Welcher Parker Füller ist das?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Peeti
Beiträge: 13
Registriert: 06.07.2012 19:38

Welcher Parker Füller ist das?

Beitrag von Peeti » 15.07.2012 14:10

Hallo,

habe einige Füller von Parker geschenkt bekommen.
Um welchen handelt es sich hier?
Ein Teilaufkleber mit M F 46 / ... ist zu erkennen.

Danke Peeti

Benutzeravatar
Andi36
Beiträge: 3016
Registriert: 29.10.2010 23:43

Re: Welcher Parker Füller ist das?

Beitrag von Andi36 » 15.07.2012 14:21

Hi,

das ist ein Parker 95, so um 1990 rum. Deiner ist ein "Insignia" Modell, möglicherweise sogar Walzgold und nicht nur vergoldet.

Was trägt er den für Inschriften auf dem Kappenband? Das verrät noch mehr...
Ich meine ein "Q" zu erkennen, dann wäre er im 4ten Quartal 1990 produziert worden.

Andreas

Peeti
Beiträge: 13
Registriert: 06.07.2012 19:38

Re: Welcher Parker Füller ist das?

Beitrag von Peeti » 15.07.2012 18:51

Hallo,

schon mal Danke für die Antwort.
Auf dem Kappenband steht France und ein Q
Dann noch ein Symbol, welches ich nicht richtig erkennen kann.
Werde morgen mal durch ein Mikroskop auf der Arbeit schen.

Was ist solch ein Füller noch Wert?
Er schein nicht benutzt worden zu sein.

Gruß
Peeti

Thomas Baier
Beiträge: 1958
Registriert: 17.10.2003 19:27
Kontaktdaten:

Re: Welcher Parker Füller ist das?

Beitrag von Thomas Baier » 15.07.2012 22:50

Hallo Peeti,

habe meine Kataloge herausgekramt.

Wie Andreas schon sagte, es ist ein Parker 95.

Er nennt sich dort Parker 95 goldplattiert und kostete DM 190 im Jahre 1992.

Das Modell hielt sich nicht lange und ist im Design sicherlich keine richtige Augenweide. Erfahrungsgemäß werden Modelle in Lack, z. B. Laque Thuya höher gehandelt.

Ich hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen.

Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Andi36
Beiträge: 3016
Registriert: 29.10.2010 23:43

Re: Welcher Parker Füller ist das?

Beitrag von Andi36 » 15.07.2012 23:42

OK - Wenn da nichts von GF oder RG steht, dann ist der Füllhalter goldplattiert. Vermutlich ist das Symbol, das Du ohne Lupe nicht erkennen kannst, das Produktionslogo von Meru, Parker's französischen Werk: ein Quadrat in dem "PP" steht, dazwischen ein Pfeil nach oben.

Das Modell ist wenig gefragt, daher glaube ich nicht dass er viel wert ist.

Gruß,
Andreas

Peeti
Beiträge: 13
Registriert: 06.07.2012 19:38

Re: Welcher Parker Füller ist das?

Beitrag von Peeti » 16.07.2012 13:22

Hallo,

DANKE für die Infos.
Der Blick in die Lupe hat das Quadrat mit den zwei P und dem Pfeil
bestätigt.

Gruß
Peeti

Antworten

Zurück zu „Parker“