Der Pärchen-Thread

(älter als 30 Jahre)

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1123
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Will » 31.03.2019 17:39

Autodidakt hat geschrieben:
30.03.2019 20:49
Ja die Lamys sind sehr schön (wollte ich auch immer Sammeln)

Hallo zusammen, Will hat am 17.05.2017 in seinem Beitrag erwähnt die alten Kawecos hatten ganz am Anfang noch eine Safety-Mechanik und danach alle eine Kolbenmechanik. Patronenfüllhalter gibt es bei den Sportlern erst seit der Wiederbelebung der Marke. Das ist leider nicht ganz richtig, werde den Füller in den Nächsten Tagen Fotografieren und euch zeigen das es auch in den70er Jahren einen Patronen Kaweco-Sport gab
Heute zeige ich euch meine Safety von Kaweco.
Beim Fotogravieren habe ich ein Preisschild, das ich vor Jahren für den Verkauf Ausgezeichnet habe auf einem Set wieder entdeckt.
Ach wie bin ich froh das ich dieses Set für diesen bescheidenen Preis nicht verkauft habe.
Interessant ist, das auf dem einen Set Kaweco-Sport und 609 Steht, auf dem anderen ist keine Gravur ( nur B&H als Werbung) und ebenfalls die Nr.609
Gruß RobertSafety-Kaweco2.jpgSafety-Kaweco.jpg
Hallo Robert,

da ich offensichtlich Mist verzapft habe, hier der nachweisliche Link zu dem entsprechenden Beitrag:

viewtopic.php?f=18&t=18716&p=189352#p189352

Wenn ich Fehler mache, möchte ich diese nicht unkorrigiert stehen lassen:

Das letzte große Aufbäumen der Kaweco war 1972 zur Olympiade in München. Bei diesen handelte es sich, nach den mir bekannten Modellen, noch ausschließlich um Füllhalter mit Differenzialkolbensystem.

Die Produktionsperiode des ersten Patronen-Sportlers war nicht sehr lange, da Kaweco von einer Produktionseinstellung in die nächste rutschte.

Bei dem angesprochenen Patronenmodell sollte es sich um den V16 gehandelt haben, welcher, soweit mir bekannt, ab 1979 produziert wurde, bevor Kaweco seine Pforten 1980 endgültig schloss.

Obwohl nicht kritisiert, soll der Vollständigkeit halber noch erwähnt werden, dass im Jahr 2000 der erste neue Kaweco Sport mit Kolbenfüllsystem produziert wurde. 130 Stück für den CAS1996 (Collegium Ars Scribendi) und 883 als offizielle Ausführung. Beide aus grünem Celluloid mit Goldfeder. Eine Auftragsarbeit, welche Visconti ausgeführt hat, soweit ich mich nicht schon wieder irre. Die Unterschiede zwischen den beiden Varianten noch zu benennen erscheint mir hier allerdings doch zu weit zu führen.

Ich entschuldige mich für meine undifferenzierte Darstellung der Kaweco-Geschichte im vereinfachten Kurzabriss in meinem Beitrag vom Mai 2017 und hoffe die Thematik hiermit wenigstens ausreichend dargestellt zu haben.

Grüße in den für mich inzwischen nicht mehr so sonnigen Sonntag

Gerd

PS: Es tut mir leid die beiden hervorragend erhaltenen Safety-Pärchen nicht ausreichend gewürdigt zu haben, doch wurde mir die Freude darüber leider etwas genommen.
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
Autodidakt
Beiträge: 156
Registriert: 16.03.2008 13:35

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Autodidakt » 02.04.2019 21:04

Hallo, Will wenn Ich Dich Verärgert habe möchte ich mich dafür entschuldigen.
Ich wollte dies auf keinen Fall.
Zu meiner Person ich sammle schon seit über 30 Jahren Füller und Werbung ( alles was dazugehört)und ich glaube das ich schon eine menge Füller und Werbung habe.
Ich dachte schon oft das ich von einem Füller der gleichen Serie alle habe, aber oft wurde mir von einem anderen Sammler gezeigt das ich Falsch lag. Es gibt einige Fachbücher wo ich sicher weis das der eine Autor vom anderen nur abgeschrieben hat, aber auch die Infos Falsch übernommen hat ,was man durch Werbung oder Rechnungen belegen könnte.
Hier nun die Fotos von zwei schönen Pärchen
Werde mich nicht mehr zu falschen Beiträgen äußern, wenn dies zu solchen Unmut kommt.
Hier der Patronenfüller
Kaweco-Patronen.jpg
Kaweco-Patronen.jpg (208.23 KiB) 932 mal betrachtet
und hier ein schöner grüner V16 Kolbenfüller
Dateianhänge
Kaewco V16 -grün.jpg
Kaewco V16 -grün.jpg (252.17 KiB) 932 mal betrachtet

Zollinger
Beiträge: 1742
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Zollinger » 02.04.2019 21:52

Tolle Kawecos!
...und sehr schön photographiert. Danke für's Zeigen.

Ich freue mich Euch auch mal wieder ein eher hochkarätiges Pärchen zeigen zu dürfen. Es handelt sich um einen Parker Duofold Special von 1928 und den dazu passenden Drehbleistift in Senior Grösse. Den Bleistift gab es nur in Lady-, Junior- und Senior- nicht aber Special-Grösse. Man durfte sich also eine Grösse aussuchen beim Kauf eines Sets. Ich habe mich für das grösste Modell entschieden:

BildParker Duofold Special Mandarin FP and Pencil von -C.M.Z-

Z.

PS @Autodidakt: Unmut? was für Unmut und weshalb? Ich jedenfalls freue mich über Deine wertvollen Beiträge und Informationen. Den V16 mit Patrone kannte ich noch nicht. Auch ich war der Meinung das Patronen in den Sports erst seit der Reanimation existierten. Man hat eben nie ausgelernt!
Bild

Benutzeravatar
Autodidakt
Beiträge: 156
Registriert: 16.03.2008 13:35

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Autodidakt » 02.04.2019 22:33

Hallo Zollinger das ist echt gei. Super, Super Set dies habe ich vor Jahren auch von Osmia in der Hand gehalten aber über den Eigentümer darf ich nichts Schreiben. Den Stift hatte ich auch, leider habe ich mich davon getrennt. Dafür habe ich aber einen schönen Osmia.
Zu den Fotos, ich will gar nicht eine Perfektes Foto ,habe leider sehr schlechte Erfahrungen ( hast Du meine Homepage über Osmia gekannt?)
Gruß ein Sammler von schönen Schreibgeräten

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1123
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Will » 03.04.2019 6:59

Autodidakt hat geschrieben:
02.04.2019 21:04
Hallo, Will wenn Ich Dich Verärgert habe möchte ich mich dafür entschuldigen.
Ich wollte dies auf keinen Fall.
Zu meiner Person ich sammle schon seit über 30 Jahren Füller und Werbung ( alles was dazugehört)und ich glaube das ich schon eine menge Füller und Werbung habe.
Ich dachte schon oft das ich von einem Füller der gleichen Serie alle habe, aber oft wurde mir von einem anderen Sammler gezeigt das ich Falsch lag. Es gibt einige Fachbücher wo ich sicher weis das der eine Autor vom anderen nur abgeschrieben hat, aber auch die Infos Falsch übernommen hat ,was man durch Werbung oder Rechnungen belegen könnte.
Hier nun die Fotos von zwei schönen Pärchen
Werde mich nicht mehr zu falschen Beiträgen äußern, wenn dies zu solchen Unmut kommt.
Hier der Patronenfüller
Kaweco-Patronen.jpg

und hier ein schöner grüner V16 Kolbenfüller
Hallo Robert,

ich bin für gewöhnlich ein recht ruhiger und ausgeglichener Zeitgenosse, daher kommt es äußerst selten vor, dass mich etwas anficht.

