Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
Tigerfox
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2018 21:18
Wohnort: Bad Bentheim

Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von Tigerfox » 04.03.2019 22:01

Hallo,

da ich nun schon so einige Zeit das Angebot an Safari LEs verfolge, ist mir aufgefallen, dass ich manche nie oder nur sehr selten sehe und v.a. die Tintenroller und Kulis tlw. noch nie gesehen habe. Ich weiss ja auch, dass es von Lamy schon so einiges nur für bestimmte Märkte, v.a. für asiatische Länder gab. Außerdem habe ich mich gefragt, wie es bei den Farben, die mehrfach mit verschiedenen Kappendeckeln/-schrauben herausgebracht wurden, aussieht. Gab es dazu jeweils auch die Tintenroller? Bei den Kulis kann es ja keinen Unterschied geben.


Also, konkret weiß ich schon von folgenden LEs, daß es neben Füllern auch Tintenroller und Kulis gab (Druckbleistifte interessieren mich nicht): all black, petrol, dark lilac, neon coral, neon lime, neon yellow

Beim pinken und grünen, die es ins Dauersortiment geschafft haben, gibt es natürlich momentan alles, aber gab es auch Tintenroller mit farbigen Kreuzen bzw. Kreisen (Pink)? Und gab es von Anfang Kulis? Ebenso für den Orangenen, da hab ich Bilder vom Tintenroller mit schwarzer Schraube und vom Kuli gefunden, gab es die hier?

Und wie sieht es dann mit dem Orange Flame und French Blue aus? Passende Tintenroller und Kulis hab ich noch nie gesehen.

Außerdem habe ich bei Tintenroller und Kuli des Neon Coral schon als Import ausgewiesene Angebote gesehen, die behaupten, dass es beides hier in DE nicht gegeben habe, habe aber auch den Kuli schon in deutschen Onlineshops gesehen. Beim Aquamarine meine ich, schonmal gelesen zu haben, dass es den hier garnicht gab.

RobertM79
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2019 10:54

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von RobertM79 » 17.08.2019 12:59

Hab heute zu meiner Überraschung einen neuen Safari dark lilac gefunden. In einem kleinen Schreibwarenladen. Einen weiteren haben sie sogar noch da. 😁

Tigerfox
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2018 21:18
Wohnort: Bad Bentheim

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von Tigerfox » 17.08.2019 13:06

Gut, da hab ich inzwischen auch neuwertige für knapp unter 30€ ersteigert, sogar ausversehen fast ein zweites Mal. Momentan gibt es in der Bucht relativ häufig neon coral, neon lime und neon yellow Füllern, seltener Kulis und TR.

Inzwischen habe ich einmal einen Kuli von orange Flame/ orange Dot gesehen (Kann man garnicht unterscheiden, oder?), der für fast 100€ wegging, vom French Blue noch nie, TR von beiden noch nie. Die Füller bleiben auch recht teuer- Ich habe günstig einen Aquamarine Kuli geschossen, aber das war auch das einzige Mal, dass ich einen gesehen habe, den Füller und TR hab noch nie angeboten gesehen.

Darüberhinaus werden inzwischen häufiger ausländische SE angeboten, z.B. Japan (wie der aktuelle weiße Safari, aber mit roten Clip), ebenso einer, der wie der Umbra oder All Black mit roten Clip aussieht.

RobertM79
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2019 10:54

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von RobertM79 » 17.08.2019 13:10

Hört sich interessant an! Der dark lilac war allerdings ein Füller. Für UVP.
Interessant ist dass das der Laden war in dem ich damals als der dark lilac noch normal im Verkauf war dort einen dark lilac Kugelschreiber gekauft hab.

Tigerfox
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2018 21:18
Wohnort: Bad Bentheim

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von Tigerfox » 17.08.2019 13:18

Nun, da muss man glück haben. Ich denke, Händler dürfen auf Restbestände kaum einen Seltenheitsaufschlag draufmachen, eher umgekehrt.

RobertM79
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2019 10:54

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von RobertM79 » 17.08.2019 14:24

Mich würden ja wegen der Haptik hauptsächlich matte Oberflächen interessieren. Hier aber nur Füller. Der dark lilac Kugelschreiber liegt hier nur rum.
Gibt es da außer Umbra, dark lilac und petrol noch mehr?

SpurAufPapier
Beiträge: 1828
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von SpurAufPapier » 17.08.2019 14:27

RobertM79 hat geschrieben:
17.08.2019 14:24
Mich würden ja wegen der Haptik hauptsächlich matte Oberflächen interessieren. Hier aber nur Füller. Der dark lilac Kugelschreiber liegt hier nur rum.
Gibt es da außer Umbra, dark lilac und petrol noch mehr?
Es gab mal einen weißen. Und die Ur-Safaris Terracotta und Savanna waren auch matt.
Aktuell gibt es den All Black.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

SpurAufPapier
Beiträge: 1828
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von SpurAufPapier » 17.08.2019 14:28

Tigerfox hat geschrieben:
17.08.2019 13:06
Inzwischen habe ich einmal einen Kuli von orange Flame/ orange Dot gesehen (Kann man garnicht unterscheiden, oder?),
Der Flame müsste einen roten Clip haben und der Dot einen silberfarbenen, wenn ich mich nicht irre.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Tigerfox
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2018 21:18
Wohnort: Bad Bentheim

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von Tigerfox » 17.08.2019 18:55

Ach ja richtig, den hatte der auch, den ich gesehen habe. Einen orangenen Kuli mit silbernem Clip hab ich noch nie gesehen.

Was haben den die TR zu Füllern mit Kappe mit "Dot"-Schraube (z.B. der Orange Flame und French blue mit red dot, der Orange und Pink mit gleichfarbigem Dot), wenn es dazu TR gab, für Schrauben? Auch den Dot oder eine Version mit Schlitz in der entsprechenden Farbe?

SpurAufPapier
Beiträge: 1828
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von SpurAufPapier » 17.08.2019 20:23

Tigerfox hat geschrieben:
17.08.2019 18:55
Ach ja richtig, den hatte der auch, den ich gesehen habe. Einen orangenen Kuli mit silbernem Clip hab ich noch nie gesehen.

Was haben den die TR zu Füllern mit Kappe mit "Dot"-Schraube (z.B. der Orange Flame und French blue mit red dot, der Orange und Pink mit gleichfarbigem Dot), wenn es dazu TR gab, für Schrauben? Auch den Dot oder eine Version mit Schlitz in der entsprechenden Farbe?
Das weiß ich leider nicht. Ich habe nur einen Füller mit "Dot cap" zum Loswerden. (Und einen Neon Coral... und einen Dark Lilac...)
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

RobertM79
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2019 10:54

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von RobertM79 » 20.08.2019 10:29

Gibt es eigentlich eine Übersicht von Lamy oder so bzgl. der Modelle und Farben über die Jahre?
Eventuell mit Fotos?

Zollinger
Beiträge: 2166
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von Zollinger » 20.08.2019 12:14

RobertM79 hat geschrieben:
20.08.2019 10:29
Gibt es eigentlich eine Übersicht von Lamy oder so bzgl. der Modelle und Farben über die Jahre?
Eventuell mit Fotos?
So eine Übersicht habe ich immer gesucht. Im Internet findet man einiges, aber eben meistens nicht vollständig oder nicht konsequent nachgeführt. Ich habe deshalb vor zwei Jahre auf stylo-plume.org eine grobe chronologische Auflistung angelegt:

http://www.stylo-plume.org/viewtopic.php?f=39&t=15205

Ich habe dieses französischsprachige Forum gewählt, weil man dort die Beiträge auch nach Jahren noch bearbeiten kann und somit alles im ersten Post konzentriert bleibt (nicht wie hier, wo mir manchmal kaum Zeit bleibt die Orthografie zu verbessern).

Natürlich ist meine Liste auch nicht vollständig, da ich mich auf die offiziellen Farben beschränke. All diese Asien-LE's und SE's oder die Amerikanische Unabhängigkeits LE habe ich nicht aufgenommen.

Z.
Bild

RobertM79
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2019 10:54

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von RobertM79 » 20.08.2019 13:04

Hammer! Danke

RobertM79
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2019 10:54

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von RobertM79 » 20.08.2019 13:05

Jetzt bin ich mir gar nicht mehr so sicher welchen Lime Safari ich habe. Lime oder Neon Lime ....

Tigerfox
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2018 21:18
Wohnort: Bad Bentheim

Re: Safari SEs - in DE erhältliche Versionen, v.a. Tintenroller und Kulis

Beitrag von Tigerfox » 26.08.2019 18:38

Ich kenne noch diese Übersicht, die auch recht aktuell ist und viele Bilder bietet, aber insbesondere zu den frühen nicht so genau ist. Dort sieht man aber sehr gut die verschiedenen Ausgaben von Orange, Pink, Applegreen und Limegreen mit gleichfarbigem Dot, gleichfarbigem Kreuz und schwarzem Kreuz.

Was mir immernoch fehlt sind Infos zu den Kulis und Tintenrollern und zur Verfügbarkeit in Deutschland. Ich habe mittlerweile einen Aquamarine-Kuli, aber noch nie einen entsprechenden Füller oder TR angeboten gesehen, so dass ich vermute, dass der in DE nie offiziell erhältlich war. Ebenso habe ich nur einen Kuli orange-red gesehen, keinen TR und beides nicht von frenchblue oder normalem Orange und keinen TR von Neon Coral. Bei Applegreen, Limegreen und Neon Lime habe ich bisher nur TR mit schwarzer Schraube gesehen.

Antworten

Zurück zu „Lamy“