30 Inks in 30 Days

Moderatoren: MarkIV, desas, Linceo, Lamynator, JulieParadise, HeKe2

DerTangotänzer
Beiträge: 195
Registriert: 25.01.2017 21:35

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von DerTangotänzer » 05.05.2020 16:34

E7EB4927-A4B6-43E7-A903-F9A39C0AEB91.jpeg
E7EB4927-A4B6-43E7-A903-F9A39C0AEB91.jpeg (230.71 KiB) 1809 mal betrachtet
Herzliche Grüße Holger

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2206
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Pelle13 » 05.05.2020 16:45

Pelikan Edelstein Mandarin

So, für den heutigen Tag habe ich mal die Sonne zu Papier gebracht - Pelikan Edelstein Mandarin ist meine absolute "Gute-Laune-Tinte", die herrlich unseriös dafür aber mit viel Strahlkraft daherkommt. Allerdings fließt sie eher trocken, braucht also eine saftige Feder.


30 Inks in 30 Days 05.05.20 Pelikan Edelstein Mandarin.jpg
30 Inks in 30 Days 05.05.20 Pelikan Edelstein Mandarin.jpg (140.87 KiB) 1799 mal betrachtet
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

mariannchen
Beiträge: 1384
Registriert: 25.03.2011 11:11

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von mariannchen » 05.05.2020 17:21

Tag 5.

Heute eine wunderschöne Tinte, die Blackstone Barrier Reef blue.

Liebe Grüße

Marianne
IMG-20200505-WA0000.jpg
IMG-20200505-WA0000.jpg (78.58 KiB) 1757 mal betrachtet
IMG-20200505-WA0001.jpg
IMG-20200505-WA0001.jpg (45.38 KiB) 1757 mal betrachtet
IMG-20200505-WA0002.jpg
IMG-20200505-WA0002.jpg (100.28 KiB) 1757 mal betrachtet
IMG-20200505-WA0003.jpg
IMG-20200505-WA0003.jpg (78.06 KiB) 1757 mal betrachtet

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 4020
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von bella » 05.05.2020 20:22

2DDD5F4E-5B23-4745-958C-77EF2E45F48A.jpeg
2DDD5F4E-5B23-4745-958C-77EF2E45F48A.jpeg (118.64 KiB) 1703 mal betrachtet

Benutzeravatar
Lamynator
Beiträge: 1162
Registriert: 04.06.2014 10:42

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Lamynator » 05.05.2020 20:46

30Inksin30Days_05_1.jpg
30Inksin30Days_05_1.jpg (145.95 KiB) 1683 mal betrachtet
30Inksin30Days_05_2.jpg
30Inksin30Days_05_2.jpg (189.08 KiB) 1683 mal betrachtet
30Inksin30Days_05_3.jpg
30Inksin30Days_05_3.jpg (141.14 KiB) 1683 mal betrachtet
30Inksin30Days_05_4.jpg
30Inksin30Days_05_4.jpg (106.35 KiB) 1683 mal betrachtet
30Inksin30Days_05_5.jpg
30Inksin30Days_05_5.jpg (185.04 KiB) 1683 mal betrachtet
30Inksin30Days_05_6.jpg
30Inksin30Days_05_6.jpg (145.66 KiB) 1683 mal betrachtet
Beitrag in schwarz: Lamynator als Füllerfreund - Beitrag in grün: Lamynator als Moderator

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2865
Registriert: 17.07.2015 8:45
Kontaktdaten:

Day 6: Diamine (Guitar Inks) - Cherry Sunburst

Beitrag von MarkIV » 06.05.2020 6:39

Es ist schon fast eine Woche rum, Tag 6: Diamine (Guitar Inks) - Cherry Sunburst. In meiner Jugend, wollten viele meiner Freunde genau so eine, eine Gibson Les Paul Cherry Sunburst. Das war nicht so ganz meines, meine musikalischen Interessen liegen nicht unbedingt bei einer Gitarre, bei mir war das eher elektronisches Gerät von Roland oder Yamaha, später dann von den Propellerheads. Zu meinem Bedauern, habe ich leider nie wirklich gelernt ein Instrument zu spielen.

