Cross Sheaffer Katalog Fachhandel

Conklin, Wahl-Eversharp, Krone, Franklin Christoph

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
Benutzeravatar
Pen-Tagon
Beiträge: 292
Registriert: 09.05.2021 7:46
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Cross Sheaffer Katalog Fachhandel

Beitrag von Pen-Tagon » 01.09.2021 3:55

Wen es interessiert.

In Deutschland vertreibt die Schneider Novus Vertriebs GmbH die Produkte von Cross und Sheaffer. Wer sich den aktuellen deutschsprachigen Fachhandelskatalog ansehen, oder die pdf-Datei runterladen und archivieren möchte, kann das hier tun. Zur jeweiligen Marke runterscrollen und anklicken.

https://www.snv.de/unsere-marken/
Gruß
Knut

Benutzeravatar
Xerxes
Beiträge: 59
Registriert: 17.07.2021 18:59
Wohnort: Wien

Re: Cross Sheaffer Katalog Fachhandel

Beitrag von Xerxes » 01.09.2021 23:37

Danke!
Ist in meine Sammlung aufgenommen und schmökere schon darin.
Liebe Grüße Roman

"Life is the art of drawing, without using an eraser"

Benutzeravatar
Pen-Tagon
Beiträge: 292
Registriert: 09.05.2021 7:46
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Re: Cross Sheaffer Katalog Fachhandel

Beitrag von Pen-Tagon » 02.09.2021 7:11

Xerxes hat geschrieben:
01.09.2021 23:37
Danke!
Ist in meine Sammlung aufgenommen und schmökere schon darin.
Gerne.

Vielleicht empfindest Du das auch so, wenn ich mir den Katalog von Sheaffer ansehe, finde ich den deutlich liebloser gemacht, als den von Cross? Btw., der Sheaffer ICON erinnert mich wegen der Kappe entfernt an einen Cross Townsend oder Peerless.

Cross täte auch gut daran, die Produkte die im Katalog gezeigt werden, auch liefern zu können. In deren Online-Shop ist vieles (das meiste?) ausverkauft. Auch im Handel (auch in USA) finde ich z.B. kaum Angebote zum Peerless in der von mir bevorzugten Farbe und Federbreite (M scheint kaum zu bekommen zu sein). Den Lumina gibts nirgendwo.

Hier noch der Cross Katalog als Scan in Englisch von ca. 1995. Interessant auch, weil die Preise von damals (in Brit. Pfund) auf den letzten Seiten des Katalogs dabei sind. Ich habe mal gegoogelt, zwischen 1995-1998 war das Pfund zwischen 2,26 und 2,91 DM wert. Letzter Beitrag auf dieser Seite aus dem FPN. Anklicken und runterladen.

https://www.fountainpennetwork.com/foru ... 1995-2000/
Gruß
Knut

Benutzeravatar
Xerxes
Beiträge: 59
Registriert: 17.07.2021 18:59
Wohnort: Wien

Re: Cross Sheaffer Katalog Fachhandel

Beitrag von Xerxes » 02.09.2021 15:56

Ich geb dir da vollkommen Recht. Der Sheaffer Katalog ist nicht gerade ein Designstück. Er schaut eher wie ein reiner Preiskatalog aus, während man beim Cross auch zwischendurch versucht Emotionen über tolle Bilder zu vermitteln.

Ich war mir der Sache hinsichtlich der Liefermöglichkeiten der einzelnen Füller gar nicht bewusst, dass da so ein Loch auf der Cross Seite herrscht. 49 von 107 Stück "ausverkauft" ist eher ein Armutszeugnis aus meiner Sicht. Wahrscheinlich macht ihnen Corona zu schaffen, aber professionell sieht der Shop damit nicht aus.

Den Peerless seh ich aber schon überall in den Shops, daher nehme ich an du meinst Angebote hinsichtlich "reduzierte Preise" und nicht Verfügbarkeit. Da hab ich auch kein Schnäppchen bisher gesehen.

