Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Strangebird
Beiträge: 57
Registriert: 20.02.2019 16:58
Wohnort: Niederlande

Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von Strangebird » 10.11.2019 11:39

Gestern habe ich auf einer Modellbahnbörse etwas tolles gefunden. Ich wusste gar nicht, dass es diesen Modellwagen von Märklin überhaupt gab. Offenbar soll das Vorbild dieses Güterwagens tatsächlich am Anfang der fünfziger Jahren auf den Gleisen der Bundesbahn herum gefahren haben.
Jetzt können die kleinen Einwohner meiner Modellbahn rechtzeitig und standesgemäß mit neuer Tinte versorgt werden. :)

Bild

Bild

Gruß Marc

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2611
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von TomSch » 10.11.2019 12:23

Hallo, Marc.

Na, das nenn' ich doch mal einen wunderschönen Fund! Da werden sich die kleinen Schüler/innen aber freuen, dass sie so viel schwarze Pelikan-Tinte zum Schreiben bekommen, zumal ja auch - wie wir wissen und leidvoll, sowie unentwegt erfahren müssen - das analoge Schreiben in den Schulen immer mehr abnimmt. ;)

Tschökess, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Benutzeravatar
Strangebird
Beiträge: 57
Registriert: 20.02.2019 16:58
Wohnort: Niederlande

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von Strangebird » 10.11.2019 14:01

Hallo Thomas,

danke, über den Fund habe ich mich auch sehr gefreut!
Ob die kleinen Schüler(innen) sich aber wirklich freuen, das wage ich zu bezweifeln. ("Was, schon wieder ein Diktat schreiben? Deswegen haben wir wahrscheinlich soviel Pelikan-Tinte bekommen...") ;)

Gruß Marc

PPB
Beiträge: 380
Registriert: 19.10.2018 1:44

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von PPB » 10.11.2019 18:40

Das ist ja genial!
Liebe Grüße, Tina

buchfan
Beiträge: 2038
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von buchfan » 10.11.2019 20:27

Ich finde den Waggon super!
lg
mecki

Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 1072
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von Pruppi » 10.11.2019 21:14

Ich finde den Waggon auch toll. :)
Liebe Grüße
Nicole

Benutzeravatar
Mannheimer
Beiträge: 29
Registriert: 28.04.2019 14:32
Wohnort: Lambrecht

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von Mannheimer » 11.11.2019 19:01

Ich hoffe, dein Zugführer im Modellbahnhof schreibt die Wagenliste und den Bremszettel standesgemäß mit einem Füller. ;)

Gruß vom Mannheimer

Benutzeravatar
Strangebird
Beiträge: 57
Registriert: 20.02.2019 16:58
Wohnort: Niederlande

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von Strangebird » 11.11.2019 21:49

Der Zugführer schreibt mit einem ganz banalen Kuli seine Zettelchen. Mein Fahrdienstleiter hat jedoch in 1950 von seiner Frau einen hübschen Pelikan 100N als Geburtstagsgeschenk bekommen. Damit schreibt er hier auf der Arbeit, aber sein Füller ist leider nicht auf dem Bild zu sehen. ;)

Bild

Gruß Marc

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1013
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von hoppenstedt » 13.11.2019 0:45

@Marc: Wunderschön und liebevoll bebilderter Thread!!
Der ihm zu Grunde liegende Waggon scheint mir - neben dem Pelikan-Werbeaufdruck - noch aus anderem Grund interessant: das Logo der Deutschen Reichsbahn mit dem Zusatz "Brit-US-Zone"... also das gab es wahrscheinlich wirklich nicht mehr lange nach dem Krieg, zumindest nicht im Bereich der Deutschen Bundesbahn...

Danke, speziell auch für die Inneneinsichten in den Bahnwärter-Fahrdienstleiter-Alltag deines Bahnhofs... :D
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
Mannheimer
Beiträge: 29
Registriert: 28.04.2019 14:32
Wohnort: Lambrecht

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von Mannheimer » 13.11.2019 20:08

Hallo Marc,

da hat dein Stellwerk aber eine liebevolle Einrichtung, klasse! Kann man irgendwo Bilder deiner Anlage betrachten oder magst du uns noch welche zeigen? So liebevoll gestaltete Anlagen sieht man selten, oft geht es ja nur darum, am Regler Gas zu geben.

Gruß, Jan

Scrivere Elegante
Beiträge: 23
Registriert: 26.03.2019 12:29
Wohnort: Duisburg

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von Scrivere Elegante » 13.11.2019 22:36

20191113_0879.jpg
20191113_0879.jpg (106.59 KiB) 564 mal betrachtet
Und der kleine Ford bringt die Tinte dann vom Bahnhof in´s Lädchen :D

Grüße
Ralf

vanni52
Beiträge: 503
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von vanni52 » 14.11.2019 0:13

Hallo Ralf,
sehr schönes Modellauto. Wiking oder Brekina?
LG
Heinrich

Benutzeravatar
duckrider
Beiträge: 640
Registriert: 21.02.2014 11:51
Wohnort: nahe Wiesbaden

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von duckrider » 14.11.2019 6:16

....jedoch KEIN Pelikan Füllhalter....
:x
Thomas
Scribere qui nescit, nullum putat esse laborem.

Scrivere Elegante
Beiträge: 23
Registriert: 26.03.2019 12:29
Wohnort: Duisburg

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von Scrivere Elegante » 14.11.2019 10:39

@vanni52

Hallo Heinrich, weder noch! Es handelt sich um ein Modell aus der Matchbox-Serie "Models Of Yesteryear". Eine kleine Firma aus Haan hatte einmal in sehr begrenzter Auflage eine eigene Modellreihe mit alten Markendesigns aufgelegt. Allerdings sind die Modelle nicht im Maßstab H0, insofern passen sie leider nicht zu dieser Modelleisenbahn.
Der schöne Güterwagen stammt wohl aus der Serie "Wirtschaftswunder 2", die Märklin 1998 aufgelegt hat. Ein wirklich schönes Modell, wie weiter oben schon beschrieben mit der seltenen Nachkriegskennzeichnung.
Viele Grüße Ralf

Benutzeravatar
Strangebird
Beiträge: 57
Registriert: 20.02.2019 16:58
Wohnort: Niederlande

Re: Güterwagen 'Pelikan' für die Modellbahn

Beitrag von Strangebird » 14.11.2019 10:59

Es freut mich, dass der Güterwagen so gut ankommt. Vielen Dank für die netten Reaktionen! :)

Alfred; ich habe gerade noch irgendwo gelesen, dass Güterwagen mit Zonen-Beschriftung offenbar noch bis Ende der fünfziger Jahren auf DB-Gleisen herum geschleppt worden sind.

Ralf; der Ford ist toll, wirklich sehr schön!

Jan; ich habe leider nur eine ganz kleine Modellbahn (2.10 x 1.80m), die auch nur erst ein paar fertige Teile hat. Aber ein paar Bilder habe ich trotzdem noch für dich.

Gruß Marc

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Pelikan“