Bild
Diamine (Guitar Inks), Cherry Sunburst

Nichts desto trotz, ich habe durchaus schon welche in der Hand gehabt, meine Kinder spielen Instrumente und einige meiner Freunde auch. Ich hatte, als ich die Tinte kaufte, eine Vorstellung wie Cherry Sunburst aussehen sollte.

Bild
Diamine (Guitar Inks), Cherry Sunburst

Also entweder habe ich es nicht drauf oder Diamine hat irgendwie eine andere Vorlage gehabt. Nicht falsch verstehen, die Tinte ist sehr schön, aber hat nichts mit der Vorlage zu tun.

Bild
Diamine (Guitar Inks), Cherry Sunburst

Die Gitarre hat einen sehr schönen Verlauf von Braun über Orange nach Gelb, zumindest das, sehe ich hier nicht.

Bild
Diamine (Guitar Inks), Cherry Sunburst

Habe ich auch mit keinem anderen Stift hinbekommen. Aber völlig abseits dessen, die Tinte ist sehr angenehm.

Bild
Diamine (Guitar Inks), Cherry Sunburst

Man bekommt eine sehr schöne, rotbraune Tinte. Sie schattiert schön, hat aber relativ wenig Sheen.

Bild
Diamine (Guitar Inks), Cherry Sunburst; TWSBI Eco White, M-Feder

Geschrieben habe ich hier mit einem TWSBI Eco White, mit M-Feder, die aber sehr fein schreibt, also eher FM. Der weiße Eco war meines Wissens nach der erste Eco. Für mich war er das auf jeden Fall. Genau dieser Eco ist einer der zuverlässigsten und klaglosesten Stifte die ich habe. Ich habe ihn schon etliche Male auseinander gebaut, gereinigt, wieder gefettet und zusammen gebaut. Ich habe nicht gezählt, aber ich habe bestimmte 50 bis 100 Tinten damit getestet. Wenn ich mit Kolbenfüllern teste, ist dieser mit dabei.

Bild
Diamine (Guitar Inks), Cherry Sunburst; TWSBI Eco White, M-Feder

Das hat aber auch Spuren hinterlassen, da der Stift oft gereinigt wird und damit relativ viel im Wasser liegt, fängt der Clip am an der Übergangsfläche zur Kappe leicht an zu rosten und verfärbt die Kappe langsam. Ich hoffe ich bekomme das wieder weg. Aber, mir war wichtig, wenn ich schon so eine Liste präsentiere, der Stift muss da mit rein.

Bild
Diamine (Guitar Inks), Cherry Sunburst; TWSBI Eco White, M-Feder

Alles in allem, die Tinte ist sehr angenehm und ich schreibe gern damit, aus allen Guitar Inks ist die hier mein Favorit

Bild
Diamine (Guitar Inks), Cherry Sunburst; TWSBI Eco White, M-Feder

M
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)


www.tintanium.de/@tintan.ium
Mein InkJournal 2021

Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 696
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Re: Tag 6: Private Reserve Lake Placid Blue

Beitrag von eisbaer-kiel » 06.05.2020 7:09

Wieder ein Glas, das ich lange nicht geöffnet habe. Die Tinten von Private Reserve haben sich auch hier im Forum rar gemacht.
Ich wollte so ein knalliges Blau, wie es in den Werbeanzeigen zu sehen war. Als ich sie bei Missing-Pen bestellt habe, kannte ich das blassere Königsblau von Pelikan, Lamy und Co. Das Lake Placid Blue hat damit nichts zu tun. Es ist ein intensives, klares Mittelblau. Durchaus alltagstauglich.
Bei dieser Tinte ist mir allerdings auch der chemische Geruch aufgefallen.

Die Farbe erinnert mich an einen schönen Tag in den Schären der Åland-Inseln.

Viele Grüße
Manfred
Dateianhänge
56070B66-8843-42AF-A9C6-1B39BBB4FFDA.jpeg
56070B66-8843-42AF-A9C6-1B39BBB4FFDA.jpeg (264.21 KiB) 1573 mal betrachtet
544C19F9-9706-421F-9FB9-7BE1B9FB8409.jpeg
544C19F9-9706-421F-9FB9-7BE1B9FB8409.jpeg (487.59 KiB) 1573 mal betrachtet
4D1FA38B-9BF3-4DA9-A748-8C37DAF6B4A3.jpeg
4D1FA38B-9BF3-4DA9-A748-8C37DAF6B4A3.jpeg (493.76 KiB) 1573 mal betrachtet

josi
Beiträge: 567
Registriert: 14.02.2013 22:01
Wohnort: Berlin

Tag 6: Stipula Calamo Verde Muschiato

Beitrag von josi » 06.05.2020 7:25

Diese tolle italienische Tinte ist recht undefinierbar: Was für eine Farbe ist das? Ein olive-grünes Braun, ins Gelbliche?
Dateianhänge
2020 Ink Challenge_029.jpg
2020 Ink Challenge_029.jpg (349.15 KiB) 1560 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_028.jpg
2020 Ink Challenge_028.jpg (331.24 KiB) 1560 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_027.jpg
2020 Ink Challenge_027.jpg (264.46 KiB) 1560 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_026.jpg
2020 Ink Challenge_026.jpg (227.35 KiB) 1560 mal betrachtet
Gruß, Martin

Benutzeravatar
Lamynator
Beiträge: 1162
Registriert: 04.06.2014 10:42

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Lamynator » 06.05.2020 8:08

30Inksin30Days_06_1.jpg
30Inksin30Days_06_1.jpg (127.47 KiB) 1528 mal betrachtet
30Inksin30Days_06_2.jpg
30Inksin30Days_06_2.jpg (180.58 KiB) 1528 mal betrachtet
30Inksin30Days_06_3.jpg
30Inksin30Days_06_3.jpg (95.67 KiB) 1528 mal betrachtet
30Inksin30Days_06_4.jpg
30Inksin30Days_06_4.jpg (110.29 KiB) 1528 mal betrachtet
30Inksin30Days_06_5.jpg
30Inksin30Days_06_5.jpg (163.14 KiB) 1528 mal betrachtet
Beitrag in schwarz: Lamynator als Füllerfreund - Beitrag in grün: Lamynator als Moderator

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 1027
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Knorzenbach » 06.05.2020 9:21

2020_05_06_African Gold_01_red.jpg
2020_05_06_African Gold_01_red.jpg (152.52 KiB) 1487 mal betrachtet
2020_05_06_African Gold_02_red.jpg
2020_05_06_African Gold_02_red.jpg (213.57 KiB) 1487 mal betrachtet

Das Schöne an diesem Tintenfaden ist, daß ich meinen Bestand durchforsten kann und Tinten, die schon längere Zeit nicht mehr in die Hand genommen wurden, heraussuchen und hier würdigen kann. So geschehen mit der Robert Oster African Gold, eine hellbraune Tinte mit ordentlich Gelbanteil. An ihr schätze ich das shading, das manchmal zart, an anderer Stelle ungestüm auftreten kann; dann wird ein Hauch von Blausheen wahrnehmbar.


2020_05_06_African Gold_03_red.jpg
2020_05_06_African Gold_03_red.jpg (123.96 KiB) 1487 mal betrachtet
2020_05_06_African Gold_04_red.jpg
2020_05_06_African Gold_04_red.jpg (215.4 KiB) 1487 mal betrachtet


Gruß,
Tomm

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3838
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von meinauda » 06.05.2020 12:32

Tag 6
Graf von Faber-Castell Turquoise im Pelikan M 205 blaumarmoriert Feder 14Karat F
01D1B9CA-DCCD-43A6-9DD7-CA9C55D84FEE.jpeg
01D1B9CA-DCCD-43A6-9DD7-CA9C55D84FEE.jpeg (76.47 KiB) 1425 mal betrachtet
81F53B9C-E1AF-41A5-9366-A9AE1A36FB9C.jpeg
81F53B9C-E1AF-41A5-9366-A9AE1A36FB9C.jpeg (143.74 KiB) 1425 mal betrachtet
63D39D94-1358-4DEC-A243-56A2391B3B46.jpeg
63D39D94-1358-4DEC-A243-56A2391B3B46.jpeg (106.75 KiB) 1392 mal betrachtet
CEE408D1-9072-4CE6-8BF2-76AA0B7097F6.jpeg
CEE408D1-9072-4CE6-8BF2-76AA0B7097F6.jpeg (74.26 KiB) 1392 mal betrachtet
4F598E4D-5BD9-40DD-B3C8-0FC9C5DF3B64.jpeg
4F598E4D-5BD9-40DD-B3C8-0FC9C5DF3B64.jpeg (119.17 KiB) 1425 mal betrachtet

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 1190
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Rokebyrose » 06.05.2020 12:36

Glitzer im Twsbi, Diamine Tropical Glow:
6 Diamine Tropical Glow Close.jpg
6 Diamine Tropical Glow Close.jpg (230.76 KiB) 1420 mal betrachtet
6 Diamine Tropical Glow Schrift.jpg
6 Diamine Tropical Glow Schrift.jpg (310.4 KiB) 1420 mal betrachtet
6 Diamine tropical Glow Scan.jpg
6 Diamine tropical Glow Scan.jpg (140.09 KiB) 1420 mal betrachtet
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

DerTangotänzer
Beiträge: 195
Registriert: 25.01.2017 21:35

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von DerTangotänzer » 06.05.2020 15:29

8984EDDA-A9C0-4DA0-94D4-4A005D99FFD8.jpeg
8984EDDA-A9C0-4DA0-94D4-4A005D99FFD8.jpeg (235.95 KiB) 1353 mal betrachtet
Herzliche Grüße Holger

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 3804
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

30 Inks in 30 Days: Diamine Inkvent / Blue Edition Ho Ho Ho

Beitrag von JulieParadise » 06.05.2020 17:53

Heute gibt es bei mir 3x Rot: Ho Ho Ho!

Ho Ho Ho war die Tinte hinter Türchen No. 6 im Adventkalender, dessen Tinten jetzt alle von Diamine als Blue Edition wieder veröffentlicht wurden und die ich mir, bis auf zwei-drei Ausnahmen, alle kaufen will möchte könnte würde, wenn ich mich nicht so übermenschlich gut zusammenreißen könnte. Ähem.

Ho Ho Ho ist ein schönes, eher warmes Rot, das prima fließt und in den gezeigten Füllern jeweils eigen aussieht. Aus der feinen, etwas in Richtung Italic geschliffenen Feder des Pilot Décimo fließt sie etwas dunkler und satter, der kleine Brause, nachträglich ausgestattet mit einer Montblanc-Stahlfeder OBB (Größe 2 aus dem 342), breitet die Tinte etwas mehr aus und lässt sie heller aussehen, die Zoom-Feder des kleinen Sailor Pro Gear Slim Mini lässt sie wieder etwas anders aussehen, auch abhängig davon, in welchem Winkel diese besondere Feder aufgesetzt wird.

2020 05 06 DIVC-BE Ho Ho Ho sm.jpg
2020 05 06 DIVC-BE Ho Ho Ho sm.jpg (748.62 KiB) 1299 mal betrachtet
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2206
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Pelle13 » 06.05.2020 18:02

Pelikan Edelstein Smoky Quartz

Der heutigen Tinte stehe ich mit gemischten Gefühlen gegenüber - zum einen mag ich ihren Braunton und ihr dezentes Shading, auf der anderen Seite fließt sie aber aus vielen meiner Federn so üppig, dass sie fast schon wie ein Schwarz wirkt. Vielleicht sollte ich einmal probieren, die Smoky Quartz mit ein klein wenig Wasser zu strecken.


30 Inks in 30 Days 06.05.20 Pelikan Edelstein Smoky Quartz.jpg
30 Inks in 30 Days 06.05.20 Pelikan Edelstein Smoky Quartz.jpg (179.32 KiB) 1289 mal betrachtet
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Gesperrt

Zurück zu „Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews“