Halter für den Schreibtisch

Etuis, Mäppchen, Sammelvitrinen, Tintengläschen,
Füllerständer

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Justanotherpen
Beiträge: 343
Registriert: 07.08.2011 13:15
Wohnort: Geltendorf
Kontaktdaten:

Halter für den Schreibtisch

Beitrag von Justanotherpen » 27.01.2019 18:36

Hallo Zusammen,

ich suche für meinen Schreibtisch im Büro einen "universellen" Halter für meinen Füller, also so etwas wie es bei den Desk-Pens gibt. Ich stelle mir vor, dass ich meinen Füller hier unter Tags "parken" kann, wenn ich ihn nicht schreibe und dann nicht immer die Kappe aufdrehen muss. Nachdem ich eine bunte Mischung an Füllern habe, sollten möglichst viele darin aufgenommen werden.

Hat jemand Ideen bzw. schon so etwas in Verwendung?

Freue mich über Eure Anregungen.

VG Michael
Blog : http://genussgeeks.de
Facebook, Twitter und Pinterest: Justanotherpen

Tintenklex

Re: Halter für den Schreibtisch

Beitrag von Tintenklex » 27.01.2019 19:39

Justanotherpen hat geschrieben:
27.01.2019 18:36
Ich stelle mir vor, dass ich meinen Füller hier unter Tags "parken" kann, wenn ich ihn nicht schreibe und dann nicht immer die Kappe aufdrehen muss. Nachdem ich eine bunte Mischung an Füllern habe, sollten möglichst viele darin aufgenommen werden.
Trocknen die nicht ein, wenn nicht weitgehend luftdicht abgeschlossen? Insofern wäre ein Universalhalter für eine "bunte Mischung" wohl illusorisch - es sei denn, da sitzt eine Art Gummidichtung in der Öffnung, in die man die Halter förmlich reinstopft (was dann bei den dicken Brummern wohl auch nicht viel einfacher wäre als mal eben eine Kappe aufzustecken/-schrauben).

Benutzeravatar
tinte&feder
Beiträge: 57
Registriert: 11.01.2018 0:50
Wohnort: D64xxx

Re: Halter für den Schreibtisch

Beitrag von tinte&feder » 27.01.2019 19:52

Da fällt mir der Penwell von Good Made Better ein, es gab auch letztens ein Kickstarter Projekt für den neuen Penwell Traveler. Der Penwell gefällt mir besser, würde ich gern mal ausprobieren.

Justanotherpen
Beiträge: 343
Registriert: 07.08.2011 13:15
Wohnort: Geltendorf
Kontaktdaten:

Re: Halter für den Schreibtisch

Beitrag von Justanotherpen » 27.01.2019 20:00

Ja, genau so etwas habe ich gesucht! Danke Dir!
Blog : http://genussgeeks.de
Facebook, Twitter und Pinterest: Justanotherpen

red
Beiträge: 103
Registriert: 20.08.2015 19:05

Re: Halter für den Schreibtisch

Beitrag von red » 28.01.2019 17:40

Hier gibt es auch noch einen Testbericht zu dem oben genannten
Halter: https://www.youtube.com/watch?v=pdp-KgJRnZc (Englisch)

Gruß red

Tintenklex

Re: Halter für den Schreibtisch

Beitrag von Tintenklex » 29.01.2019 2:31

Justanotherpen hat geschrieben:
27.01.2019 18:36
...dass ich meinen Füller hier unter Tags "parken" kann, wenn ich ihn nicht schreibe und dann nicht immer die Kappe aufdrehen muss.
Nach der Aussage im Video steckt die Kappe im Halter, und da muss dann doch der Stift rein.
Versteh ich das richtig, man muss im Falle einer Schraubkappe dann eben doch drehen, wenns dicht sein soll?
Genau das wolltest doch vermeiden, oder?

Justanotherpen
Beiträge: 343
Registriert: 07.08.2011 13:15
Wohnort: Geltendorf
Kontaktdaten:

Re: Halter für den Schreibtisch

Beitrag von Justanotherpen » 29.01.2019 20:14

Ich würde einfach nicht drehen, da der Füller ja nur über den Tag darin steckt mache ich mir wegen des Eintrocknens keinen Kopf. Das Konzept gefällt mir so gut, dass ich es einfach mal ausprobiere. Ich werde berichten.
Blog : http://genussgeeks.de
Facebook, Twitter und Pinterest: Justanotherpen

red
Beiträge: 103
Registriert: 20.08.2015 19:05

Re: Halter für den Schreibtisch

Beitrag von red » 29.01.2019 20:20

Tintenklex hat geschrieben:
29.01.2019 2:31
....

Nach der Aussage im Video steckt die Kappe im Halter, und da muss dann doch der Stift rein.
Versteh ich das richtig, man muss im Falle einer Schraubkappe dann eben doch drehen, wenns dicht sein soll?
Genau das wolltest doch vermeiden, oder?
So habe ich das auch verstanden (deswegen macht das Teil für mich auch recht wenig Sinn).
Für kurze Schreibpausen reicht es sicherlich aus, den Füller nur lose in die Kappe zu setzen. Wie lange das gut geht bis es Anschreibprobleme gibt, muss man wahrscheinlich für jeden Füller einmal ausprobieren...

Benutzeravatar
HeKe2
Beiträge: 878
Registriert: 21.03.2018 23:31

Re: Halter für den Schreibtisch

Beitrag von HeKe2 » 29.01.2019 22:35

Man kann sich hier oder hier eine Beschreibung des "Penwell" ansehen.
Beste Grüße
Hermann

Justanotherpen
Beiträge: 343
Registriert: 07.08.2011 13:15
Wohnort: Geltendorf
Kontaktdaten:

Re: Halter für den Schreibtisch

Beitrag von Justanotherpen » 16.02.2019 15:30

Hallo Zusammen,

inzwischen ist das Penwell bei mir angekommen und ich muss sagen, es ist das Beste, was ich seit langem gekauft habe und macht wirklich Spaß und erhöht den Nutzwert eines Füllers auf dem modernen Schreibtisch:

Bild

Ich lasse hierin den Füller den ganzen Tag unverschraubt stecken und somit habe ich mit einem Griff immer den Füller direkt schreibbereit in der Hand und danach geht es wieder zurück in den Ständer...

Ich kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen.
Blog : http://genussgeeks.de
Facebook, Twitter und Pinterest: Justanotherpen

Antworten

Zurück zu „Accessoires“