30 Inks in 30 Days

Moderatoren: MarkIV, desas, Linceo, Lamynator, JulieParadise, HeKe2

josi
Beiträge: 567
Registriert: 14.02.2013 22:01
Wohnort: Berlin

Tag 19: Diamine Mistletoe

Beitrag von josi » 19.05.2020 7:08

Noch eine Tinte aus dem Adventskalender, die hier schon vorgestellt wurde, aber zu meinen Lieblings-Grünen gehört und deshalb auf meiner Agenda steht. Eine tolle Farbe!
Dateianhänge
2020 Ink Challenge_089.jpg
2020 Ink Challenge_089.jpg (343.08 KiB) 1749 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_088.jpg
2020 Ink Challenge_088.jpg (290.03 KiB) 1749 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_087.jpg
2020 Ink Challenge_087.jpg (303.34 KiB) 1749 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_086.jpg
2020 Ink Challenge_086.jpg (241.33 KiB) 1749 mal betrachtet
Gruß, Martin

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 3804
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

30 Inks in 30 Days: Diamine Inkvent 2019 / Blue Edition Gingerbread

Beitrag von JulieParadise » 19.05.2020 13:02

Gingerbread, die dritte von 4 braunen Tinten im Diamine Inkvent Calendar 2019 (jetzt wieder erhältlich als Blue Edition in 50 ml-Gläsern), ist ein warmes Ockergelb, nass aufgetragen erkennt man aber die Tendenz zu einem hellen Braun deutlich.

Diese Tinte hatte ich in einem Sailor Pro Gear mit Naginata Cross Music Emperor-Feder (#nichtmeinStift, leider), die die Tinte etwas heller 'auszieht', während der nasse Pilot Custom Heritage 912 mit FA-Feder die Tinte im Strich etwas mehr sammelt und deutlich nassere Linien hinterlässt, bei denen dann die Gingerbread auch einen Rand entwickelt.

Wie man am Lebkuchenmann erkennen kann, taugt die Tinte auch zum Stempeln. ;)

2020 05 19 DIVC BE Gingerbread sm.jpg
2020 05 19 DIVC BE Gingerbread sm.jpg (745.69 KiB) 1668 mal betrachtet

Papier: Midori MD blanko/liniert+Rand extra breit, Rhodia Heritage kariert, Rhodia Dot Book Punktraster, Life Noble Note liniert
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 696
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Re: Tag 19: Pelikan Edelstein Ink Garnet

Beitrag von eisbaer-kiel » 19.05.2020 17:22

Tag 19: Pelikan Edelstein Ink Garnet
Ups, heute bin ich etwas später dran. Mein erstes richtiges Rot. Die Garnet aus der Edelstein-Serie von Pelikan war 2014 Ink of the Year und ist mittlerweile ins Standardprogramm übernommen worden („Hallo Pelikan, das kann mit der Amber auch machen!“).
Das Rot ist gar net so knallig. Es geht nach meinem Empfinden ein bisschen in die Richtung Lachsfarben. Daher meine Assoziation zum Meeresgetier. Oder mein Unterbewusstsein macht aus dem Namen eine Garne(t)le, wer weiß...

Viele Grüße
Manfred
Dateianhänge
6F49723C-88A1-4950-9F88-6BC903C61DA9.jpeg
6F49723C-88A1-4950-9F88-6BC903C61DA9.jpeg (415.07 KiB) 1605 mal betrachtet
47262EC7-1D8D-4307-B5FB-5977A4222B37.jpeg
47262EC7-1D8D-4307-B5FB-5977A4222B37.jpeg (616.65 KiB) 1605 mal betrachtet
589FE9F1-1E36-4AA3-AE97-0F894A6E0C1C.jpeg
589FE9F1-1E36-4AA3-AE97-0F894A6E0C1C.jpeg (364.65 KiB) 1605 mal betrachtet

DerTangotänzer
Beiträge: 195
Registriert: 25.01.2017 21:35

Re: Pelikan Edelstein Topaz

Beitrag von DerTangotänzer » 19.05.2020 17:52

Und gleich nochmal ein Edelstein, vorgestellt schon von Manfred in wunderbarer Form am Tag 14. Von mir aufs Blatt gebracht mit einem Oldie meiner Frau , ein alter Pelikan 400er . Eine schöne Kombination.
Dateianhänge
1FBC8B80-570E-41C0-8CCD-453E1F195EA9.jpeg
1FBC8B80-570E-41C0-8CCD-453E1F195EA9.jpeg (474.95 KiB) 1585 mal betrachtet
C909E1B4-B290-4AD5-9653-BA492AA02E92.jpeg
C909E1B4-B290-4AD5-9653-BA492AA02E92.jpeg (240.7 KiB) 1585 mal betrachtet
Herzliche Grüße Holger

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3838
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von meinauda » 19.05.2020 18:22

Tag 19
Montegrappa Türkis ( meine Montegrappa Blue (Nr 37 in meinem neuen Tintenbuch) ist im Tausch auf dem Weg zu Mark). Oh, die i-Punkte fehlen, die werde ich gleich mal hinzu fügen.
692718C4-3E7F-4CB1-AD5B-6E360CBB95A4.jpeg
692718C4-3E7F-4CB1-AD5B-6E360CBB95A4.jpeg (114.19 KiB) 1562 mal betrachtet
7D0DA05A-EEE5-499A-946F-87FB05ED3D38.jpeg
7D0DA05A-EEE5-499A-946F-87FB05ED3D38.jpeg (73.45 KiB) 1562 mal betrachtet

Benutzeravatar
Lamynator
Beiträge: 1162
Registriert: 04.06.2014 10:42

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Lamynator » 19.05.2020 18:46

Moin,
heute möchte ich euch meinen liebsten Rotton zeigen. Leider wurde der gute Tropfen eingestellt, aber im Regal habe ich zum Glück noch einen kleinen Vorrat. 8-)
30Inksin30Days_19_1.jpg
30Inksin30Days_19_1.jpg (190.74 KiB) 1534 mal betrachtet
30Inksin30Days_19_2.jpg
30Inksin30Days_19_2.jpg (140.35 KiB) 1534 mal betrachtet
30Inksin30Days_19_3.jpg
30Inksin30Days_19_3.jpg (110.55 KiB) 1534 mal betrachtet
30Inksin30Days_19_4.jpg
30Inksin30Days_19_4.jpg (123.39 KiB) 1534 mal betrachtet
30Inksin30Days_19_5.jpg
30Inksin30Days_19_5.jpg (155.31 KiB) 1534 mal betrachtet
30Inksin30Days_19_6.jpg
30Inksin30Days_19_6.jpg (147.7 KiB) 1534 mal betrachtet
30Inksin30Days_19_7.jpg
30Inksin30Days_19_7.jpg (161.14 KiB) 1534 mal betrachtet
Beitrag in schwarz: Lamynator als Füllerfreund - Beitrag in grün: Lamynator als Moderator

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 1190
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Rokebyrose » 19.05.2020 19:53

Tag 19: Was geht immer? Genau, Lila!!
Heute Sailor Kobe Nunobiki Lavender, eins meiner wenigen echten blauen Violetts.
Damit bin ich dann auch durch mit meinem kleinen Angebot an Kobe-Tinten und muss mir was Anderes einfallen lassen.

19 Sailor Kobe Nunobiki Lavender close.jpg
19 Sailor Kobe Nunobiki Lavender close.jpg (279.45 KiB) 1498 mal betrachtet
19 Sailor Kobe Nunobiki Lavender schrift.jpg
19 Sailor Kobe Nunobiki Lavender schrift.jpg (455.94 KiB) 1498 mal betrachtet
19 Sailor Kobe Nunobiki Lavender full.jpg
19 Sailor Kobe Nunobiki Lavender full.jpg (342.08 KiB) 1498 mal betrachtet
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2206
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Pelle13 » 19.05.2020 23:28

Pelikan 4001 Blau-Schwarz

So, nun aber schnell, bevor der Tag zu Ende geht. Meine heutige Wahl ist auf eine ganz normale Standardtinte gefallen. Pelikan 4001 Blau-Schwarz ist eine preiswerte, überall verfügbare und unkomplizierte Tinte, die auch mit nicht so guten Papieren und fast jeder Feder zurechtkommt - von daher wirklich optimal. Allerdings hatte ich sie mir etwas dunkler vorgestellt, als sie nun aus meinen Füllern fließt - eben Blau-Schwarz und nicht Blau-Grau. Macht nichts, denn auch so finde ich sie okay, selbst wenn sie nie zum Reigen meiner Lieblingstinten gehören wird.


30 Inks in 30 Days 19.05.20 Pelikan 4001 Blau-Schwarz.jpg
30 Inks in 30 Days 19.05.20 Pelikan 4001 Blau-Schwarz.jpg (180.5 KiB) 1402 mal betrachtet
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3838
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von meinauda » 20.05.2020 0:51

Tag 20
9DE9BF1B-23A0-4528-A293-30D757410F37.jpeg
9DE9BF1B-23A0-4528-A293-30D757410F37.jpeg (75.26 KiB) 1374 mal betrachtet

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2865
Registriert: 17.07.2015 8:45
Kontaktdaten:

Day 20: TWSBI - Royal Purple

Beitrag von MarkIV » 20.05.2020 6:28

Und heute habe ich das TWSBI - Royal Purple zur Auswahl, da zwei Drittel geschafft sind.

Bild
TWSBI, Royal Purple

Die zweite TWSBI Tinte auf der Liste. Es sind auch genau die zwei Tinten, die ich intensiver getestet habe. Ich hatte vor dem Kauf kurz Farbsamples der einzelnen Farben gesehen und für mich entschieden, nur die beiden sollen es sein. Nachträglich sind dann noch die üblichen Grundfarben dazu gekommen, da probiere ich mal mindestens noch das BlueBlack aus.
Diese hier ist mir sofort ins Auge gestochen, auf dem Sample, wie direkt nach den ersten Federstrichen.

Bild
TWSBI, Royal Purple

Ich kann gar nicht sagen, was mir direkt ins Auge gestochen ist. Mal abgesehen von der doch sehr ausgeprägten Leuchtkraft der Tinte. Shading und Sheen sind nicht wirklich intensiv ausgeprägt, aber dennoch schön anzusehen.

Bild
TWSBI, Royal Purple

Die Tinte ist sehr schön intensiv violett, dass ist es was am Ende bei mir hängen geblieben ist.

Bild
TWSBI, Royal Purple

Bild
TWSBI, Royal Purple

Kombiniert habe ich die Tinte mit meinem "Kurzen", einem TWSBI miniAL Gold, mit der besten F-Feder, ins Stahl, die ich mein Eigen nennen darf. Die Feder schreibt ausgesprochen weich und super flüssig, alles was ich an einer Feder mag.

Bild
TWSBI, Royal Purple; TWSBI miniAL Gold, F-Feder

Der Kollege ist ein wenig kurz geraten, aber er ist ein treuer Reisebegleiter und steckt sehr gern in der Lederschlaufe meines Midori. Er hat sich auch als erstaunlich robust erwiesen, da ich das MTN wirklich so gut wie überall hin mitnehme.

Bild
TWSBI, Royal Purple; TWSBI miniAL Gold, F-Feder

Bild
TWSBI, Royal Purple; TWSBI miniAL Gold, F-Feder

Ich möchte mal hier noch erwähnen, auch wenn das nur indirekt etwas mit der Tinte zu tun hat, die Gläser die TWSBI verwendet winde ich ziemlich praktisch. Wenn die Tinte mal alle sein wird (und das wird sie), werden die Gläser sicher einer weiteren Verwendung zugeführt. Sie sind nicht all zu groß und man kommt mit dem "Rüssel gut in die Tränke".....

Bild
TWSBI, Royal Purple

Bild
TWSBI, Royal Purple

Bild
TWSBI, Royal Purple; TWSBI miniAL Gold, F-Feder

Bild
TWSBI, Royal Purple; TWSBI miniAL Gold, F-Feder

M
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)


www.tintanium.de/@tintan.ium
Mein InkJournal 2021

josi
Beiträge: 567
Registriert: 14.02.2013 22:01
Wohnort: Berlin

Tag 20: Montblanc Swan Illusion Plume

Beitrag von josi » 20.05.2020 6:36

Meine heutige Tinte ist von undefinierbarer Farbe (braun-grau?) und kommt je nach Tintenfluss und Papier(farbe) recht unterschiedlich zur Geltung.
Dateianhänge
2020 Ink Challenge_093.jpg
2020 Ink Challenge_093.jpg (352.95 KiB) 1333 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_092.jpg
2020 Ink Challenge_092.jpg (333.84 KiB) 1333 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_091.jpg
2020 Ink Challenge_091.jpg (280.9 KiB) 1333 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_090.jpg
2020 Ink Challenge_090.jpg (239.25 KiB) 1333 mal betrachtet
Gruß, Martin

