30 Inks in 30 Days

Moderatoren: MarkIV, desas, Linceo, Lamynator, JulieParadise, HeKe2

josi
Beiträge: 567
Registriert: 14.02.2013 22:01
Wohnort: Berlin

Tag 30: Diamine Silver Fox

Beitrag von josi » 30.05.2020 20:32

Last but not least dann noch ein besonders schönes Grau.
Dateianhänge
2020 Ink Challenge_134.jpg
2020 Ink Challenge_134.jpg (319.57 KiB) 1499 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_133.jpg
2020 Ink Challenge_133.jpg (237.03 KiB) 1499 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_132.jpg
2020 Ink Challenge_132.jpg (232.4 KiB) 1499 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_131.jpg
2020 Ink Challenge_131.jpg (261.64 KiB) 1499 mal betrachtet
Gruß, Martin

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 1190
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Rokebyrose » 30.05.2020 21:29

Tag 30: Die Challenge schließe ich mit einer Tinte ab, die ich so recht nicht empfehlen möchte. Sie ist zwar sehr hübsch, aber vor allem scheint sie überaus kompliziert zu sein und wer braucht das schon. Sailor Ink Studio # 273 ist ein Hellgoldbraun mit viel Rosa. Sie funktioniert vereinzelt in meinen modifizierten Federn (hier in einer prima Italic "made by Sina"), aber in einer Fabrikfeder hat sie mir bislang noch nicht gefallen.
30 Sailor Ink Studio # 273 close.jpg
30 Sailor Ink Studio # 273 close.jpg (259.04 KiB) 1486 mal betrachtet
30 Sailor Ink Studio # 273 schrift.jpg
30 Sailor Ink Studio # 273 schrift.jpg (210.88 KiB) 1486 mal betrachtet
30 Sailor Ink Studio # 273 full.jpg
30 Sailor Ink Studio # 273 full.jpg (325.17 KiB) 1486 mal betrachtet
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2206
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Pelle13 » 30.05.2020 22:36

Pelikan Edelstein Aventurine

Ihr habt Euch alle so viele Gedanken gemacht, mit welcher Tinte Ihr diese Challenge startet und mit welcher Ihr sie beendet ... bei mir ist es eher dem Zufall geschuldet, dass ich am ersten Tag eine grüne Pelikan Edelsteintinte (Jade) gezeigt habe und nun am 30. Tag erneut ein Grün aus der Edelsteinserie präsentiere. Die Aventurine zeigt ein dunkles reine Grün, was in der passenden Feder ein angenehmes Shading entwickeln kann. In meinen Augen passt dieses Grün ideal zu allen grüngestreiften Stresemännern ... und aus solch einem fließt sie bei mir selbstverständlich auch.


30 Inks in 30 Days 30.05.20 Pelikan Edelstein Aventurine.jpg
30 Inks in 30 Days 30.05.20 Pelikan Edelstein Aventurine.jpg (201.47 KiB) 1451 mal betrachtet
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3838
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von meinauda » 31.05.2020 5:48

Leider wieder etwas verspätet mit der 30., aber früh mit der 31. Tinte
7B182198-D2FA-4937-A4B0-B3665126674B.jpeg
7B182198-D2FA-4937-A4B0-B3665126674B.jpeg (88.71 KiB) 1403 mal betrachtet
957E154D-E50A-4824-82B2-83D14C43189E.jpeg
957E154D-E50A-4824-82B2-83D14C43189E.jpeg (115.03 KiB) 1403 mal betrachtet
B2586151-D509-47B9-8ADD-939B9ECF200F.jpeg
B2586151-D509-47B9-8ADD-939B9ECF200F.jpeg (155.15 KiB) 1403 mal betrachtet

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3838
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von meinauda » 31.05.2020 5:51

