Bitte um Modellbestimmung

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
Fred
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2020 19:15

Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von Fred » 17.10.2020 19:24

Hallo allerseits, ich möchte gerne einen Füller kaufen und habe auch ein Angebot gefunden das mir zusagt. Leider kann der Verkäufer keine Angaben zum Modell machen, lediglich das es ein Pelikan Füller ist.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Vielen Dank !
20201017_192256.jpg
20201017_192256.jpg (322.51 KiB) 608 mal betrachtet

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 2995
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von Linceo » 17.10.2020 19:28

Hallo Fred,

wenn das ein Pelikan wäre, würde mich das sehr wundern.
Um Näheres sagen zu können, wäre ein Bild der Feder sehr hilfreich, sofern Du eines hast.

Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Fred
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2020 19:15

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von Fred » 17.10.2020 19:32

20201017_193012.jpg
20201017_193012.jpg (274.65 KiB) 596 mal betrachtet
20201017_192953.jpg
20201017_192953.jpg (359.62 KiB) 596 mal betrachtet
Habe ich!

Danke

Benutzeravatar
sommer
Beiträge: 534
Registriert: 23.09.2017 14:58
Wohnort: Flensburg

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von sommer » 17.10.2020 19:37

Das ist kein Pelikan. (Vermutlich ist es ein Füller aus China.) Suche mal nach "Iridium Point Germany" hier im Forum oder im Internet.
Axel

Fred
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2020 19:15

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von Fred » 17.10.2020 19:42

Also entweder Unwissenheit oder ein Betrugsversuch.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 2995
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von Linceo » 17.10.2020 19:51

Kein Pelikan, Definitiv.
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1259
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von Horsa » 17.10.2020 20:45

Ja, beim Jupiter, das kommt einem alles komisch vor.

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
duckrider
Beiträge: 716
Registriert: 21.02.2014 11:51
Wohnort: nahe Wiesbaden

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von duckrider » 17.10.2020 20:57

ich bin kein sonderlich großer Pelikan-Kenner, aber: das ist KEIN Pelikan!

cave!
Thomas
Scribere qui nescit, nullum putat esse laborem.

Namx3
Beiträge: 324
Registriert: 18.07.2020 20:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von Namx3 » 18.10.2020 1:26

ich kenne kein Pelikan der so aussieht.
Grüße nam

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 2050
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Schimpfeck (oder so)

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von hoppenstedt » 18.10.2020 4:33

@Fred: Cool, dass dieser Nickname noch frei war... ;)

Zum Füller wurde, denke ich, alles Nötige gesagt.
Zu dir: Herzlich willkommen :)
Caveat scriptor. 🖋
Grüße von Alfred

Fred
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2020 19:15

Re: Bitte um Modellbestimmung

Beitrag von Fred » 18.10.2020 7:31

Vielen Dank an alle, super nett von euch :)

Antworten

Zurück zu „Pelikan“