Pelikan-Neuigkeiten 2019

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 1169
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Pruppi » 15.01.2019 8:23

Hurraaaaaaaa. Nach drei Jahren warten ist er endlich da. 😊
Ick freu mir wie Bolle.
Liebe Grüße
Nicole

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 638
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von sanphoemo » 15.01.2019 13:20

Wie schön, genau darauf habe ich gewartet :)
Jetzt mal 2-3 Wochen auf die Preise gucken.....
Bei Fritz Schimpf gibts ihn schon günstiger als UVP 8-)

Ich habe erst einmal einen M1000 in der Hand gehabt, beim Pelikan Hub letztes Jahr. Ich weiss noch nicht, ob er mir zu groß ist, aber ich fand ihn toll.

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4948
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Tenryu » 15.01.2019 15:00

Mir ist er zu groß.
Als 605 hätte ich ihn sofort gekauft. Als 805 steht er auf meiner Wunschliste und wird vielleicht mein Geburtstagsfüller für dieses Jahr.
Aber ich freue mich trotzdem für die anderen Sammler, die schon so lange darauf gewartet haben. :)

Antisss91
Beiträge: 168
Registriert: 08.11.2013 19:31
Wohnort:

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Antisss91 » 15.01.2019 17:32

Einen 1005 habe ich herbeigesehnt, erst recht einen Stresemann - super, endlich ein neuer 1000er! :D

Benutzeravatar
Griffelo
Beiträge: 263
Registriert: 18.11.2015 11:57
Wohnort: Elbflorenz

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Griffelo » 15.01.2019 17:37

Lamynator hat geschrieben:
15.01.2019 7:12
Eeeeeeeeeendlich. Ein hübsches neues Mitglied der M1005 Familie.
Hallelujah! :D
Ciao, Kay

Mein heiliger Gral: Pelikan M1005 Demonstrator

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 2920
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Linceo » 15.01.2019 18:17

Noch um einiges lieber hätte ich ihn ja mit blauen Streifen gesehen, aber er wird wohl doch einziehen dürfen... mit F-Feder, um das Spektrum zu erweitern. 3B, BB, B und M... sind schon da.

Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 971
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Füchschen » 15.01.2019 18:22

Oh der ist tatsächlich sehr hübsch. Ich glaube den mag ich auch mal in der Hand haben.
Tintige Grüße Vanessa

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1467
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von hoppenstedt » 17.01.2019 1:58

Ich hätte den M1005 zwar lieber wieder "unbunter" gesehen (obwohl man beim Stresemann nicht wirklich von "bunt" sprechen kann :lol: ), d.h. ich hätte gerne eine Wiederauflage des schwarz-silbernen gehabt.
Der neue dicke "Strese" ist unabhängig davon - glaube ich - schon echt eine oder fünf Überlegungen wert.
Und dann auch noch bei meinem Dealer um die Ecke - 6 Überlegungen 8-)
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
HeKe2
Beiträge: 1061
Registriert: 21.03.2018 23:31

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von HeKe2 » 17.01.2019 9:40

Der Stresemann M1005 ist schon genau mein Ding. Für mich sind die Streifen auch sowas wie die Markenidentität von Pelikan. Da bin ich ganz auf der Linie von Herrn Watzke von Borussia Dortmund der meinte, dass er schwarz-gelb nie zugunsten irgendeines Merchandising-Projektes aufgeben würde, selbst wenn ihn das kurzfristig Geld koste. Auf lange Sicht wäre die Identität wichtiger. Schwarze Füller kann schließlich jeder. Ich muss deshalb zugeben: Den Stresemann hätte ich schon gerne und am liebsten mit B-Feder. Und jetzt geht wieder das Hadern los ...
Beste Grüße
Hermann

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1467
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von hoppenstedt » 17.01.2019 11:18

Bei mir hadert nix mehr :P :!:
Ist vorbestellt in EF! :D
Sehr schönes Ding und ergänzt perfekt meine kleine schwarze bzw. durchsichtige Vogelschar...
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Neryz
Beiträge: 215
Registriert: 21.01.2018 7:59

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Neryz » 02.02.2019 16:49

Ach Leute 🙈 es ist was passiert... ich war im Schreibwarenladen (ein sehr edler Laden hier vor Ort)... und da haben sie mir einfach so den neuen Pelikan in orange gezeigt... also diese Sonderedition in Vibrant Orange. Das total dekadente, sündhaft teure Teil... 😭
Tja, wenn man den so in der Hand hält, dann merkt man - der gehört genau da hin 🙈
Ich habe den Laden fluchtartig verlassen, der Füller kostete da glücklicherweise fast 500€, puh ...
Aber nun sehe ich, dass man den auch für deutlich weniger bekommen kann.
Ich bin hin und weg von dem Füller.
Hat den hier jemand...?

Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 1169
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Pruppi » 02.02.2019 16:55

Neryz, ich habe ihn zwar nicht, aber ich kann dich gut verstehen. So ging es mir mit dem Ocean Swirl.
Wenn er Dir so gut gefällt und auch die Größe stimmt dann spricht doch nichts dagegen. Ich sage mir immer: Andere Frauen fahren ständig zum Schuhe oder Klamotten kaufen. (Männer übrigens auch). Oder sie kaufen sich Handtaschen. 😬
Das alles mache ich nicht und deshalb darf ich mir auch einen Füller kaufen der etwas mehr kostet. Außerdem ist das mein Hobby und es macht mir einfach Freude damit zu schreiben.
500,- Euro ist schon viel Geld aber den bekommst du woanders auch gut 150,- Euro günstiger.
Liebe Grüße
Nicole

Neryz
Beiträge: 215
Registriert: 21.01.2018 7:59

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Neryz » 02.02.2019 17:04

Liebe Nicole,
Danke Dir :-)
Ja, da hast du recht! Ich muss jetzt mal in mich gehen.
Der sieht einfach so wunderschön aus... *schmacht*
Liebe Grüsse,
Susanne

Benutzeravatar
weinbere
Beiträge: 86
Registriert: 16.11.2018 12:52
Wohnort: Wien

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von weinbere » 02.02.2019 17:29

Neryz hat geschrieben:
02.02.2019 16:49
Ach Leute 🙈 es ist was passiert... ich war im Schreibwarenladen (ein sehr edler Laden hier vor Ort)... und da haben sie mir einfach so den neuen Pelikan in orange gezeigt... also diese Sonderedition in Vibrant Orange. Das total dekadente, sündhaft teure Teil... 😭
Tja, wenn man den so in der Hand hält, dann merkt man - der gehört genau da hin 🙈
Ich habe den Laden fluchtartig verlassen, der Füller kostete da glücklicherweise fast 500€, puh ...
Aber nun sehe ich, dass man den auch für deutlich weniger bekommen kann.
Ich bin hin und weg von dem Füller.
Hat den hier jemand...?
Ich habe dem Pelikan Vibrant Orange nicht widerstehen können und ihn mir voriges Jahr gekauft. Er ist traumhaft schön!
Ich habe ihn damals bei F. Schimpf gekauft - dort kostet er so um die 320,- Euro.
Immer noch nicht gerade billig, aber ich habe es nicht bereut. Er ist wunderschön und schreibt butterweich.

Liebe Grüße
Eva
Out beyond ideas of wrongdoing and rightdoing, there is a field. I'll meet you there. (Rumi)

Neryz
Beiträge: 215
Registriert: 21.01.2018 7:59

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Neryz » 02.02.2019 17:40

Ich danke Dir, Eva.
Hab jetzt mal an die Schimpfs gemailt und gefragt, ob man sich mit der Entscheidung beeilen muss oder ob man sich das noch ein bisschen überlegen kann.
Der Füller ist wirklich traumhaft... er leuchtet so herrlich!

Antworten

Zurück zu „Pelikan“