Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von MrsColumbo » 19.05.2019 11:53

Liebe Mitforisten,

in einem Karton im Keller habe ich das alte Schreibtischset meines Vaters gefunden und mich natürlich erst mal sehr gefreut! :D
Insgesamt ist es auch noch ganz gut in Schuss, und ich würde es sehr gerne auf meinem eigenen Schreibtisch aufstellen - und natürlich benutzen.
Pelikan-Schreibtischset.jpg
Pelikan-Schreibtischset.jpg (136.4 KiB) 1610 mal betrachtet
Leider ist, wie Ihr seht, einer der Füller-Halter an zwei Stellen beschädigt: :(
- Die Kugel sitzt nicht mehr fest in dem dafür vorgesehen Halter (Fotos).
- Die schwarze Innenhülse aus Kunststoff ist oben am Rand abgebrochen.
Beschaedigter-Halter-fuer-Kugel-und-Innenhuelse.jpg
Beschaedigter-Halter-fuer-Kugel-und-Innenhuelse.jpg (211.31 KiB) 1610 mal betrachtet
Letzteres ist für die Funktionalität kein Problem, sondern "nur" ein ästhetisches. Da die Kugel aber nicht mehr in der Pfanne des eigentlichen Halters bleibt, kann der zweite Füller-Halter nicht benutzt werden.

Meine Fragen an die Kenner und erfahrenen Restauratoren unter Euch:
- Wo könnte ich dafür ein Ersatzteil finden: Vielleicht einen kompletten Halter mit Gelenk, den ich einfach anschrauben kann?
- Falls das nicht geht (oder unwahrscheinlich ist, so ein Ersatzteil zu finden): Wie könnte ich den Halter sonst befestigen (ohne gleich mit der Sekundenkleber-Keule zu hantieren)?

Ich hänge ein paar Bilder an und entschuldige mich auch gleich für die schlechte Bildqualität (Handy, keine andere Kamera).

Danke schon jetzt für jeden Tipp!

Viele Grüße
Anke
Dateianhänge
Beschaedigter-Halter-fuer-die-Kugel.jpg
Beschaedigter-Halter-fuer-die-Kugel.jpg (213.65 KiB) 1610 mal betrachtet
Beschaedigte-Innenhuelse.jpg
Beschaedigte-Innenhuelse.jpg (222.33 KiB) 1610 mal betrachtet

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 3089
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von stift » 19.05.2019 15:01

Frage da nach, den da sind einige Profis auf einen Fleck.http://www.penboard.de/shop/
Ich bin mir sicher es wird nicht leicht da Teile zu bekommen.
Viel Glück!
Liebe Grüße
Harald
#Non, je ne regrette rien#

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von MrsColumbo » 20.05.2019 12:00

Hallo Harald,
danke für den Tipp. Werde ich versuchen. Habe gestern schon versucht, bei eb** ein ähnliches Set zu ersteigern - bin aber kläglich gescheitert (mein erster Steigerungsversuch). Das ist einfach nicht mein Ding. Aber vielleicht klappt es ja in dem anderen Forum oder ich habe irgendwann mal Glück.

Viele Grüße
Anke

Matthias MUC
Beiträge: 759
Registriert: 07.11.2017 11:07

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von Matthias MUC » 20.05.2019 12:12

Springt die Kugel raus oder "hält" alles, aber der Halter kippt um? Ist die Feder fest drin oder kann man die rausnehmen? Zerlegen und alles reinigen/entrosten wäre die erste Maßnahme,

Benutzeravatar
desas
Beiträge: 2975
Registriert: 24.04.2014 11:15
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von desas » 20.05.2019 12:42

Wenn die Kugel nicht mehr hält, ist wahrscheinlich die Aufnahme geweitet.

Könnte, sofern keine Risse im Material sind, auch wieder ein bißchen enger gemacht werden.

Frag mal beim Uhrmacher in Deiner Nähe nach, ob der das machen kann. Wenn Du es Dir nicht selbst zutraust.

Den "abgefressenen" schwarzen Kragen würde ich bündig abschneiden.
Beitrag in schwarz: desas als Füllerfreund - Beitrag in grün: desas als Moderator

"Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören."
Gerhard Bronner

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von MrsColumbo » 20.05.2019 12:49

Hallo Matthias,
hallo Desas,

danke Euch! Ich glaube, Ihr habt mich auf die richtige Spur gesetzt:

Ja, man kann die Kugel rein drücken und sie bleibt auch in der Pfanne, kippt aber um.
Ja, ich habe die Feder mit einer Pinzette raus gekriegt, sie scheint aber irgendwie nicht mehr zu „federn“. Vielleicht klappt das nach dem Entrosten wieder besser - oder ich suche mir tatsächlich einen Uhrmacher in der Gegend.

Und für den Kragen finde ich da vielleicht auch jemanden mit Werkzeug. :-)

Noch mal danke!
Anke

Matthias MUC
Beiträge: 759
Registriert: 07.11.2017 11:07

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von Matthias MUC » 20.05.2019 14:22

Gut reinigen ist evtl. die halbe Miete (habe die Erfahrung von einem ähnlichen Gelenkprinip bei einem Fahrradrückspiegel, wo Metallabrieb wie Schmiere wirkt), und dann entweder versuchen, die Feder etwas länger zu ziehen, damit sie mehr Kraft bekommt, oder irgendwelche kleine(n) Scheibe(n), Schraubenmuttern o.ä. drunterzulegen, um sie höher zu bekommen = auch mehr Kraft, oder notfalls versuchen, ob es irgendwo eine neue zufällig passende Feder gibt (Kleinzeugsortiment Baumärkte, Federsortimente, so Kleinteile pflegen in der Nähe von Schrauben und Muttern zu sein).

lG Matthias

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 3089
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von stift » 20.05.2019 15:13

Normal bekommt man die Kugel gar nicht raus,und das macht mich stutzig.Ich vermute das da etwas ausgebrochen ist oder ähnliches.
Und so wie es aussieht dürfte das runter gefallen sein und genau auf die Halterung,und deswegen ist diese auch kaputt.
Anders kann ich mir das nicht vorstellen,und so ein Kugelgelenk zu bekommen ist nicht all zu schwer,nur ob es dann mit der Halterung passt und da sehe ich schwarz.

Liebe Grüße
Harald
#Non, je ne regrette rien#

Matthias MUC
Beiträge: 759
Registriert: 07.11.2017 11:07

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von Matthias MUC » 20.05.2019 16:37

OK, das hieße dann, diese seitliche Öffnung ist nicht so weit und nicht dafür gedacht, daß man die Kugel dort werkzeugfrei aus- und einklinken kann, sondern nur dafür gedacht, den Halter ganz flach umlegen zu können. Was ist das für ein Material, und kann man das Kugelgelenk komplett zerstörungsfrei ausbauen, damit evtl. ein Goldschmied mit seinen Werkzeugen das "Maul" mitsamt Kugel wieder etwas enger machen könnte?

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von MrsColumbo » 21.05.2019 11:43

Mit bloßem Auge und einfacher Lupe kann ich am Gelenk keine Bruchstelle erkennen. Es ist allerdings auch tatsächlich verrostet. Man kann das ganze Gelenk von unten abschrauben. Das werde ich also am Wochenende mal machen und dann alles ordentlich entrosten. Vielleicht sehe ich dann mehr.

Feder aufziehen oder mit Scheiben unterfüttern werde ich dann mal versuchen. Baumärkte gehören ja zu den letzen Abenteuern, die man als Städterin so erleben kann. ;-)

Vielleicht ist es aber auch so, wie Desas schreibt, dass die Öffnung geweitet ist (wenn ich Glück habe und nichts wirklich rausgebrochen ist). Dann wäre also der nächste Schritt der Juwelier.

Ich werde berichten. :-)
Danke Euch allen für die Tipps!
Anke

Matthias MUC
Beiträge: 759
Registriert: 07.11.2017 11:07

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von Matthias MUC » 21.05.2019 13:40

Die Öffnung ist aber nicht so geweitet, daß Du die Kugel *plopp* nach oben rausziehen kannst? (Du schriebst, Kugel bleibt drin, aber Halter fällt um).

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von MrsColumbo » 21.05.2019 23:22

Doch, ich kann die Kugel schon mit der Hand rausziehen (siehe Bild 2 und 4), so dass die Feder frei liegt und mit der Pinzette rausgezogen werden kann. Wenn ich die Kugel aber wieder rein drücke, dann bleibt sie auch drin, fällt aber eben um (Bild 1).
Viele Grüße
Anke

JohannesG
Beiträge: 34
Registriert: 19.01.2019 19:03
Wohnort: München

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von JohannesG » 22.05.2019 0:32

Hallo Anke,
zum Punkt "Und für den Kragen finde ich da vielleicht auch jemanden mit Werkzeug": Meß doch mal Außen- und Innendurchmesser von dem Kragen, vielleicht läßt sich das Plastikteil ja auch austauschen statt nur abschneiden. Läßt sich der angebrochene Plastik - Stummel vielleicht in der metallischen Außenhülse drehen?
Viele Grüße, Johannes

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von MrsColumbo » 22.06.2019 10:11

Liebe Füller-Freunde,

es hat geklappt - ich danke Euch!

Dank Eurer Tipps konnte ich ja das Problem - die fehlende Scheibe - identifizieren, musste aber leider feststellen, dass dieser Durchmesser in keinem Baumarkt zu haben war. Aber die Gesichter des Fachpersonals angesichts meines Anliegens waren den Ausflug schon wert. ;-)

Beim Füllerstammtisch in Landshut hat mir dann Brigitte den Tipp einer Goldschmiedin mit Werkstatt in Landshut gegeben (Heidi Wolf, Schirmgasse). Gestern war ich da und eine Viertelstunde später habe ich den Laden mit einem wieder funktionsfähigen Schreibtischset verlassen:
Schreibtisch-Set-repariert.jpg
Schreibtisch-Set-repariert.jpg (503.21 KiB) 947 mal betrachtet
Darin:
  • rechts der grüngestreifte Pelikan, den mir mein Vater zum bestandenen Abitur geschenkt hat - bis heute mein allerliebster Schreiber.
  • links ein echtes Arbeitstier mit OM-Feder
Noch einmal ganz herzlichen Dank allen Füllerfreunden hier für Rat und Tat! :-)

Ein schönes Wochenende Euch,
Anke

Benutzeravatar
USSUS
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2018 8:50
Wohnort: Südende Starnberger See

Re: Ersatzteil- oder Reparaturtipps fuer Pelikan-Schreibtischset?

Beitrag von USSUS » 22.06.2019 13:39

Liebe Anke,
es sieht ganz toll aus. Wir haben es ja in Landshut live ansehen dürfen. Umso schöner, daß es wieder funktionsfähig ist. Ein echtes Schmuckstück!
LG Günther
Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
- Albert Einstein

Antworten

Zurück zu „Pelikan“