kleine füller

Kugelschreiber, Tintenroller, Bleistifte etc.

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

passau-liebe
Beiträge: 45
Registriert: 15.05.2020 8:11
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

kleine füller

Beitrag von passau-liebe » 15.05.2020 8:51

guten morgen zusammen,

mich interessieren kleine füller
zzt habe ich zwei kaweco liliput, den sport, alle in messing
vergeblich suche ich gerade meine waldmann pocket und ich habe noch 2 montblanc nobless
meine montblanc meisterstück pix (ich meine so war der name) habe ich leider verkauft.
bin gerade am darüber nachdenken die liliput zu verlängern damit ein konverter reinpasst, bzw denke auch an einen customfüller im stile einer liliput, vom anfassen finde ich silber mit liniendecor am angenehmsten. mit kunststofffüllern hab ich so ein kleines problem, es ist eben doch nur kunststoff
welche schönen kleinen füller kennt ihr noch?
ich freu mich auf eure antworten, ev kann es ja auch ein eigenes thema werden... "kleine füller"

liebe grüsse aus passau
ernst

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2954
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: kleine füller

Beitrag von JulieParadise » 15.05.2020 9:27

Lieber Ernst,

willkommen im Forum!

Kleine Füller, so so ... dann kennst Du sicher

-- japanische Long-Short-Modelle wie den Pilot Elite bzw. E95s?
-- Pelikan M3xx (Kolbenfüller)?
-- Montblanc 114 Mozart?
-- Sailor Pro Gear Slim Mini?
-- vintage KaWeCo Sport-Modelle wie den V12 oder V16 (Kolbenfüller)?
-- OMAS Dama (die Paragon/Milord-Designs, aber wesentlich kleiner) oder Princess (mit Tüddel-Band an der Kappe)?
-- OMAS Extra 554?
-- Pilot Petit (sehr günstig, ca. 5-10€)?

;)
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
70er-Fan
Beiträge: 780
Registriert: 14.01.2018 19:41

Re: kleine füller

Beitrag von 70er-Fan » 15.05.2020 10:10

Sehr klein, selten und hübsch, aber nichts für Dich, da Kunststoff ;)

viewtopic.php?f=51&t=27508
Gruß Claudia

Wozu hat man Tinte? Zum Verdunkeln seiner Flucht sagt der Tintenfisch. (Adolf Muschg)

passau-liebe
Beiträge: 45
Registriert: 15.05.2020 8:11
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Re: kleine füller

Beitrag von passau-liebe » 15.05.2020 10:24

danke julie, der mozart würde mir schon gefallen ist er doch in der form sehr ähnlich dem waldmann pocket, den pelikan kenne ich nur aus youtube, die anderen teilweise auch... omas sieht auch schön aus, bleit der kunststofffaktor

der kleine ist wirklich schön claudia, aber du hast es erkannt...

lg ernst

Zollinger
Beiträge: 2072
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: kleine füller

Beitrag von Zollinger » 15.05.2020 10:50

JulieParadise hat geschrieben:
15.05.2020 9:27
Lieber Ernst,

willkommen im Forum!

Kleine Füller, so so ... dann kennst Du sicher

-- japanische Long-Short-Modelle wie den Pilot Elite bzw. E95s?
-- Pelikan M3xx (Kolbenfüller)?
-- Montblanc 114 Mozart?
-- Sailor Pro Gear Slim Mini?
-- vintage KaWeCo Sport-Modelle wie den V12 oder V16 (Kolbenfüller)?
-- OMAS Dama (die Paragon/Milord-Designs, aber wesentlich kleiner) oder Princess (mit Tüddel-Band an der Kappe)?
-- OMAS Extra 554?
-- Pilot Petit (sehr günstig, ca. 5-10€)?

;)
Willkommen auch von mir.
Kleine Füller sind auch ein Thema dass mich interessiert. Ich hänge an die Liste von Sina deshalb mal ein paar Bilder zur Inspiration an:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

...wie Du siehst ist das Mini-Format vor allem unter historischen Füllern verbreitet. Die meisten von denen lassen sich aber mit etwas Geduld noch finden.

Z.
Bild

passau-liebe
Beiträge: 45
Registriert: 15.05.2020 8:11
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Re: kleine füller

Beitrag von passau-liebe » 15.05.2020 11:03

wow, danke Z
da sind aber ein paar schmuckstücke darunter, die pilot in metall gefallen mir

Zollinger
Beiträge: 2072
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: kleine füller

Beitrag von Zollinger » 15.05.2020 11:14

passau-liebe hat geschrieben:
15.05.2020 11:03
wow, danke Z
da sind aber ein paar schmuckstücke darunter, die pilot in metall gefallen mir
Danke. Gerade diese findest Du leicht auf ebay.
Aber Vorsicht: Versand aus Japan ist zumindest z.Z. etwas problematisch...
Z.
Bild

Matthias MUC
Beiträge: 847
Registriert: 07.11.2017 11:07

Re: kleine füller

Beitrag von Matthias MUC » 15.05.2020 11:43

Yesss! Der Liliput und zwar in Kupfer :D (hab einen hier übers Forum, Vielen Dank inky!) Dann mit der kupfertypischen Gebrauchspatina und ggf. leichten Gebrauchsbeulen, wie eine alte Posaune - Sowas ist Steampunk :D

Frischling
Beiträge: 1216
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: kleine füller

Beitrag von Frischling » 15.05.2020 12:10

Hallo Ernst,

nicht Kunststoff und klein - da liegt der Yard-o-Led Pocket auf der Hand
https://www.youtube.com/watch?v=wpsMmPHUjuo

LG
Christa

Benutzeravatar
NicolausPiscator
Beiträge: 3002
Registriert: 14.01.2017 17:31
Wohnort: Mare Tranquilitatis
Kontaktdaten:

Re: kleine füller

Beitrag von NicolausPiscator » 15.05.2020 12:27

Jup, kleine Füller sind ein großes Thema. Wie Du siehst, bist Du da nicht allein und die Welt der kleinen Füller ist schon ziemlich groß.

Was Du mit Kunststofffaktor meinst verstehe ich nicht. Denn auch ein Mozart ist aus Kunststoff.

In den Liliput passen zwar keine Konverter, was gar nichts ausmacht, weil sich Tintenpatronen mit Spritzen leicht reinigen und wiederbefüllen lassen.

passau-liebe
Beiträge: 45
Registriert: 15.05.2020 8:11
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Re: kleine füller

Beitrag von passau-liebe » 15.05.2020 12:40

ja, ich weissdass der mozart aus kunststoff ist darum hab ich ja noch keinen, und einen in silber gibts nicht und wenn wäre er mir wahrscheinlich zu teuer, da finde ich den waldmann pocket eine gute sache, ich hoffe ich finde den meinen wieder

passau-liebe
Beiträge: 45
Registriert: 15.05.2020 8:11
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Re: kleine füller

Beitrag von passau-liebe » 15.05.2020 12:44

der yard o led ist wirklich hübsch, danke fürden tipp

beim lilliput machich es zzt auh so dass ich die patronen mit anderer tinte und spritze befülle, eine de artemis dokumenten tinte funktioniert auch gut hab ich ausprobiert

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1230
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: kleine füller

Beitrag von vanni52 » 15.05.2020 12:48

Hallo Ernst,
Midori Traveler´s Company (Japan).
Geschlossen 10 cm / offen 8,3 cm / mit aufgesetzter Kappe 13,5 cm.
Messing. Hochwertige Verarbeitung, sehr gute F - Feder.
7EEF182E-257D-46BB-A80F-F953681AF277.jpeg
7EEF182E-257D-46BB-A80F-F953681AF277.jpeg (712.13 KiB) 975 mal betrachtet
693B8916-0682-4BEC-B442-D4C97B2E1A9A.jpeg
693B8916-0682-4BEC-B442-D4C97B2E1A9A.jpeg (787.62 KiB) 975 mal betrachtet
7AEBF6A1-1A76-4103-9814-456DC5095E21.jpeg
7AEBF6A1-1A76-4103-9814-456DC5095E21.jpeg (778.83 KiB) 975 mal betrachtet
LG
Heinrich

passau-liebe
Beiträge: 45
Registriert: 15.05.2020 8:11
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Re: kleine füller

Beitrag von passau-liebe » 15.05.2020 12:57

schöne feder und recht günstig, danke heinrich

stingray
Beiträge: 470
Registriert: 21.02.2014 9:29
Wohnort: Hamburg

Re: kleine füller

Beitrag von stingray » 15.05.2020 13:04

neben dem liliput liegt der kaweco AL sport auf der hand.

sollte ich eine top 3 liste erstellen, wären das ohne bestimmte reihenfolge:
- TWSBI mini (aussergewöhnlich, weil nicht nur kunststoff, sondern auch verschiedenfarbiges alu)
- ohto rook
- kaweco AL sport.

und als edler bonus: der montblang boheme (hat sogar eine 14k feder)

alternativ gehen auch:
- Diplomat Depeche (metall, zierteile aus silber, tolle federn, fast unkaputtbar, relativ günstig)
- Ohto Tasche
- Cult Pens Mini Fountain Pen

Antworten

Zurück zu „Andere Schreibgeräte“