Füller im Film?

Füllerbücher und Materialien, Sammlertreffen, Börsen, Termine

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Antworten
badenfeder
Beiträge: 86
Registriert: 20.01.2013 13:27
Wohnort: Kehl am Rhein

Re: Füller im Film?

Beitrag von badenfeder » 12.02.2021 20:06

stimmt, und ich bewundere jedes Mal, wie er ihn ohne Hinschauen zuschrauben kann. Ich habe da immer Probleme, Feder und Kappe "blind" zusammen zu bringen.

A propos Agatha Christie: auch David Suchet alias Hercule Poirot schreibt öfters mit Füllfederhalter.

Horst
Don't push the river….it flows by itself.

Benutzeravatar
Reformator
Beiträge: 377
Registriert: 31.03.2013 22:11

Re: Füller im Film?

Beitrag von Reformator » 13.02.2021 11:24

Hallo,

das muß ich mir dringend noch mal ansehen. Man weiß allerdings auch nicht, wieviele Versuche fehlgeschlagen sind und nicht verwendet werden konnten.
Poirot ist hier schon lobend erwähnt worden.
Bis demnächst...
Helge

Antworten

Zurück zu „Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)“