Meine Darstellung von 2017 war absichtlich verkürzt und vereinfacht für jemanden dargestellt, der in der Materie noch gänzlich unbewandert und dem nicht einmal die älteren Kolbenmodelle bekannt waren. Es lag mir fern Unsinn zu erzählen, doch wollte ich auch nicht direkt mir allen Details überfrachten. Insofern trage ich für Deine Kritik auch die Verantwortung, weshalb ich mich selbst korrigiert habe.

Ich beanspruche für mich ausdrücklich nicht im Besitz der alleinseligmachenden Wahrheit zu sein, da sich der Stand der Forschung stets weiterentwickelt, gleiches gilt für die Restaurationstechnik.

Insofern hast Du jedes Recht mich weiterhin zu kritisieren und zu berichtigen, wie jeder andere auch. Die Trübnis des Sonntags hat sich wieder gelichtet, also abgehakt.

Zurück zum eigentlichen Thema:

Die beiden Safety-Pärchen sind in einem ausnehmend guten Zustand, was man so kaum zu sehen bekommt. Mein erster Sport Safety war leider sehr angegriffen. Mit dem zweiten hatte ich deutlich mehr Glück, doch so hervorragend erhalten ist auch dieser nicht. Der Safety wird heute nur sehr selten angeboten und es können einige Jahre vergehen, bevor einem einer vor die Flinte kommt.

Herzlichen Dank, dass Du diese hier präsentiert hast.

Die Patronenversion des Sport sieht man nicht gerade häufig und die V-Modelle in grün und rot sind weit seltener als die schwarzen anzutreffen. Beide sind in toller Erhaltung. Vielen Dank dafür.

Frodo bekam einmal den Hinweis, dass die V-Modelle des Sport von 1972 gerne am Sichtfenster brechen. Kannst Du das bestätigen?


Hey Christoph,

das Mandarinpärchen ist eine Wucht! So sonnengelb und zitronig frisch, dass es eine wahre Freude ist. Sehr herzlichen Dank für dieses mein erstes frühes Morgenlicht!


Ein nochmaliges Hallo Robert,

Du hast schon einmal ein Mandari-Set von Osmia gesehen?! Handelte es sich dabei um einen Osmia-Parker aus der kurzen Zeit zwischen 1928/1929 mit dem Verweis auf Heidelberg am Korpus oder einen Nachbau mit Osmialogo, also einen Osmia Supra Extra Lux? Egal welche Ausführung, jede wäre ein Hammer, welche ich hier sehr sehr gerne sehen würde.

Es sind inzwischen die meisten Homepages zu historischen Füllhaltermarken wieder vom Netz, da sich andere sehr ungeniert bis geradezu obszön an dem mühsam erworbenen Wissen bedient haben. Wie bedauerlich, dass Deine Osmia-Homepage ebenfalls diesen Weg gegangen ist, wobei ich meine mich noch an diese zu erinnern, doch mag ich mich auch irren. Viel Wissen ging verloren und der ein oder andere Osmia bei unsachgemäßem Reperaturversuch zu Bruch. Es ist bedauerlich, doch kann ich es verstehen, wenn das geistige Eigentum derart missbraucht und nicht geachtet wird.

Schöne Morgengrüße in die Runde

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
Autodidakt
Beiträge: 156
Registriert: 16.03.2008 13:35

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Autodidakt » 03.04.2019 12:24

Hallo Christoph, hier ein Set in Grün der Fehlt Dir wohl noch?
Parler grün.jpg
Parler grün.jpg (333.95 KiB) 758 mal betrachtet

Zollinger
Beiträge: 1742
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Zollinger » 03.04.2019 13:46

Hast recht, der Bleistift fehlt noch 8-)

BildParker Duofold Special Jade by C.M.Z, auf Flickr

Z.
Bild

Benutzeravatar
Krazy Kat
Beiträge: 464
Registriert: 02.09.2014 20:49
Wohnort: Schlummerland

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Krazy Kat » 03.04.2019 20:48

Zollinger hat geschrieben:
03.04.2019 13:46
Hast recht, der Bleistift fehlt noch 8-)
Was mich interessiert: Besitzt Du auch das weisse Duofoldmodell?

Liebe Grüsse,
KK
Thou art so like a fountain penne my love; Mine eyes gaze rapt upon thy flexy tines. Thy nibbe is smoother far than silk'n glove. And naught may match the boldeness of thy lynes.
W.S.

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1123
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Will » 04.04.2019 9:24

Autodidakt hat geschrieben:
03.04.2019 12:24
Hallo Christoph, hier ein Set in Grün der Fehlt Dir wohl noch? Parler grün.jpg
Das grüne Set ist aber auch klasse und in einem topp Zustand. Meine Grünen sind am Schaft leider schon deutlich discoloriert.

Grüße in den Morgen

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Zollinger
Beiträge: 1742
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Zollinger » 04.04.2019 10:03

Das schönste Jade-Grün, das mir je untergekommen ist, trägt diese Duofold-Pärchen (ich weiss, das wurde hier auch schon gezeigt, passt aber grad ausgezeichnet zum Thema. deshlab hol' ich's nochmal hervor.)

BildParker Duofold Senior Jade 1930 by C.M.Z, auf Flickr

Verfärbung = Null

Z.
Bild

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1123
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Will » 04.04.2019 10:34

Zollinger hat geschrieben:
04.04.2019 10:03
Das schönste Jade-Grün, das mir je untergekommen ist, trägt diese Duofold-Pärchen (ich weiss, das wurde hier auch schon gezeigt, passt aber grad ausgezeichnet zum Thema. deshlab hol' ich's nochmal hervor.)

BildParker Duofold Senior Jade 1930 by C.M.Z, auf Flickr

Verfärbung = Null

Z.
Lieber Christof,

ich freue mich stets dieses wunderbare Pärchen zu sehen, darum macht es überhaupt nichts, wenn Du es hier zeigst. Das knackige Apfelgrün ist einfach fantastisch. Wie schön müssen die Auslagen in den Schreibwarenläden einmal ausgesehen haben. Mich haut es immer wieder glatt vom Stuhl!

Ich danke Dir.

Herzliche Grüße

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
Autodidakt
Beiträge: 156
Registriert: 16.03.2008 13:35

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Autodidakt » 04.04.2019 13:57

Hallo Christof und Gerd, das mit der Verfärbung ist schon recht ärgerlich, aber es gehört halt dazu. Ich beobachte bei mir auch, das ich Altersflecken bekomme, warum soll ein Füller der 90 Jahre ist nicht auch einige Mängel haben? Aber ich glaube das Perl auch sehr empfindlich war.
Das Duofold –Pärchen ist echt sehr schön.
Habe nochmals ein grünes Pärchen für euch aus meinem Fundus zusammengestellt.

Wie wär’s mit Perl als nächste Farbe?
Gruß Robert
Osmia grün a.jpg
Osmia grün a.jpg (338.83 KiB) 512 mal betrachtet

Zollinger
Beiträge: 1742
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Zollinger » 04.04.2019 14:59

Autodidakt hat geschrieben:
04.04.2019 13:57
...Wie wär’s mit Perl als nächste Farbe?
Wir bitten darum.
Z.
Bild

Benutzeravatar
Autodidakt
Beiträge: 156
Registriert: 16.03.2008 13:35

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Autodidakt » 04.04.2019 16:20

So jetzt habe ich in meiner Verkaufsmappe noch zwei grüne Parker gefunden. Ich weiß aber nicht ob die zusammen gehören.
Parker grün 8.jpg
Parker grün 8.jpg (219 KiB) 460 mal betrachtet

Benutzeravatar
Autodidakt
Beiträge: 156
Registriert: 16.03.2008 13:35

Re: Der Pärchen-Thread

Beitrag von Autodidakt » 04.04.2019 17:58

Und hier (ich hoffe es geht nicht zu weit) ein Zettel der in der Originalverpackung war.
(Wenn der Beitrag nicht hier her gehört, bitte Löschen)
Parker Werbung 126.jpg
Parker Werbung 126.jpg (409.81 KiB) 418 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Alte Schreibgeräte/Oldies“