Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Frischling
Beiträge: 1046
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von Frischling » 28.07.2019 13:54

hoppenstedt hat geschrieben:
28.07.2019 13:39
Noch was Nettes: Mein Sohn hat mich heute beim Frühstück gebeten, diesen Füller ja nie zu verkaufen, da es sein Lieblingsfüller sei und er ihn bitte erben wolle... :lol:
Wie alt? also der Sohn nicht die Füllfeder ;)

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von hoppenstedt » 28.07.2019 13:57

Mein Lieber (also mein Sohn) ist 6 8-) und liebt zumindest seinen neuen Pelikano (und hoffentlich ein bisschen oder sogar ein bisschen mehr auch seinen Papa) sehr inniglich... :D

Irgendwie muss das in der Familie liegen ;)
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Verne
Beiträge: 367
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von Verne » 28.07.2019 15:38

Dein Sohn ist 6 :o Von meinem 7 jährigen bekomme ich maximal: Schon wieder ein Füller :mrgreen:
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

SpurAufPapier
Beiträge: 958
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von SpurAufPapier » 28.07.2019 16:38

Verne hat geschrieben:
28.07.2019 15:38
Dein Sohn ist 6 :o Von meinem 7 jährigen bekomme ich maximal: Schon wieder ein Füller :mrgreen:
So sind die Kinder unterschiedlich. Meine große Tochter (17) verdreht nur die Augen, sie schreibt gern mit Füller, aber für sie ist es ein Gebrauchsgegenstand, der einfach nur funktionieren muss (als Erster Lamy ABC, dann jahrelang Herlitz MyPen, aktuell Pelikan Twist). Der große Sohn (10) ist begeistert und probiert Füller und Tinten aus, sein letzter Schulfüller war ein senatorähnlicher Kolbenfüller mit goldenem Glitzerkorpus (von mir "C3PO" genannt) mit R&K Salix. Die kleine Tochter (8) probiert einen Füller nach dem anderen und kann sich nicht entscheiden, aber immer nur mit Königsblau. Und der kleine Sohn (5) ist noch nicht in der Schule und muss sich an keine Vorschriften halten. Er schreibt und zeichnet in tiefem Schwarz mit Tauchfeder, entweder LY 695 von Heintze&Blanckertz oder, ganz fett, mit einer ungeschnittenen Vogelfeder.

Vielleicht wird es bei Deinem Sohn noch was mit dem Interesse für Füller?

Alfred, es ist ein großes Geschenk, wenn Kinder das Hobby ihrer Eltern teilen. Fix ihn noch mit Tinten und Notizbücher an ;) .
Hätte ich einen so schönen Füller wie den hier vorgestellten, wären meine Kinder auch begeistert.
(Das mit dem Erben finde ich trotzdem hart :D ).
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Frischling
Beiträge: 1046
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von Frischling » 28.07.2019 17:15

hoppenstedt hat geschrieben:
28.07.2019 13:57
Mein Lieber (also mein Sohn) ist 6 8-) und liebt zumindest seinen neuen Pelikano (und hoffentlich ein bisschen oder sogar ein bisschen mehr auch seinen Papa) sehr inniglich... :D

Irgendwie muss das in der Familie liegen ;)
Auf die Gefahr hin, dass ich ein Spaßverderber bin, aber mit 6 wollte ich bei meinen Eltern wohnen bleiben, den ganzen Tag häkeln, stricken und nähen und habe es eckelig gefunden, dass mein Vater geraucht hat. Tja einige Jahre später konnte ich es gar nicht erwarten, endlich bei meinen Eltern auszzuziehen, weitere Jährchen später begann ich zu rauchen (mein Vater hatte da schon aufgehört) und wann ich das letzte Mal eine Strick-, Häkel-, oder Nähnadel in der Hand hatte, weiß ich nimmer. Aber die Träume damals waren schön, für mich und meine Eltern :mrgreen: und die Liebe füreinander blieb (alles andere ist wurscht) :)
Alfred, genieß also den Traum des gemeinsamen Hobbys, solange er dauert ;) :D

LG
Christa

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von hoppenstedt » 28.07.2019 17:57

Danke Euch allen für Eure wirklich bunt gemischten Eindrücke :)

Ich selbst forciere nichts bei meinem Sohn in dieser Richtung. Ich freue mich, wenn er gewisse Enthusiasmen teilt, kann mich aber auch ganz alleine an meinen Liebhabereien freuen. Da bin ich ganz groß... :P

Aufgrund einer gewissen Lebenserfahrung weiß ich wirklich bestens, dass alles Glück nur von kurzer Dauer ist. Deshalb genau schätze ich solche Momente so hoch:

"(...) If you can make one heap of all your winnings
And risk it in one turn of pitch-and-toss (...)".
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Verne
Beiträge: 367
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von Verne » 28.07.2019 18:42

Schon interessant wie die Kids damit umgehen, Danke für die Einblicke :mrgreen: Bin auf jeden Fall gespannt wie es mit meinen so weitergeht!
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von hoppenstedt » 28.07.2019 21:03

MG_Sea_DSC_0010.JPG
MG_Sea_DSC_0010.JPG (345.25 KiB) 311 mal betrachtet
"(...)
Or watch the things you gave your life to, broken,
And stoop and build ’em up with worn-out tools:
(...)"
MG_Sea_DSC_0002.JPG
MG_Sea_DSC_0002.JPG (251.61 KiB) 306 mal betrachtet
Schriftprobe mit Pilot "Blue"
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Verne
Beiträge: 367
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von Verne » 28.07.2019 21:13

Der Montegrappa ist echt schick!!!
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von hoppenstedt » 28.07.2019 21:24

Danke @"Verne"... freut mich sehr! :)
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von hoppenstedt » 29.07.2019 10:25

Mal bei "available light", sprich bei Tageslicht und bewölktem Himmel... sozusagen volle Breitseite BLAU!!
Dateianhänge
Kappe_quer_Füller.JPG
Kappe_quer_Füller.JPG (243.36 KiB) 255 mal betrachtet
Kappe_größer_BLAU.jpg
Kappe_größer_BLAU.jpg (127.34 KiB) 255 mal betrachtet
Kappe_groß_BLAU.jpg
Kappe_groß_BLAU.jpg (220.92 KiB) 255 mal betrachtet
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Ex Libris
Beiträge: 1986
Registriert: 10.02.2010 22:43
Wohnort: Würzburg

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von Ex Libris » 29.07.2019 19:08

Hallo Alfred,

was für ein schönes Leuchten! Ich kann mich gar nicht sattsehen daran. (Ich kann Deinen Sohn sehr gut verstehen, dass ihm dieser Füller gefällt.)

Viele Grüße,
Florian

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Meeresfrucht an Mazzucchelli: es ist angerichtet

Beitrag von hoppenstedt » 30.07.2019 23:02

https://youtu.be/F27a_llICDU:

Blaues Licht... Legendär.
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Antworten

Zurück zu „Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken“