Etui für Patronen

Etuis, Mäppchen, Sammelvitrinen, Tintengläschen,
Füllerständer

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

VolkerB
Beiträge: 266
Registriert: 17.10.2016 22:32

Re: Etui für Patronen

Beitrag von VolkerB » 12.05.2019 18:09

Hallo,

Noodler's hat ja die '308 Refillable Ink Catridge', bei der man den Verschluß einfach hinten reinschraubt. Schade, daß es so etwas nicht für Standardpatronen gibt.

Gruß,
Volker

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 513
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Etui für Patronen

Beitrag von Horsa » 12.05.2019 19:41

Das Etui des Montblanc Traveller bietet neben der Lasche für den Füller Platz für sechs Patronen.
Eine gute Idee. In der Umsetzung gefällt mir allerdings das wirklich ausgesprochen steife Rindsleder nicht so sehr.
Klappt man es auf, steht es sehr unter Spannung. Will es einem dann aus einem Finger gleiten, fliegt es aufgrund der Vorspannung bestimmt viele Meter weit.
Compressed_0140.jpg
Compressed_0140.jpg (174.85 KiB) 863 mal betrachtet
Compressed_0141.jpg
Compressed_0141.jpg (187.22 KiB) 863 mal betrachtet

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Querkopf
Beiträge: 632
Registriert: 27.08.2016 16:10
Wohnort: SW-Deutschland

Re: Etui für Patronen

Beitrag von Querkopf » 12.05.2019 21:10

Es gibt von Leuchtturm ein pfiffiges Visitenkartenetui, das man auch für Tintenpatronen zweckentfremden könnte. Die verschiedensten Formate passen rein, quer sogar die langen Parker-Patronen (ausprobiert).

Wäre dann allerdings ein Reservoir für Patronen-Großverbraucher ;).
Schöne Grüße
Doris

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2192
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Etui für Patronen

Beitrag von patta » 12.05.2019 21:15

Ich nutze gerne das Blechetui von Pelikan, in das fünf (oder sechs?) lange Patronen passen. Schliesst fest und sicher.

Gruß patta


Schraibfeeler korregiehrt.

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

bebna
Beiträge: 184
Registriert: 07.05.2016 9:04
Wohnort: Leipzig

Re: Etui für Patronen

Beitrag von bebna » 12.05.2019 22:38

6 lange Patronen, egal ob International oder Lamy, aber nur 11 Kurze.

SimDreams
Beiträge: 1904
Registriert: 03.12.2013 23:39
Wohnort: Hamburg

Re: Etui für Patronen

Beitrag von SimDreams » 26.05.2019 11:39

Ich bin eben über ein Sonnenleder Etui Mendel "gestolpert" - wie mögen wohl die Durchmesser der Laschen sein?

Wird vermarktet als homöopathische Reiseapotheke.

Bild

Bild

Grüße, Uwe
Da die Schreibgeräteakquise nicht das einzige Hobby ist - Fotografie und Dein Notizbuch nach Maß: http://www.flickr.com/photos/simdreams/

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 513
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Etui für Patronen

Beitrag von Horsa » 26.05.2019 12:01

Ja, die Laschen passen auch für Patronen.
Hat aber einen echt fürstlichen Preis, das kleine Ding.

LG

Horsa

Ratso
Beiträge: 74
Registriert: 07.12.2017 17:02
Wohnort: München

Re: Etui für Patronen

Beitrag von Ratso » 26.05.2019 17:15

Oh Uwe!

Immer wenn ich Deine Beiträge lese, wird es teuer für mich!

Aber der Zugewinn an Spaß ist riesig.

Liebe Grüße, Britta

SpurAufPapier
Beiträge: 765
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Etui für Patronen

Beitrag von SpurAufPapier » 31.05.2019 7:24

Schaut mal in der Tauschbörse, scheint neu zu sein:

viewtopic.php?f=53&t=21826&start=135
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

noses
Beiträge: 81
Registriert: 13.02.2017 17:47

Re: Etui für Patronen

Beitrag von noses » 03.06.2019 22:01

SimDreams hat geschrieben:
26.05.2019 11:39
Wird vermarktet als homöopathische Reiseapotheke.
Wenn es nicht das übertrieben teure Sonnenleder sein muß, kann man bei den üblichen Verdächtigen wie https://www.muenchen-versand.de/leere-h ... ke-Globuli nachschauen, da gibt es das bis 468 Schlaufen (da könnte ich meine ganze Jinhao-Tinte unterbringen...). Und Kunden, die sowas kaufen, nehmen gerne auch "Eisenkrautöl 8 Proz. BIO, 10 ml Öl" dazu...


noses.

Cataleya
Beiträge: 110
Registriert: 26.09.2015 0:17

Re: Etui für Patronen

Beitrag von Cataleya » 04.06.2019 10:43

Ich habe es noch nicht dafür in Benutzung, aber von der Größe her passt es: ein altes kleines Silberdöschen (ich vermute für Tabletten o.Ä). Ansonsten aus der Kategorie auch diese feinen flachen Zigarettenetuis... Ich habe zwei davon in Verwendung weil ich sie zu schön und zu praktikabel für "hübsch-auf-dem-Regal-liegen" befinde.
Die Dose auf dem Bild beherbergt Ibuprofen und USB-Stick, eine andere ist die Geldbörse für kleine Abendhandtaschen.

Da ich nur einen Füller mit Patronen betreibe, wurde der kurzerhand zum Größenvergleich aufgeschraubt. Lamy- oder Standardpatronen passen ohne Probleme hinein, für die Edelstein wird es hier knapp.

Ansonsten gefällt mir ja die "homöopathische Reiseapotheke" ganz gut. Wäre ich nie drauf gekommen, da zu gucken... ;)
F59201C9-8BA8-4E07-B792-AB2C162E268F.jpeg
F59201C9-8BA8-4E07-B792-AB2C162E268F.jpeg (684.75 KiB) 318 mal betrachtet

Benutzeravatar
MissMaire
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2018 8:03

Re: Etui für Patronen

Beitrag von MissMaire » 13.08.2019 21:26

Hallo zusammen,

heute habe ich eine schöne Lösung zur Aufbewahrung von Patronen gefunden. In ein Paperblanks Brillenetui (Shakespeare) passen genau drei Visconti Bakelit-Döschen 😀

IMG_13082019_211837_(1080_x_1080_pixel).jpg
IMG_13082019_211837_(1080_x_1080_pixel).jpg (248.19 KiB) 121 mal betrachtet
Liebe Tintengrüße, Anne ;)
~~~~~~
"Don't walk behind me; I may not lead. Don't walk in front of me; I may not follow.
Just walk beside me and be my friend."

Albert Camus

Antworten

Zurück zu „Accessoires“