Tag 31
A2494BC7-B469-4CA1-8943-8AEDACA953BE.jpeg
A2494BC7-B469-4CA1-8943-8AEDACA953BE.jpeg (80.18 KiB) 1403 mal betrachtet
26C5A89C-7AC0-4992-B498-42D7CD25238C.jpeg
26C5A89C-7AC0-4992-B498-42D7CD25238C.jpeg (107 KiB) 1403 mal betrachtet
BB89E124-7953-47FC-846E-26A72A576B28.jpeg
BB89E124-7953-47FC-846E-26A72A576B28.jpeg (148.59 KiB) 1403 mal betrachtet
Und bei mir geht es noch weiter
2500DE75-BCDD-4828-B7CE-30FD1FC29A5E.jpeg
2500DE75-BCDD-4828-B7CE-30FD1FC29A5E.jpeg (134.12 KiB) 1403 mal betrachtet

josi
Beiträge: 567
Registriert: 14.02.2013 22:01
Wohnort: Berlin

Tag 30+1: Sailor Kiwaguro

Beitrag von josi » 31.05.2020 8:51

Da der Mai anscheinend noch nicht ganz vorbei ist, habe ich in Verlängerung der Challenge als "Special" noch eine Schwarze auf Lager, die sich bei mir als Bürotinte besonders bewährt hat.

Zwar ist das Schwarz nicht das Schwärzeste (Aurora), nicht das Hübscheste (Iroshizuku take-sumi) und auch nicht das Divenhaft-Eleganteste (Kyo No Oto Nurebairo), dafür aber wasserfest (was mir im Grunde eher egal ist) und vor allem als Nanotinte auf fast jedem für Füllertinte an sich ungeeignetem Papier noch brauchbar. Dass sie auch auf "schlechtestem" Papier selbst aus meinem gut fließenden großen Pelikan nicht oder kaum durchschlägt, macht sie für den Büroeinsatz für mich unentbehrlich. Allerdings trocknet sie nicht sonderlich schnell.
Dateianhänge
2020 Ink Challenge_143.jpg
2020 Ink Challenge_143.jpg (313.03 KiB) 1364 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_142.jpg
2020 Ink Challenge_142.jpg (174.08 KiB) 1364 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_141.jpg
2020 Ink Challenge_141.jpg (270.82 KiB) 1364 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_140.jpg
2020 Ink Challenge_140.jpg (244.67 KiB) 1364 mal betrachtet
Gruß, Martin

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 1190
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Rokebyrose » 31.05.2020 9:29

Tag 31: Challenge-Bonus! So geht das ja nicht, wenn der Monat noch nicht zuende ist. :)
Im Faden fehlte mir noch der (werdende) Montblanc-Klassiker Shakespeare / Velvet Red. Also schnell noch eingefügt:
31 Montblanc Shakespeare Red close.jpg
31 Montblanc Shakespeare Red close.jpg (148.35 KiB) 1324 mal betrachtet
31 Montblanc Shakespeare Red schrift.jpg
31 Montblanc Shakespeare Red schrift.jpg (178.54 KiB) 1324 mal betrachtet
31 Montblanc Shakespeare Red full.jpg
31 Montblanc Shakespeare Red full.jpg (227.74 KiB) 1324 mal betrachtet
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 1027
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Knorzenbach » 31.05.2020 9:43

Moin!

Ich will den 31. Mai dazu nutzen, um das "Master"-Dokument hier einzustellen. Alle vorgestellten Tinten auf einen Blick. Vor Beginn der Challenge hatte ich mir eine Liste von 30 Tinten erstellt, die etwa 10 Tage Gültigkeit hatte. Dann kam ich beim Abgleich der bereits vorgestellten Tinten mit denjenigen, die noch auf der Listen standen, ins Grübeln. Die Liste war eindeutig zu blau-lastig.

So notierte ich mir noch 10 Alternativen. Aber auch diese Zusatzliste hielt meinen Bedenken nicht stand. Dann kristallisierte sich heraus, was mir wichtig war: Eine ausgewogene Farbrepräsentanz. Ob da all meine Lieblingstinten vertreten sein würden, war völlig schnuppe. Da ich eine gute Woche Vorlauf benötigte, mußte ich mir zum Ende der Challenge schon genau überlegen, was ich noch vorzustellen gedenke. Etliche Farbtöne standen auf dem Prüfstand, es wurde probiert und gescribbelt, Vieles verworfen.

Herausgekommen ist dieses:

2020_05_31_Übersicht_01_red.jpg
2020_05_31_Übersicht_01_red.jpg (225.29 KiB) 1310 mal betrachtet

Mit der endgültigen Liste bin ich zufrieden.

Womit ich hadere, ist die teils schlechte Qualität der Bilder. Das liegt zum einen an mir, zum anderen an den Lichtverhältnissen zum Zeitpunkt der Fotografie, und zum dritten an der Nicht-Darstellbarkeit bestimmter Farbtöne. Letzteres wird wohl nicht behebbar sein, damit müssen wir wohl auch in Zukunft leben.

Fazit: Trotz technischer Probleme hat die Challenge großen Spaß gemacht!

Gruß,
Tomm

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2865
Registriert: 17.07.2015 8:45
Kontaktdaten:

Zusammenfassung

Beitrag von MarkIV » 31.05.2020 11:24

Ja, ich habe am Ende auch nochmal die komplette Übersicht.....

Bild
Tinten 1 bis 19

Bild
Tinten 20 bis 30

Ich hoffe es hat allen gefallen und es war für jeden etwas dabei.....

:D

M
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)


www.tintanium.de/@tintan.ium
Mein InkJournal 2021

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 1190
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Rokebyrose » 31.05.2020 11:27

Ja, diese Challenge hat mir auch ganz viel Spaß gemacht. Endlich war das auch die Gelegenheit, mal die noch ungenutzten oder eher ungeliebten Gläser hervorzukramen und dem Tageslicht auszusetzen. Viele von diesen Mauerblümchen sind eine wunderbare Abwechslung zu den Tinten, die sich in ständiger Rotation befinden. Dass manche Tinten fotogener sind als andere, ist wohl leider nicht zu ändern. Man sieht das auch, wenn man eine Tinte im Internet einfach googelt. Die Farbabweichungen sind so stark, dass man hinterher leider selten schlauer ist als vorher. Deshalb habe ich so viele Tinten hier versammelt. Am Ende wollte ich einfach wissen, wie sie denn nun, verd*... noch mal, in Wirklichkeit aussehen. :D

Hier die Zusammenfassung meiner Challenge:
Den vorgegebenen Gesamtbogen habe ich nicht verwendet, deswegen habe ich die Felder alle ausgeschnitten und aneinandergelegt.

Das ist die Übersicht
All.png
All.png (686.08 KiB) 1267 mal betrachtet
Hier die linke Seite und die Mitte:
Mitte links.jpg
Mitte links.jpg (556.72 KiB) 1267 mal betrachtet
Hier die Mitte (nochmal) und die rechte Seite:
Mitte rechts.jpg
Mitte rechts.jpg (449.36 KiB) 1267 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Rokebyrose am 31.05.2020 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 696
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von eisbaer-kiel » 31.05.2020 11:30

Eine Übersicht (in umgekehrter Reihenfolge) habe ich auch :)

Frohe Pfingsten
Manfred
Dateianhänge
B420F728-D54C-4B7F-A0BA-AB3E077DE89C.jpeg
B420F728-D54C-4B7F-A0BA-AB3E077DE89C.jpeg (641.97 KiB) 1258 mal betrachtet
33CE3C67-F4DE-4DA9-82EF-F49FBA6EEA05.jpeg
33CE3C67-F4DE-4DA9-82EF-F49FBA6EEA05.jpeg (635.42 KiB) 1258 mal betrachtet
16FF51C5-4DEA-48C2-9329-E31F58B8A7F5.jpeg
16FF51C5-4DEA-48C2-9329-E31F58B8A7F5.jpeg (665.12 KiB) 1258 mal betrachtet
6F638834-9A6A-43F3-8E2B-8A5D465A248E.jpeg
6F638834-9A6A-43F3-8E2B-8A5D465A248E.jpeg (640.53 KiB) 1258 mal betrachtet
EFAFE30C-4A0C-4317-840E-EA15730B5F0D.jpeg
EFAFE30C-4A0C-4317-840E-EA15730B5F0D.jpeg (642.96 KiB) 1258 mal betrachtet

josi
Beiträge: 567
Registriert: 14.02.2013 22:01
Wohnort: Berlin

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von josi » 31.05.2020 12:09

Hier dann auch noch meine Übersicht. Bei 19-21 stimmt die Reihenfolge leider nicht. Alles auf Fritz-Schimpf-Papier und die Fotos sind weitgehend unbearbeitet (Fujifilm X100V jpeg "Standard"), so dass das leider natürlich alles andere als wirklich authentisch ist...
Dateianhänge
2020 Ink Challenge_145.jpg
2020 Ink Challenge_145.jpg (393.76 KiB) 1232 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_144.jpg
2020 Ink Challenge_144.jpg (328.94 KiB) 1232 mal betrachtet
Gruß, Martin

DerTangotänzer
Beiträge: 195
Registriert: 25.01.2017 21:35

Re: 30 Inks in 30 Days / Abspann

Beitrag von DerTangotänzer » 31.05.2020 12:15

... so geht ein wunderbarer Monat hier zu Ende. Viel zu überlegen hatte ich bei der Auswahl nicht, da ich ja am Anfang nicht mal für jeden Tag eine Tinte hatte. Aber so habe ich auch nochmal Tinten hervorgeholt die ich jetzt länger nicht benutzt habe. Und eine erste Aufstellung für mich über meine Tinten ist damit auch entstanden. Spannend für mich auch festzustellen, dass einige Lieblingstinten mir auf dem TomoeRiver Papier gut gefallen, auf dem weißen Papier nicht ( und umgekehrt). Es hat mir sehr viel Freude gemacht hier teilzunehmen, an manchen Tagen war es ein bisschen sportlich dies auch im Alltag unter zu bringen. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten .
40FFD106-7593-4B27-8F2F-F6D3301DFF1C.jpeg
40FFD106-7593-4B27-8F2F-F6D3301DFF1C.jpeg (316.08 KiB) 1223 mal betrachtet
Herzliche Grüße Holger

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 3804
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

30 Inks in 30 Days + 1: Sailor Ink Studio #473

Beitrag von JulieParadise » 31.05.2020 12:22

Die knallige Sailor Ink Studio #473 ist mir völlig unerwartet beim letzten Berliner Stammtisch im Januar zugeflogen (wie auch die #123 --> DANKE!!!). Das ist ja mal ... wow, ein knalliges Orange. Ich habe sie in einem Sailor 1911s mit Italic Medium (ex-H-MF) und staune jedes Mal über ihre Strahlkraft, die auf den Fotos leider gar nicht so rüberkommt.

2020 05 31 Sailor Ink Studio 473 Sailor 1911s Ivory IM sm.jpg
2020 05 31 Sailor Ink Studio 473 Sailor 1911s Ivory IM sm.jpg (683.56 KiB) 1217 mal betrachtet
Spannend auch: Das Taschentuch, das bei Abwischen des Glasrandes noch feucht war und zeigt, welche Töne sich in der Tinte verbergen.
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2206
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 31 Inks in 31 Days

Beitrag von Pelle13 » 31.05.2020 15:26

Pelikan Edelstein Amber

Als kleine Zugabe, damit der 31. Tag nicht so ganz ohne Tinte dasteht, habe ich heute die Pelikan Edelstein Amber ausgewählt. Eine Tinte, die leider nicht mehr erhältlich ist, was ich sehr bedauere, denn sie gehört zu meinen absoluten Lieblingen. Zum Glück habe ich durch eine nette Mitforistin zwei Gläser bekommen, so dass ich noch ein Weilchen Spaß am schönen Shading dieser Tinte haben kann. :) :) :)


31 Inks in 31 Days 31.05.20 Pelikan Edelstein Amber.jpg
31 Inks in 31 Days 31.05.20 Pelikan Edelstein Amber.jpg (217.99 KiB) 1156 mal betrachtet
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Gesperrt

Zurück zu „Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews“