Der Ewige Kalender - Welcher Hersteller?

(älter als 30 Jahre)

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Wagthedog
Beiträge: 20
Registriert: 06.03.2019 11:56

Der Ewige Kalender - Welcher Hersteller?

Beitrag von Wagthedog » 22.03.2019 7:58

Aktuell habe ich gleich zwei Modelle auf Ebay gefunden
(von unterschiedelichen Verkäufern, die ich nicht kenne und mit denen ich in keiner Verbindung stehe)
die einen ewigen Monatskalender auf der Kappe tragen:
https://www.ebay.de/itm/Rare-Vintage-Go ... SwHN9cjWzY
und
https://www.ebay.de/itm/Sehr-alter-Mont ... 9#payCntId

Ich finde diese Idee mit dem Kalender am Füller toll! Als moderner Mensch schaue ich natürlich aufs Handy, aber ganz ehrlich... Ich würde lieber auf so einen hübschen Füller schauen! (Ok, vielleicht auch nur für mich alleine an meinem Schreibtisch...Das Handy hat doch seine Vorzüge)
Beide werden als defekt verkauft, daher werde ich nicht bieten, denn ich kann das, was da kaputt ist, nicht reparieren.
Doch ich hoffe herauszufinden, wer der Hersteller ist, und vielleicht in Zukunft irgendwann ein funktionsfähiges Modell zu finden...
Ich vermute, beide kommen Frankreich, da die Wochentage dem Französischen entsprechend abgekürzt sind. Das J für Jeudi habe ich jetzt auch gesehen :-D (vorher dachte ich, sie kämen aus Italien)
Es sind unterschiedliche Füllmechanismen, doch der Kalender sieht gleich aus und ich vermute daher, der Safety Pen war ein Vorgänger des anderen beim selben Hersteller.

Wer kennt diese Füller?

Wagthedog
Beiträge: 20
Registriert: 06.03.2019 11:56

Re: Der Ewige Kalender - Welcher Hersteller?

Beitrag von Wagthedog » 22.03.2019 8:27

Ich habe selbst noch etwas herausgefunden.
Waterman ließ wohl in Italien produzieren, es gibt ein ganzes Unterforum auf Pennamania zu diesen Watermans mit Gold-Overlay.
Die beiden könnten zu dieser Reihe gehören.

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 3007
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Der Ewige Kalender - Welcher Hersteller?

Beitrag von stift » 23.03.2019 17:30

Diese Safety haben mit Waterman überhaupt nichts zu tun.
Die sind eher europäisch angesiedelt.
Allein die Bauart ist es nicht in keiner Weise,und hat auch mit einen Waterman Continental keine Ähnlichkeit.
Liebe Grüße
Harald
#Non, je ne regrette rien#

Antworten

Zurück zu „Alte Schreibgeräte/Oldies“