Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Etuis, Mäppchen, Sammelvitrinen, Tintengläschen,
Füllerständer

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Neryz
Beiträge: 215
Registriert: 21.01.2018 7:59

Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Neryz » 30.05.2019 9:17

Guten Morgen allerseits,
Ich habe eine Sorge, die ich möglicherweise mit einigen hier teile. Meine kleine Füllerfamilie ist zu einer echten Truppe angewachsen, und „wir“ bekommen ein Unterbringungsproblem. Ich habe kein einziges Etui, in das 10 Füller reinpassen... und finde sowas auch irgendwie nirgends.
Daher meine Frage: was habt Ihr für Etuis für Eure Füller? Ich finde die von Sonnenleder wunderschön, aber gehen da auch Füller rein (also: mehrere)?
Welches würdet Ihr für eine 10köpfige Truppe empfehlen? Ich versuche mal, ein Photo von der Bande anzufügen, denn sie haben unterschiedliche Größen...
Vielen lieben Dank für Euren Rat!
Susanne
PS: Photo klappt nicht. Hier die Liste der Hübschen:
1 Kaweco Sport
3 Lamy Safari
1 Lamy All Star
1 Lamy 2000
1 Lamy P25
1 Pelikan M600
1 Pelikan M405
1 Pelikan M205

Benutzeravatar
desas
Beiträge: 2861
Registriert: 24.04.2014 11:15
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von desas » 30.05.2019 9:52

Die spannende Frage hinter der Frage lautet: Wie groß wird die Familie noch werden?

Die hier vertretenen Händler haben für etliche Stückzahlen Etuis und Mappen im Sortiment.

Volker zum Beispiel hat vor einigen Tagen sehr schöne hier präsentiert (viewtopic.php?f=53&t=21826&start=120#p260309), auch für 12 Schreiber.

Wenn Du Dich durch die Shops klickst, oder die Gewerblichen mal anfunkst, werden sich mehr Möglichkeiten auftun als benötigt.
Beitrag in schwarz: desas als Füllerfreund - Beitrag in grün: desas als Moderator

"Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören."
Gerhard Bronner

Peter Stegemann
Beiträge: 324
Registriert: 22.02.2014 14:22

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Peter Stegemann » 30.05.2019 9:53

Wo hast du denn gesucht?

https://www.pen-paradise.de/epages/8340 ... ducts/0202

Und da gibt es noch mehr...
Die grössten Kritiker der Elche, sind oft selber welche!

Neryz
Beiträge: 215
Registriert: 21.01.2018 7:59

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Neryz » 30.05.2019 10:00

Danke Euch beiden!
Da gucke ich gleich mal rein!
Meine Füllerfamilie sollte jetzt (eigentlich...) erst mal nicht mehr wachsen, aber in der Tat sollte ich vielleicht ein klein wenig Platz für Zuwachs lassen...

Neryz
Beiträge: 215
Registriert: 21.01.2018 7:59

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Neryz » 30.05.2019 17:24

Ich hab auch hier noch geguckt: https://www.sonnenleder.com/produkt/las ... rot-orange
Meint Ihr, da passen auch die Füller rein...?

agathon
Beiträge: 2141
Registriert: 11.01.2009 13:09

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von agathon » 30.05.2019 17:28

Leider nein, die Schlaufen sind zu eng.

Grüße

agathon

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 565
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von sanphoemo » 30.05.2019 17:37

Ich habe das Lasse seit ca 20 Jahren. Hier mal mit Befüllung. Rechts sind 400er,die Schlaufen kann man auch noch etwas weiten. Links sind eher schmalere Schlaufen. Nur Füller, auch deine, nebeneinander wid nicht funktionieren. Man kann eventuell 3, maximal 4 dort untebringen, da die Schlaufen eng aneinander gesetzt sind. Es fehlt quasi die Grundfläche. Ganz links ist ein Moonman , so dick wie ein 400er, der Lamy Multipen hat auch ca die Größe. Die anderen Füller und Stifte sind schmaler.

Bild

Neryz
Beiträge: 215
Registriert: 21.01.2018 7:59

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Neryz » 30.05.2019 19:30

Danke! Das ist eine wichtige Info :)

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4840
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Tenryu » 31.05.2019 11:18

Ich habe dieses 48er Etui, oder eher Mappe. (Genauer gesagt habe ich mittlerweile drei davon. ^^")
123.jpg
123.jpg (225.47 KiB) 1325 mal betrachtet

Verne
Beiträge: 296
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Verne » 31.05.2019 12:45

Ich schmeiß nochmal das Visconti 12er Etui in den Ring! Platz für Deine 10 und noch 2 in Reserve, leider wird das Etui wohl nicht mehr hergestellt :( Könnte dementsprechend ein Beschaffungsproblem geben? Die Firma Pineider bietet ein ähnlich Modell an, das wird wohl auch von der gleichen Firma hergestellt, die das Visconti Etui gemacht hat!
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 1123
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Pruppi » 31.05.2019 13:27

Ich habe meine Füller im 13er Penvelope von Franklin Christoph.

Bild

Bild

Ich bin sehr zufrieden damit.
Liebe Grüße
Nicole

Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 1123
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Pruppi » 31.05.2019 13:30

Gibt es auch als 6er.

Bild

Bild

Hier in einer anderen Lederart.
Liebe Grüße
Nicole

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1778
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Pelle13 » 31.05.2019 23:49

Und ich liebe die Kaweco Etuis.
Es gibt sie als Reiseetui für 6 kleinere Füller (was wohl weder von der Anzahl noch von der Größe Deiner Füller her passen würde),
oder eben als Präsentationsmappen in A5-Größe für 20 normalgroße Füller und in A4-Größe für 40 normalgroße Füller:

Hier mal ein Foto des ledernen 20er Etuis in A5-Größe (gibt es auch in schwarzem Glattleder):

Familie Pelikan.jpg
Familie Pelikan.jpg (297.2 KiB) 1163 mal betrachtet

Liebe Grüße,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

V-Li
Beiträge: 497
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von V-Li » 01.06.2019 14:47

Kaco kann ich auch empfehlen, wenn es nicht Leder sein muss. Es gibt die Variante für 10 und für 20 Stück. Diskutiert hier und ein Bild hier.

Neryz
Beiträge: 215
Registriert: 21.01.2018 7:59

Re: Rat gesucht: Unterbringung meiner Lieben...?

Beitrag von Neryz » 03.06.2019 13:17

Wow! Ihr seid toll!
Jetzt habe ich die Qual der Wahl :D
Danke!!

Antworten

Zurück zu „Accessoires“