alte Brieftasche

Etuis, Mäppchen, Sammelvitrinen, Tintengläschen,
Füllerständer

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Antworten
pelifan
Beiträge: 64
Registriert: 09.02.2020 22:02
Wohnort: Im Filstal

alte Brieftasche

Beitrag von pelifan » 16.09.2020 10:01

Hallo,
vor einiger Zeit habe ich eine alte Brieftasche in meinem Schreibtisch wiedergefunden, und mich gefragt, aus welcher Zeit sie wohl stammt? Ich habe kaum etwas Vergleichbares im Netz gefunden. Wurden solche Taschen benutzt, um Briefpapier oder erhaltene Briefe aufzubewahren? Vielleicht weiß ja einer von Euch mehr darüber?

Viele Grüße,
Cordula
Brieftasche 01.jpg
Von außen ist sie mit einer Schlaufe versehen
Brieftasche 01.jpg (789.99 KiB) 353 mal betrachtet
Dateianhänge
Brieftasche 06.jpg
Brieftasche 06.jpg (783.4 KiB) 328 mal betrachtet
Brieftasche 05.jpg
Solothurn
Brieftasche 05.jpg (767.9 KiB) 334 mal betrachtet
Brieftasche 04.jpg
Thun
Brieftasche 04.jpg (761.4 KiB) 334 mal betrachtet
Brieftasche 03.jpg
Innen hat sie Prägungen. Die obere zeigt Thun, die untere Solothurn.
Brieftasche 03.jpg (772.06 KiB) 353 mal betrachtet
Grüße von Cordula
..............................................................................................................................

"Nicht wie viel wir haben, macht uns glücklich, sondern wie sehr wir es genießen" (C.H. Spurgeon)

Benutzeravatar
duckrider
Beiträge: 700
Registriert: 21.02.2014 11:51
Wohnort: nahe Wiesbaden

Re: alte Brieftasche

Beitrag von duckrider » 17.09.2020 18:36

Da sich bislang keiner gemeldet hat:
Meine Großmutter, Jahrgang 1903, zwei Weltkriege, Inflation, auf eigenen Beinen stehende Kriegswitwe & ehemalige selbständige Schrotthändlerin hatte in einer ganz ähnlichen Breiftasche bis in ihr hohes Alter immer einen Packen Geldscheine....

Ich denke aber, das ist die eher unübliche Variante, wenn ich auch mehrere Schrotthändler kennenlernen durfte, denen ich diese Nutzungsart unbedingt gleichfalls unterstelle. Damit sein ausdrücklich(!) nichts gegen diesen oder vergleichbare Berufsstände gesagt!

Thomas
(der nicht mal eine leere solche Tasche besitzt ;) )
Scribere qui nescit, nullum putat esse laborem.

Antworten

Zurück zu „Accessoires“