Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Füllerbücher und Materialien; Sammlertreffen;
Börsen; Termine

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Benutzeravatar
lobstergirl
Beiträge: 328
Registriert: 08.08.2018 22:07
Wohnort: Wiesbaden

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von lobstergirl » 18.12.2018 9:28

Duesenschrieb hat geschrieben:
17.12.2018 16:31
@lobstergirl:
Kein Problem, das holen wir beim nächsten Mal nach – hier liegt noch eine Tomoe River Kladde für Dich ;)
Ooooh! Da freue ich mich - vielen lieben Dank!

Und Bernie: klar war das lustig am oberen Ende! Abgesehen von der netten Gesellschaft habe ich auch wieder sooo viel schauen und probieren dürfen. Vor allem diese RIESENFEDER, also die hat mich nachhaltig beeindruckt. Und zwar "nachhaltig" nicht im ausgelutschen Modegebrauchssinn, sondern "nachhaltig" im Sinne von: hallt nach ;)
--Silvia

He that breaks a thing to find out what it is has left the path of wisdom.
(Gandalf, to Saruman / The Two Towers)

Benutzeravatar
Axel63
Beiträge: 818
Registriert: 31.08.2014 12:47
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von Axel63 » 19.12.2018 10:33

Oh mea culpa!!!!!!!!!!!!!!!

Die "Tafelspitzbrühe", hatte ich beim Bezahlen tatsächlich ganz vergessen und das geht auf meine Kappe!
Sorry, ich bin am Überlegen, ob ich da noch mal hinfahre und das klären soll.

Der Abend bzw. späte Nachmittag war dennoch Füllertechnisch ein schönes Event mit neuen und angenehmen Besuchern und der eckige Monteverde hatte es mir besonders angetan.
Danke Anja, für deine regelmäßigen Mitbringsel zum Bestaunen.

Mein Tombolagewinn (ein DIN A4 Heft) sowie das "Florida Blue" von Diamine sind bereits im Einsatz.

@Donate:

Ich habe mir den Hero H 718 mal im Internet bei Youtube angeschaut und gesehen, dass der Preis aus China mit 68,- € ein echtes Schnäppchen ist und ich überlege, mal so einen zu testen, zumal er als ganz gut bewertetet wird.

Liebe Grüße

Axel
"Die Qualität bleibt, wenn der Preis längst vergessen ist." Henry Royce

Benutzeravatar
Persimon
Beiträge: 200
Registriert: 08.09.2017 11:10

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von Persimon » 19.12.2018 13:30

Ich fand es auch sehr nett in der Runde und fühlte mich gut aufgenommen. Die schönen Füller zum bestaunen und ausprobieren, die Tombola und die Glasbruchtinte waren einfach toll. Auch die neuen Robert-Oster-Proben erfreuen mich täglich.
Bei einer neuen Location hätte ich noch den Wunsch, dass dort das Licht besser ist. An meinem Tischende war es schon ziemlich düster und mit dem Handy zu leuchten war okay, aber doch etwas umständlich.
Gruß Persimon


Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm v. Humboldt

Duesenschrieb
Beiträge: 204
Registriert: 21.11.2014 14:00
Wohnort: Hofheim am Ts.
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von Duesenschrieb » 20.12.2018 10:51

Deine beleuchtungstechnische Anregung ist hiermit aufgenommen ;-)
mit pen-o-philen Grüßen aus dem Taunus

Benutzeravatar
Axel63
Beiträge: 818
Registriert: 31.08.2014 12:47
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von Axel63 » 20.12.2018 14:36

Für eines der nächsten Treffen könnte ich in Frankfurt/Bornheim den Italiener " La Duchessa" in der oberen Berger Str. empfehlen.
Platz und Licht ausreichend und Essen und Service klasse ohne überteuert zu sein.
Ein wirklich tolles Restaurant.

Viele Grüße Axel
"Die Qualität bleibt, wenn der Preis längst vergessen ist." Henry Royce

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 2975
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von Linceo » 20.12.2018 15:05

Gute Idee, Axel!

LG Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2651
Registriert: 17.07.2015 8:45
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von MarkIV » 20.12.2018 17:07

Bitte dran denken, wir haben viel Publikum, dass von Außerhalb fährt. Erreichbarkeit mit dem Auto plus Parkmöglichkeiten ist ebenfalls sehr wichtig. In den Tiefen Frankfurts sind wir da sicher nicht so ideal aufgehoben.

Mark
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)


www.tintanium.de/@tintan.ium

Thomas K
Beiträge: 338
Registriert: 28.05.2014 11:55
Wohnort: Eppstein

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von Thomas K » 20.12.2018 17:12

Jetzt muss ich mal doof nachfragen. Organisiert Stephan jetzt nicht mehr die Stammtische?

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2651
Registriert: 17.07.2015 8:45
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von MarkIV » 20.12.2018 17:16

Thomas K hat geschrieben:
20.12.2018 17:12
Jetzt muss ich mal doof nachfragen. Organisiert Stephan jetzt nicht mehr die Stammtische?

Viele Grüße
Thomas
Das hab ich mich dieses Mal schon gefragt.....

Mark
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)


www.tintanium.de/@tintan.ium

Thomas K
Beiträge: 338
Registriert: 28.05.2014 11:55
Wohnort: Eppstein

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von Thomas K » 20.12.2018 17:19

Das mit dem Licht im Frankfurter Haus ist bereits beim Hub im September aufgefallen und Stephan hatte angedacht die Location zu wechseln. Jetzt war er offenbar an der Orga gar nicht beteiligt.

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Axel63
Beiträge: 818
Registriert: 31.08.2014 12:47
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von Axel63 » 20.12.2018 18:26

Hallo Mark und die anderen Stammtischler,

ja, die lausige Parksituation ist der einzige Nachteil bei dieser ansonsten idealen Location.
Ist auch bisher nur ein Vorschlag und ich denke, wir werden schon noch was Passendes finden.

Euch allen schon mal auf diesem Wege vorab die besten Wünsche zum Fest und besinnliche Feiertage.

Axel
"Die Qualität bleibt, wenn der Preis längst vergessen ist." Henry Royce

penthusiast
Beiträge: 208
Registriert: 15.09.2013 20:45

Re: Frankfurter Stammtisch im Dezember 2018

Beitrag von penthusiast » 20.12.2018 22:28

Doch, doch, ich mache noch mit 8-)
Aber diesmal habe ich Roland sehr gerne den Vortritt gelassen.

Zur nächsten Location mache ich mir auch mal Gedanken.

Gruß, Stefan

Antworten

Zurück zu „Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)“