Federumtausch auch ohne Rechnung??

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
reini
Beiträge: 14
Registriert: 13.01.2004 12:40

Federumtausch auch ohne Rechnung??

Beitrag von reini » 15.01.2004 19:18

liebe pelikan-sammler

vor einigen jahren schenkte ich meinem vater einen m400 der neuen modellreihe zum geburtstag. da er leider damit überhaupt nichts anfangen kann, nahm ich in einem tausch den füller an mich. so blieb er jetzt über zwei oder drei jahren in meiner sammlung ohne nennenswert benutz worden zu sein. unglaublicherweise bemerkte ich erst vor kurzem, dass die federstärke f ist. ich war jedoch felsenfest überzeugt ihm eine m feder gekauft zu haben. warum ich das nicht beim schreiben festgestellt hab? weil die feder eigentlich fast wie eine m feder schreibt. allerdings doch nicht ganz. ich ging immer von der annahme an, dass das an dem schliff der feder lag, da sie ein kleines bischen "kratzte".

jetzt meine frage: meint ihr ich kann auch noch nach dieser zeit und vorallem leider ohne rechnung (keine ahnung warum ich die nicht wiederfinde) die feder bei pelikan umtauschen? ich weiß, dass pelikan ziemlich kulant ist und da nicht rumzicken, aber ohne rechnung?

danke für eure hilfe und ein schönes wochenende

reini

eckhard
Beiträge: 76
Registriert: 29.09.2003 11:56
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von eckhard » 15.01.2004 19:51

jo, reini,

die Leute in Hannover (zwei sehr kompetente und zuvorkommende Damen, deren Namen you auf der Webseite findest), sind echt hilfbereit und erreichbar.
Ruf mal da an und beschreibe deine Geschichte, und lass uns wissen wie der Anruf ging!

Antworten

Zurück zu „Pelikan“