Den Lumina gibt es bei Amazon wenn man dies dort kaufen möchte. Suchst du da etwas bestimmtes?

Den Cross von damals kann ich leider nicht runterladen, da kommt bei mir eine Fehlmeldung.
Liebe Grüße Roman

"Life is the art of drawing, without using an eraser"

Benutzeravatar
Pen-Tagon
Beiträge: 292
Registriert: 09.05.2021 7:46
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Re: Cross Sheaffer Katalog Fachhandel

Beitrag von Pen-Tagon » 02.09.2021 16:19

Xerxes hat geschrieben:
02.09.2021 15:56
Den Peerless seh ich aber schon überall in den Shops, daher nehme ich an du meinst Angebote hinsichtlich "reduzierte Preise" und nicht Verfügbarkeit. Da hab ich auch kein Schnäppchen bisher gesehen.

Den Lumina gibt es bei Amazon wenn man dies dort kaufen möchte. Suchst du da etwas bestimmtes?

Den Cross von damals kann ich leider nicht runterladen, da kommt bei mir eine Fehlmeldung.
Danke, den Lumina habe ich jetzt auch gesehen, da hatte ich wohl gestern Tomaten auf den Augen. Wenn ich mir einen Peerless zulegen sollte, dann den 125 Titanium mit M-Feder. Schwer da was zu finden. Lieber wäre mir noch B aber das gibts wohl nur als (ausverkauftes) separates Griffstück und in Summe dann eigentlich auch zu teuer.

Kannst Du Dir den 1995 Katalog denn anzeigen lassen? Wenn ich wüsste wie, würde ich Dir den auch per PN zukommen lassen.
Gruß
Knut

Benutzeravatar
Xerxes
Beiträge: 59
Registriert: 17.07.2021 18:59
Wohnort: Wien

Re: Cross Sheaffer Katalog Fachhandel

Beitrag von Xerxes » 02.09.2021 19:26

Den Peerless gibt es nur in F oder in M.
Den von dir erwünschten Titan in M gibt es z.B. hier (sogar ein wenig verbilligt mit Gratisversand nach DE): https://www.iguanasell.de/collections/c ... 5725561913

Der Icon sieht wirklich sehr ähnlich, allerdings gefällt mir da der Cross besser, beim Sheaffer gefällt mir die verdeckte Feder nicht so gut.

Beim Aufruf des Kataloges kommt eine kryptische Fehlermeldung dass meine Session abgelaufen ist und ich deshalb ausgeloggt werden. Eventuell kann man die Seite nur aufrufen wenn man in diesem Forum eingeloggt ist.
Wenn du ihn mir als PDF zukommen lassen kannst, dann schick ich dir per PN meine Mailadresse. Je nach Größe geht es direkt oder über wetransfer. Oder wenn du ihn in einer Cloud liegen hast (Dropbox oder OnDrive kannst mir ja auch den Link darauf zukommen lassen.
Liebe Grüße Roman

"Life is the art of drawing, without using an eraser"

Benutzeravatar
Pen-Tagon
Beiträge: 292
Registriert: 09.05.2021 7:46
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Re: Cross Sheaffer Katalog Fachhandel

Beitrag von Pen-Tagon » 02.09.2021 20:40

Anhand des alten Kataloges kann man z.B. erkennen, dass das Design des Townsend Kugelschreibers an der "Kappe" (ist ja keine Kappe) geändert wurde. Sie ist jetzt deutlich dicker und entspricht der Kappe des Füllers. Hier nochmal meine zwei Neuerwerbungen.
20210826_162107_resized_2 (4).jpg
20210826_162107_resized_2 (4).jpg (665.04 KiB) 881 mal betrachtet
Und der Townsend Lapis Lazuli wird dort erstmalig gezeigt. Scheinbar einer der wenigen Cross Stifte, wo sich auch Sammler für interessieren. Die Preise auf dem Gebrauchtmarkt sind, na sagen wir mal, für einen Cross sehr ambitioniert. Mein Designfavorit ist der allerdings nicht.
Gruß
Knut

Antworten

Zurück zu „Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken“