Pelikan-Neuigkeiten 2019

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
SpurAufPapier
Beiträge: 990
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von SpurAufPapier » 19.09.2019 17:48

esp hat geschrieben:
19.09.2019 16:53
Ja, ich weiß, der M205 hat silberfarbene und der M200 goldfarbene Beschläge. Aber wie ähnlich sind die beiden Rots?
Den roten kenne ich leider nicht, aber der Star Ruby geht ganz leicht in Richtung weinrot ohne Lichteinfall und in ein bisschen Rosa bei durchscheinendem Licht (oder helles Magenta?). Es ist jedenfalls kein reines Rot.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Benutzeravatar
esp
Beiträge: 711
Registriert: 02.11.2003 12:37
Wohnort: Purkersdorf

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von esp » 20.09.2019 9:49

Hallo Vikka,
Den roten kenne ich leider nicht, aber der Star Ruby geht ganz leicht in Richtung weinrot ohne Lichteinfall und in ein bisschen Rosa bei durchscheinendem Licht (oder helles Magenta?). Es ist jedenfalls kein reines Rot.
Danke für Deine Antwort.
Allein, mit Beschreibungen von Farben kann ich nicht allzu viel anfangen. Ich muss eine Farbe SEHEN.
Vielleicht wäre die Angabe einer RAL-Nummer oder der Wellenlänge des Lichts, das eine Farbe zurückwirft :P eine Möglichkeit wenn es im Netzt dafür Vergleichsbilder gäbe.
Auf Wiederlesen ...
Edi

Benutzeravatar
Eliza Winterborn
Beiträge: 451
Registriert: 16.11.2016 16:16
Wohnort: Niedersachsen

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Eliza Winterborn » 20.09.2019 15:29

Der M200 Demonstrator ist einfach nur rot, wie eine rote Ampel (nur ohne das Licht ;) ). Eine ganz sattes, für heutige Verhältnisse "langweiliges" Rot – ohne jegliche Abweichung in weder die kühlere noch die wärmere Richtung. Vor allem aber ist er glasklar, nicht mattiert wie die neueren Demonstratoren.
Viele Grüße
Eliza

Benutzeravatar
esp
Beiträge: 711
Registriert: 02.11.2003 12:37
Wohnort: Purkersdorf

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von esp » 20.09.2019 17:00

Der M200 Demonstrator ist einfach nur rot, wie eine rote Ampel (nur ohne das Licht ;) ). Eine ganz sattes, für heutige Verhältnisse "langweiliges" Rot – ohne jegliche Abweichung in weder die kühlere noch die wärmere Richtung. Vor allem aber ist er glasklar, nicht mattiert wie die neueren Demonstratoren.
Danke!
Jetzt ist mir klar, dass sie unterschiedlich sind. Und ich einer Anschaffung wohl nicht widerstehen werde können ;)
Auf Wiederlesen ...
Edi

Benutzeravatar
Eliza Winterborn
Beiträge: 451
Registriert: 16.11.2016 16:16
Wohnort: Niedersachsen

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Eliza Winterborn » 20.09.2019 23:30

Auf dem Hub in Hannover kam das Gerücht auf, dass es den Star Ruby zusätzlich auch als M200 statt nur als M205 geben soll. Ich weiß nicht wie ich man dieses Gerücht einschätzen kann, es wurde sogar ein Erscheinungsdatum Ende des Jahres genannt. Das klingt für Pelikan sehr ungewöhnlich, aber es wäre einfach schön! Ist da was dran?
Viele Grüße
Eliza

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4738
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Tenryu » 21.09.2019 11:51

Gute Frage. Ich empfinde die Farbe als eher kühleres Rot. Von daher würden goldene Beschläge m.E. nicht so gut passen. Hingegen gefiel mir der alte, dunkler rote M200 recht gut, und wünschte mir davon eine Neuauflage, sintemal ich ihn damals zu erwerben versäumt hatte.

