Yamamoto Ro-Biki Notebooks

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Scrivere Elegante
Beiträge: 27
Registriert: 26.03.2019 12:29
Wohnort: Duisburg

Yamamoto Ro-Biki Notebooks

Beitrag von Scrivere Elegante » 13.02.2020 17:27

Hallo liebes Forum,

irgendwie bin ich im Netz (jetpens.com) von den Einlagen für das Traveller´s Notobook auf die Yamamoto Ro-Biki Notebooks gestoßen. Mir gefallen diese Einlagen ausgesprochen gut, insbesondere im Hinblick auf die Cover, auch wenn sie in der Breite wohl (noch) etwas schmaler sind als die Midori-Einlagen.

In Deutschland habe ich bislang leider keinen Anbieter gefunden, lediglich in Finnland bin ich (über Etsy) bei kuldlelu fündig geworden - und dort gibt es neben diesen Einlagen viele weitere schöne Sachen :D ...

Wenn jemand hier mit den Yamamoto Notebooks oder mit kuldlelu Erfahrungen gemacht hat, würde ich mich über eine Antwort sehr freuen.

Viele Grüße!

Ralf

Antworten

Zurück zu „Papiere“