mit einer vergoldeten Stahlfeder von Schmidt in B.
Hergestellt hat ihn Achim aus Ebonit auf Basis des AV XX925.
Er wurde 30 mal lackiert, geschliffen und poliert.
Nach jedem Arbeitsgang bei 80% Luftfeuchtigkeit und Temperatur von 27 bis 30 Grad getrocknet.
Lacke: rot Aka urushi, schwarz Roiro urushi. Der Grundlack schimmert bei meinem wunderbar durch.
Die Bilder sind wieder nur mit Smartphone gemacht. Die Bildqualität ist dem edlen Teil eigentlich unwürdig.
Geliefert wurde in der noblen Holzbox inklusive Konverter, Ledertui und Booklet.
Viel Spaß beim Betrachten.
Berthold
Dateianhänge
avu1.jpg
avu1.jpg (247.54 KiB) 1001 mal betrachtet
avu2.jpg
avu2.jpg (299.26 KiB) 1001 mal betrachtet
avu3.jpg
avu3.jpg (189.85 KiB) 1001 mal betrachtet
avu4.jpg
avu4.jpg (203.93 KiB) 1001 mal betrachtet
avu5.jpg
avu5.jpg (200.27 KiB) 1001 mal betrachtet
avu6.jpg
avu6.jpg (141.08 KiB) 1001 mal betrachtet

Benutzeravatar
annajo
Beiträge: 85
Registriert: 06.10.2004 12:20
Wohnort: im moselfränkischen Teil des Saarlandes
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von annajo » 29.01.2021 12:18

Hallo Berthold,

schon die Handy-Bilder lassen erahnen, dass dies ein wunderschöner Füller ist.
Herzlichen Glückwunsch dazu.

Gruß, Edwin
Die Natur hat zehntausend Farben,
und wir haben uns in den Kopf gesetzt, die Skala auf zwanzig zu reduzieren.
Hermann Hesse

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 3188
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von vanni52 » 29.01.2021 12:22

Gleichauf mit dem Galalith die für mich schönste AV-Sonderanfertigung.
Habe gerade mal versucht, den Arbeitslohn hochzurechnen.🙂
Glückwunsch, Berthold.
LG
Heinrich

Superburschi
Beiträge: 403
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 29.01.2021 12:27

Hallo Heinrich,
also Achim hat mir verraten, dass er für das einpinseln je Schicht 1 Stunde braucht.
Nur als Anhaltspunkt für deine Kalkulation.
Grüße
Berthold

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 3188
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von vanni52 » 29.01.2021 12:40

Da bin ich wohl für Peanuts an meine Nakayas gekommen.😉
LG
Heinrich

kopjekoffie
Beiträge: 263
Registriert: 07.05.2020 19:15
Wohnort: Bayrisch Schwaben

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von kopjekoffie » 29.01.2021 16:07

Lauter tolle Füller.

Ich habe mein Visconti heute bekommen. Nachdem Appelboom meinte 2 bis 3 Wochen, kam der Füller in 2 Wochen. Die haben den per DHL Express verschickt. Nunja, es folgen jetzt etliche Bilder, weil das Auspacken war schon ein kleinen Erlebnis:

Das Päckchen steckte in einem Gelben DHL-Sack und dann kam ein grünen, mit Appelboom gelabelter Karton...ich öffnete:
Visconti Geschenkverpackung.jpg
Visconti Geschenkverpackung.jpg (268.79 KiB) 833 mal betrachtet
als Geschenk verpackt....daraus kam:
Visconti außenverpackung.jpg
Visconti außenverpackung.jpg (79.15 KiB) 833 mal betrachtet
Mmh, wo steckt der Füller?
Visconti innen Verpackung.jpg
Visconti innen Verpackung.jpg (246.81 KiB) 833 mal betrachtet
Menno, immer noch nicht...Meine Katzen fanden die viele Schachteln schön...nix da...
Visconti Innenleben.jpg
Visconti Innenleben.jpg (266.64 KiB) 833 mal betrachtet
Juhu, der Füller: Visconti Vertigo Orange mit M-Feder incl. ein kleinen Werbebroschüre/Garantiekarte von Visconti

Das Letzte Bild:
Visconti Vertigo Orange.jpg
Visconti Vertigo Orange.jpg (206.01 KiB) 833 mal betrachtet
Die Bilder sind mit Handy geschossen unter erschwerten Katzen-Bedrängungs-Umständen.
Der schreibt wunderbar....ich werde diesen Wochenende 3 Briefe beantworten und ich weiß jetzt schon mit welchen Füller 8-)
Groetjes

Dolores

pokpok
Beiträge: 455
Registriert: 23.07.2020 12:43

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von pokpok » 29.01.2021 16:18

Sehr schönes Gerät hast du dir Geleistet!
Liebe Grüße von
Matthias

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 155
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von MrsColumbo » 29.01.2021 16:24

Superburschi hat geschrieben:
29.01.2021 12:09
Hergestellt hat ihn Achim aus Ebonit auf Basis des AV XX925.
Er wurde 30 mal lackiert, geschliffen und poliert.
Nach jedem Arbeitsgang bei 80% Luftfeuchtigkeit und Temperatur von 27 bis 30 Grad getrocknet.
Lacke: rot Aka urushi, schwarz Roiro urushi. Der Grundlack schimmert bei meinem wunderbar durch.
Gratuliere, Berthold! Das hat sich wirklich gelohnt, Dein "betteln". ;) Sehr, sehr schön!
kopjekoffie hat geschrieben:
29.01.2021 16:07
Lauter tolle Füller. (...) Der schreibt wunderbar....ich werde diesen Wochenende 3 Briefe beantworten und ich weiß jetzt schon mit welchen Füller 8-)
Auch wunderschön, Dolores! Vielleicht brauchst Du für Deine Katzen eine eigene Füllerbox zum zausen, damit Du in Ruhe schreiben kannst? :) Viel Spaß beim Briefeschreiben am Wochenende!

Anke

kopjekoffie
Beiträge: 263
Registriert: 07.05.2020 19:15
Wohnort: Bayrisch Schwaben

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von kopjekoffie » 29.01.2021 16:38

Anke, die 3 Fellmonster haben genügend Kartone, Kratzbäume, Kratztonne und...und herumstehen. Aber Neues ist immer interessanter ;)

Pokpok, die Entscheiungsdauer betrug auch ein halbes Jahr, bis mein Schatz meinte: "bestell den" :)
Groetjes

Dolores

PPB
Beiträge: 468
Registriert: 19.10.2018 1:44

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von PPB » 29.01.2021 17:58

Berthold, ein wunderschöner Füller!
Liebe Grüße, Tina

penfilicity
Beiträge: 135
Registriert: 22.12.2019 22:00
Wohnort: Berlin

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von penfilicity » 01.02.2021 12:39

Mein erster Neuzugang in 2021 ist zugleich mein erster Italiener und meine erste Flex-Feder.
444E76A9-3F37-4620-8D9E-91CAC658DB7C.jpeg
Scribo feel succa fine flex
444E76A9-3F37-4620-8D9E-91CAC658DB7C.jpeg (354.88 KiB) 541 mal betrachtet
Ein toller Schreiberling, die Flex-Feder ist ein Traum, bedarf aber einer gewissen Eingewöhnung. Die Hisoku (und nicht Hisuku, wie auf der Schriftprobe) passt wunderbar dazu (Danke an Sina für die Probe).
Viele Grüße
Golo

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 3758
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von JulieParadise » 01.02.2021 12:59

penfilicity hat geschrieben:
01.02.2021 12:39
Ein toller Schreiberling, die Flex-Feder ist ein Traum, bedarf aber einer gewissen Eingewöhnung.
Das sieht klasse aus, Du hast doch heimlich geübt!?! ;)
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

penfilicity
Beiträge: 135
Registriert: 22.12.2019 22:00
Wohnort: Berlin

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von penfilicity » 01.02.2021 13:01

Liebe Sina,

ja, in der Tat 😀. Es hat etwas Entspannendes, weil ich mich zwingen muss, langsamer als üblich zu schreiben.
Viele Grüße
Golo

maggutefueller
Beiträge: 141
Registriert: 30.11.2016 10:41
Wohnort: Thüringen

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von maggutefueller » 01.02.2021 13:06

wo liegen die Unterschiede zw. einem Pilot 912 FA flex und dem Santini?

maggutefueller
Beiträge: 141
Registriert: 30.11.2016 10:41
Wohnort: Thüringen

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von maggutefueller » 01.02.2021 13:12

wo liegen die Unterschiede zw. einem Pilot 912 FA flex und dem Santini?

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“