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 836
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von hoppenstedt » 22.09.2019 3:59

Tenryu hat geschrieben:
21.09.2019 11:51
Gute Frage. Ich empfinde die Farbe als eher kühleres Rot. Von daher würden goldene Beschläge m.E. nicht so gut passen. (...)
Ich finde auch (generell), dass Rot besser mit Silber statt mit Gold harmoniert.
Das Gerücht über den angeblich erscheinenden M200 Star Ruby habe ich auch vernommen.
Mir reicht einstweilen die Tinte, und meine Frau schreibt leider nahezu gar nicht mit Füller :cry: , so dass das Thema M205 oder doch M200 gar keines für mich ist.
Der M205 Star Ruby in der jetzt angebotenen Form ist für mich aber ein sehr schönes Stück, und rein zum Anschauen gefällt mir die Mischung aus dem halbtransparenten Rot des Füllers und den Glitzerpartikeln darin, die einen leichten Schimmer ins Rosé aufweisen. Das ist echt mal was Besonderes. Aber ich mag die Star Ruby auch im M205 Demonstrator... ;)
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
Faith
Beiträge: 1594
Registriert: 29.11.2011 23:04
Kontaktdaten:

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Faith » 09.10.2019 23:03

Heute zog ein Star Ruby bei mir ein. Man muss ihn in Natura gesehen haben, die Fotos werden ihm nicht so richtig gerecht. Ich mag dunkle Rottöne und bin ganz hin und weg, trotz des leichten Pinkstiches. Der Star Ruby kommt vom Farbton her dem Ruby Red recht nahe. Die Feder gibt nach, war ich so von Pelikans Stahlfedern nicht gewohnt, die Feder meines M215 ist hart. Ein wirklich toller Füller.

Bild

Bild

Quelle: http://www.tintenpfote.de/ein-sternrubin-zieht-ein/
Viele Grüße
Faith

Meine Blog: www.tintenpfote.de

PPB
Beiträge: 332
Registriert: 19.10.2018 1:44

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von PPB » 15.10.2019 0:47

Gerade bei Appelboom entdeckt. Soll im November kommen.
Dateianhänge
Screenshot_20191015-004408_Samsung Internet.jpg
Screenshot_20191015-004408_Samsung Internet.jpg (392.71 KiB) 377 mal betrachtet
Liebe Grüße, Tina

Pumukeline
Beiträge: 428
Registriert: 21.01.2016 18:13
Wohnort:

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Pumukeline » 15.10.2019 7:01

Das ist ein M200 — spannend, denn als ich ihn sah, wusste ich nicht, welches Modell.
Liebe Grüße
Manuela

Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 1020
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Pruppi » 15.10.2019 8:02

Sieht chic aus der gold marmorierte Pelikan.
Liebe Grüße
Nicole

buchfan
Beiträge: 1969
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von buchfan » 15.10.2019 8:35

Gegen 6 Uhr schon bei Pelikan's Perch entdeckt. Ist der schön! Mal schauen, wann er bei Schimpfens zu bestellen ist ...
lg
mecki

Benutzeravatar
Nikolaus
Beiträge: 1097
Registriert: 10.09.2016 9:48
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Nikolaus » 15.10.2019 8:48

Hier ist der Link zu The Pelikan's Perch. Ich bin auf die dazugehörige Tinte gespannt – Da wird es doch sicher was zu geben, oder?
Cheers,
Nils


Der Bürokrat – Magazin für Schreibkultur

„The things that excite you are not random. They are connected to your purpose. Follow them.“

Benutzeravatar
Eliza Winterborn
Beiträge: 451
Registriert: 16.11.2016 16:16
Wohnort: Niedersachsen

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Eliza Winterborn » 15.10.2019 12:09

Der Wahnsinn, ich bin verliebt! :D

@Nikolaus: Auch, wenn er dieses Jahr noch kommt, nicht als Jahres-Edition?
Viele Grüße
Eliza

Benutzeravatar
Nikolaus
Beiträge: 1097
Registriert: 10.09.2016 9:48
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Nikolaus » 15.10.2019 12:33

Da bin ich überfragt, Eliza. :) Mich hatte nur nur neugierig gemacht, wie eine dazugehörige Tinte wohl aussehen würde.
Cheers,
Nils


Der Bürokrat – Magazin für Schreibkultur

„The things that excite you are not random. They are connected to your purpose. Follow them.“

Antworten

Zurück zu „Pelikan“