Travelers Company FP - Identifikation der Federeinheit

Pilot, Sailor, TWSBI, Jinhao, Platinum

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 627
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Travelers Company FP - Identifikation der Federeinheit

Beitrag von eisbaer-kiel » 22.03.2019 21:13

Hallo zusammen,
ich habe eine Bitte an die Feder-Spürnasen: Ich habe hier noch einen Messing-Füller von der Travelers Company. Bei ihm ist der Federschlitz leider nicht ganz mittig, so dass ich dafür einen Ersatz suche, evtl. auch mit einer anderen Federbreite.
Leider bin ich bei der Suche nach dem Lieferanten noch nicht fündig geworden. Vielleicht ist es ja irgendeine asiatische Federschmiede. Aber da die F-Feder eher einer europäischen F entspricht, kommt sie vielleicht auch von hier?
Der Dateianhang F03ACD58-2509-4BFA-B911-00D993E75BA5.jpeg existiert nicht mehr.
Die Federeinheit kann aus dem Füller herausgeschraubt werden. Sie hat dann ein Gewinde und ist etwa 4,2 cm (inkl. Feder) lang. Die Hülse hat eine Länge von etwa 2,3 cm.
F03ACD58-2509-4BFA-B911-00D993E75BA5.jpeg
F03ACD58-2509-4BFA-B911-00D993E75BA5.jpeg (157.15 KiB) 745 mal betrachtet
Optisch hat sie mich an die Federeinheit von Kaweco erinnert. Diese ist allerdings etwas länger und passt auch vom Gewinde nicht ganz.
A167F728-BCC6-48F1-BFD9-4B7EE8A183E2.jpeg
A167F728-BCC6-48F1-BFD9-4B7EE8A183E2.jpeg (161.24 KiB) 745 mal betrachtet
Die Federn selbst sind ähnlich groß. Allerdings kann ich diese nicht einfach wechseln, da die Feder des Traveler-Füllers offenbar verklebt ist.

Was meint Ihr?

Viele Grüße
Manfred

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 2534
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Travelers Company FP - Identifikation der Federeinheit

Beitrag von ichmeisterdustift » 23.03.2019 7:21

Hallo Manfred,

die Hülse sieht genauso aus wie die der Online-Federn und die kommen - wenn ich nicht irre - von JoWo.
EcoFederschwarz04.jpg
EcoFederschwarz04.jpg (399.75 KiB) 700 mal betrachtet
Gruß,
Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 627
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Re: Travelers Company FP - Identifikation der Federeinheit

Beitrag von eisbaer-kiel » 23.03.2019 8:03

Moin Volker,
Danke für Deinen Hinweis. Das werde ich mal verfolgen.
Viele Grüße
Manfred

aairfccha
Beiträge: 134
Registriert: 25.02.2016 17:00

Re: Travelers Company FP - Identifikation der Federeinheit

Beitrag von aairfccha » 01.04.2019 16:09

Weiß nicht ob es hilft, aber fpnibs zeigt bei den Jowo Federeinheiten netterweise eine bemaßte Zeichnung (im Vorschaustreifen ganz unten).

https://www.fpnibs.com/standard/205-903 ... m-tip.html#/

Gesa
Beiträge: 123
Registriert: 07.03.2016 15:44
Wohnort: NRW

Re: Travelers Company FP - Identifikation der Federeinheit

Beitrag von Gesa » 20.04.2019 15:11

Die Federeinheit von fpnibs passt nicht.

Die Federeinheit von online passte aber! Danke, Volker, für den Tipp!

Ich kann leider keine Fotos anhängen. Keine Ahnung warum. Wenn es wieder geht, werde ich den Füller mit neuer Feder (0,8 mm Stub) zeigen.

Antworten

Zurück zu „Asiatische Marken“