Füllfederhalter Classic Ebenholz: Konverter kaputt??

Johann Faber, A.W. Faber, Faber-Castell

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
Benutzeravatar
saarjochen
Beiträge: 46
Registriert: 05.05.2021 19:29
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Füllfederhalter Classic Ebenholz: Konverter kaputt??

Beitrag von saarjochen » 06.09.2021 10:43

Moin, moin,
mein Frauchen hat mir zum Geburtstag zu meinem Tintenroller einen GvFC Füllfederhalter Classic Ebenholz mit B-Feder geschenkt. :D
https://www.graf-von-faber-castell.de/p ... lzM/145550

Schreibt sich traumhaft, aber weil ich absoluter GvFC-Neuling bin (ist mein erster Füller von GvFC) folgende Frage:
im Konverter "kullert" eine Spiralfeder herum, völlig unbefestigt. Ist das normal? Gehört das so? :?:
Oder muß ich den Konverter tauschen lassen auf Garantie?? :?

Ich habe zwar schon gelesen, daß manche Hersteller in ihren Konvertern sog. "activators" einsetzen, die verhindern soll, daß die Tinte am Konverter "klebt". Auf den offiziellen Bildern von GvFC sieht es allerdings so aus, als ob das Ding nach unten (also zum Konverterausgang) gehört. Dort bleibt es bei mir aber nicht.
https://www.graf-von-faber-castell.de/p ... ter/148685

Weiß jemand was? Oder gibt es schon einen tread dazu??

Vielen Dank für Euere Hilfe
Dateianhänge
GvFC-3.jpg
GvFC-3.jpg (168.11 KiB) 1059 mal betrachtet
GvFC-2.jpg
GvFC-2.jpg (175.02 KiB) 1059 mal betrachtet
GvFC Classic.jpg
GvFC Classic.jpg (194.89 KiB) 1059 mal betrachtet
Liebe Grüße, Jochen
— — — — — — — — — — — — — — — — — —
Beim Schreiben 🖊 ordnen sich die Gedanken!

fountainpen.de
Beiträge: 1790
Registriert: 02.10.2003 11:24
Kontaktdaten:

Re: Füllfederhalter Classic Ebenholz: Konverter kaputt??

Beitrag von fountainpen.de » 06.09.2021 10:56

alles ok, das muss so sein ...

tatsächlich wurden solche Themen hier schon öfter diskutiert .. schau mal bei der Suche.
Astoria, Nakaya, Pelikan und Montblanc Sammler
http://www.fountainpen.de

Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 668
Registriert: 07.09.2018 23:17

Re: Füllfederhalter Classic Ebenholz: Konverter kaputt??

Beitrag von Robbes » 06.09.2021 11:00

Gratulation zu dem schönen Grafen.
Ja, das hat seine Richtigkeit so. Es verhält sich genauso, wie von Dir selbst vermutet.
Die Spirale dient dazu, die Tinte im Konverter in Bewegung zu halten.
Also, genieße einfach das schöne Geschenk Deiner Frau. :)

Das GvFC Royal Blue sieht übrigens auch sehr gut aus.
Beste Grüße

Robbes

Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

rubicon
Beiträge: 387
Registriert: 24.03.2021 22:05
Wohnort: Köthen/Anhalt

Re: Füllfederhalter Classic Ebenholz: Konverter kaputt??

Beitrag von rubicon » 06.09.2021 11:30

Wie zuvor schon gesagt, das muß so, auch, daß die kleine Feder sich im Konverter bewegt, muß so. Sie soll die Oberflächenspannung brechen, die manchmal dazu führt, daß Tinte hinten klebt und nicht nachfließt.
LG
Andrea

Benutzeravatar
Pen-Tagon
Beiträge: 292
Registriert: 09.05.2021 7:46
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Re: Füllfederhalter Classic Ebenholz: Konverter kaputt??

Beitrag von Pen-Tagon » 06.09.2021 11:39

Solltest Du mal ein Kügelchen in einem Konverter bemerken, dann muss das auch so. 8-) ;)
Gruß
Knut

Benutzeravatar
saarjochen
Beiträge: 46
Registriert: 05.05.2021 19:29
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Füllfederhalter Classic Ebenholz: Konverter kaputt??

Beitrag von saarjochen » 06.09.2021 18:00

Ganz herzlichen Dank Euch allen. :)
Da bin ich aber schwer beruhigt. Man kauft ja heute kaum noch was, ohne daß sofort der Ärger beginnt.
Und das wäre schade gewesen, weil er schreibt sich so traumhaft. Ich war nach meinem Geburtstag 3 Tage auf Fortbildung und habe ihn kaum aus der Hand gelegt ....
Und weil IHR so schnell geholfen habt, gibt´s noch ein Bild
GvFC-4.jpg
GvFC-4.jpg (154.59 KiB) 927 mal betrachtet
Liebe Grüße, Jochen
— — — — — — — — — — — — — — — — — —
Beim Schreiben 🖊 ordnen sich die Gedanken!

Antworten

Zurück zu „Graf von Faber-Castell“