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 1190
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Rokebyrose » 20.05.2020 6:56

Tag 20: Heute möchte ich einen Beitrag zu den Klassikern im Orangebereich leisten. Wo CdA Saffron ist, darf Sailor Jentle Apricot ja nicht fehlen.
Sailor Jentle Apricot close.jpg
Sailor Jentle Apricot close.jpg (202.61 KiB) 1315 mal betrachtet
Sailor Jentle Apricot schräg.jpg
Sailor Jentle Apricot schräg.jpg (169.85 KiB) 1315 mal betrachtet
Sailor Jentle Apricot schrift.jpg
Sailor Jentle Apricot schrift.jpg (226.88 KiB) 1315 mal betrachtet
Sailor Jentle Apricot full.jpg
Sailor Jentle Apricot full.jpg (314.44 KiB) 1315 mal betrachtet
Die Füller hab ich hier bislang nicht gezeigt, aber der Demonstrator mit klarem Orange ist so ein Blickfang.
Sailor Jentle Apricot füller.jpg
Sailor Jentle Apricot füller.jpg (384.75 KiB) 1315 mal betrachtet
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2206
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Pelle13 » 20.05.2020 7:23

Pelikan Edelstein Tanzanite

Gestern hatte ich schon eine blauschwarze Tinte gezeigt und mache heute gleich mal damit weiter. Pelikan Edelstein Tanzanite ist das Blauschwarz aus der "Premiumserie" von Pelikan - nicht so preiswert wie Pelikan 4001 Blau-Schwarz, nicht unbedingt überall erhältlich, dafür aber mit einem Farbton, den ich wirklich als Blauschwarz bezeichnen würde. Ich mag ihre seriös dunkle Farbe und ihr "lebendiges" Shading, so dass sie bei mir immer dort zum Einsatz kommt, wo mir ein schlichtes Schwarz zwar angemessen, aber zu eintönig erscheint.


30 Inks in 30 Days 20.05.20 Pelikan Edelstein Tanzanite.jpg
30 Inks in 30 Days 20.05.20 Pelikan Edelstein Tanzanite.jpg (194.93 KiB) 1296 mal betrachtet
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Tintenfinger
Beiträge: 718
Registriert: 11.02.2016 18:39
Wohnort: Bayern

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Tintenfinger » 20.05.2020 10:39

Beitrag ist im Falschen Faden gelandet, Entschuldigung dafür. Bitte löschen

Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 696
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Re: Tag 20: Graf von Faber-Castell Cobalt Blue

Beitrag von eisbaer-kiel » 20.05.2020 16:43

Tag 20: Graf von Faber-Castell Cobalt Blue
Bei dieser Tinte muss ich an die Eisenbahn denken. In ganz jungen Jahren habe ich zum Geburtstag eine Modellbahn bekommen. Also ein paar Schienen, ein Wagen und eine Lok. Die Lok war eine kobaltblaue E-Lok, die sogenannte Bügelfalte, die so heißt, weil die Front einen senkrechten Knick aufweist. Aus dem Hobby Modellbahn ist bei mir jedoch nichts geworden.
Die Cobalt Blue ist ein dunkles und trotzdem schönes Blau mit rötlichen Anteilen. Sie ist dokumentenecht und nach meinem Empfinden etwas trocken.
Ich tanke sie gerne und regelmäßig.

Leider habe ich kein Foto von der Lok, aber dafür einen passenden Abend-/Nachthimmel, der gleichzeitig ein Teaser für morgen ist ;-) .

Viele Grüße
Manfred

Viele Grüße
Manfred
Dateianhänge
CC815E5C-A8F4-432F-9FCE-A4C6596EE536.jpeg
CC815E5C-A8F4-432F-9FCE-A4C6596EE536.jpeg (395.43 KiB) 1135 mal betrachtet
0F412635-0E6D-46EA-8DA4-FA68F1C0817C.jpeg
0F412635-0E6D-46EA-8DA4-FA68F1C0817C.jpeg (538.16 KiB) 1135 mal betrachtet
3B656FC5-7676-4CD7-8BA2-E4DA87C268FF.jpeg
3B656FC5-7676-4CD7-8BA2-E4DA87C268FF.jpeg (477.3 KiB) 1135 mal betrachtet

Gesperrt

Zurück zu „Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews“