Pelikan Souverän mit eingravierter Unterschrift +Bundesadler

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
DuoTBTB
Beiträge: 1
Registriert: 04.09.2011 17:20

Pelikan Souverän mit eingravierter Unterschrift +Bundesadler

Beitrag von DuoTBTB » 20.09.2011 21:05

Guten Abend,
nach dem ich auf eine Freiburger Haushaltsauflösung für kleines Geld diesen Pelikan Souverän gekauft habe, bitte ich um Mithilfe:

Was ist das genau für ein Pelikan Modell?
Wann wurde es gebaut?
Kann jemand vielleicht die Unterschrift mit dem Bundesadler einer Person zuordnen?
Wurden solche Gravuren direkt von Pelikan gemacht oder nur von anderen Fachbetrieben?
Über Antworten freue ich mich sehr.

Vielen Dank und Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Sokko
Beiträge: 462
Registriert: 08.11.2005 15:49
Wohnort: Berlin

Re: Pelikan Souverän mit eingravierter Unterschrift +Bundesadler

Beitrag von Sokko » 20.09.2011 21:16

Hallo und herzlich Willkommen bei uns im Forum!

Also die Unterschrift ist von Gerhard Schröder und der war von 1998 an Bundeskanzler. Welcher Souverän das nun genau ist, kannst Du anhand der Größentabelle auf Werners Seite bestimmen.http://www.ruettinger-web.de/pelikan-mo ... eraen.html Ich vermute mal, dass Pelikan das Modell in mittlerer Auflage im Auftrag des Kanzleramtes selbst gefertigt hat.
Viele Grüße
Sokko

werner
Beiträge: 2973
Registriert: 10.04.2007 17:26
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Pelikan Souverän mit eingravierter Unterschrift +Bundesadler

Beitrag von werner » 20.09.2011 21:22

Hallo Sokko,

da war ich eine kurze Zeit zu spät dran und kann Deine Ausführungen nur unterstreichen, ein Modell M400 oder M600 je nach Ausmaße des Füllers.

Wenn man es nicht weiß, lesen kann man die Unterschrift nicht, nur erraten. Hoffentlich hat Herr Schröder einen dieser Füller benutzt um seine Schrift leserlich zu verbessern. :lol:

Viele Grüße
Werner
Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschrift. (Friedrich Dürrenmatt)

tangentialkraft
Beiträge: 104
Registriert: 05.03.2010 9:59

Re: Pelikan Souverän mit eingravierter Unterschrift +Bundesadler

Beitrag von tangentialkraft » 21.09.2011 7:30

Beim Anblick der Unterschrift habe ich "Jogi Löw" gelesen, und nein, ich bin kein Fußballfan. :shock:

Orakel
Beiträge: 190
Registriert: 02.04.2010 15:45
Kontaktdaten:

Re: Pelikan Souverän mit eingravierter Unterschrift +Bundesadler

Beitrag von Orakel » 21.09.2011 9:49

Wieso, da steht doch ganz klar "Jewrt Loüdnt". ;)

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4798
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Pelikan Souverän mit eingravierter Unterschrift +Bundesadler

Beitrag von Tenryu » 21.09.2011 10:57

Ich glaube nicht, daß der Kanzler den Füller benutzt hat. Das sieht mir eher nach einem Geschenk fur die Angestellten des Kanzleramtes aus. Vielleicht zur Pensionierung oder zum Dienstjubiläum.
Oder vielleicht war am Jahresende noch Geld in der Kasse übrig, das man verbraten mußte, damit es nicht auf den neuen Haushalt angerechnet wird... :mrgreen:

Ex Libris
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2010 22:43
Wohnort: Würzburg

Re: Pelikan Souverän mit eingravierter Unterschrift +Bundesadler

Beitrag von Ex Libris » 21.09.2011 19:31

Hallo,

was mir dabei allerdings einfällt ist, dass ich in den Narichten den damaligen Außenminister Joschka Fischer mehrfach mit einem grüngestreiften Stresemann habe schreiben sehen und mir dachte: Aha, der ehemalige Steineschmeißer hat inzwischen die Schreibkultur entdeckt :wink: ! Ob er allerdings den Füller mit der Unterschrift seines Spezels Gerhard verwendet hat, kann ich nicht sagen :roll: .

Viele Grüße,
Florian

bibro
Beiträge: 28
Registriert: 13.01.2011 22:20
Wohnort: Berlin

Re: Pelikan Souverän mit eingravierter Unterschrift +Bundesadler

Beitrag von bibro » 21.09.2011 21:52

Moin, zusammen !

Also, ich denke als ehemaliger Ministerpräsident Niedersachsens hat Herr Schröder eine besondere Verbindung zu Hannover, und somit auch zu Pelikan. Daher hat er während seiner Amtszeit als Kanzler sicherlich mal für die eine oder andere Autogrammstunde ( "hol mir mal ne Flasche Bier " *g* ) Souveräne Füllhalter in Peine - Vöhrum gravieren lassen !
Und das ist auch gut so .

Grüße aus Berlin

Stefan

Antworten

Zurück zu „Pelikan“