Diamine 150th Anniversary Tudor Blue

Moderatoren: MarkIV, desas, Linceo, Lamynator, JulieParadise, HeKe2

Antworten
Henri03
Beiträge: 111
Registriert: 28.09.2018 11:11

Diamine 150th Anniversary Tudor Blue

Beitrag von Henri03 » 12.08.2020 18:21

50 SHADES OF BLUE CHALLENGE:
DIAMINE 150th. ANNIVERSARY - TUDOR BLUE


Mit den Jubiläumstinten feierte die Firma Diamine ihren 150jährigen Geburtstag. Zuerst gab es nur acht Tinten, darunter die 1864 Blue Black, die Regency Blue und die Velvet Blue, später legte Diamine nach und kreierte acht weitere Tinten, darunter die hier vorgestellte Tudor Blue. Eyecatcher der Jubiläumstinten ist der Flakon, der in Form eines ›Tortenstücks‹ gefertigt ist, so dass jeweils acht Tinten zu einem hübschen Farbkreis gruppiert werden können.

Tudor1.jpeg
Tudor Blue 1 - Übersicht
Tudor1.jpeg (408.42 KiB) 662 mal betrachtet

Die Tudor Blue ist ein schönes, kräftiges Dunkelblau. Ihr Shading ist schön, aber eher dezent, je nach verwendeter Federstärke fällt es mal mehr oder weniger deutlich aus. Sheen (wie bei der Velvet Blue) findet sich bei der Tudor Blue indes nicht. Nur ausgesprochen schwach ist an den Rändern meiner Kleckse ein kupferfarbener Hauch zu erkennen.
Zudem hängt das Aussehen der Tinte entschieden vom verwendeten Papier ab. Getestet habe ich die Tudor Blue auf folgenden Papiersorten: Clairefontaine Papier Velouté (90g/m²/weiß), Fritz Schimpf Feinpost (90g/m²/creme). Einen Wassertest habe ich u.a. auf dem gerippten Verge-Papier von Crown Mill (100g/m²/creme) durchgeführt.

Tudor2.jpeg
Tudor Blue 2 - Allerlei Kleckse
Tudor2.jpeg (501.69 KiB) 662 mal betrachtet

Mir gefällt die Tudor Blue gut, ihr dunkles Blau ist absolut alltagstauglich, sie ist sehr fließfreudig, gut gesättigt, trocknet moderat (je nach Federstärke zwischen 15-20 Sekunden). Alle von mir verwendeten Füller ließen sich vollkommen problemlos reinigen. Diamine bietet die Tudor Blue in einem 40ml fassenden Flakon an (Preis ab 9,- Euro).

Tudor3.jpeg
Tudor Blue 3 - Schriftenproben und Kleckse
Tudor3.jpeg (467.59 KiB) 662 mal betrachtet

Ich habe die Tudor Blue über einen längeren Zeitraum in zehn Pelikanen mit unterschiedlichen Federn verwendet. Besonders gefiel mir das Blau samt Schattierung in meinen Pelikanen mit leicht flexiblen old style Goldfedern (400NN Grün-Gestreift (OB), 400NN Braun-Gestreift (F), M400 Old Style Blau-Gestreift (F)).

Tudor4.jpeg
Tudor Blue 4 - Tudor im Wasser
Tudor4.jpeg (308.55 KiB) 662 mal betrachtet
Gruß
Alessa

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1950
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Diamine 150th Anniversary Tudor Blue

Beitrag von vanni52 » 12.08.2020 19:04

Hallo Alessa,

lieben Dank für die informative und ausführliche Vorstellung der Tudor Blue.
Eine schöne Tinte, deren Vorzüge toll präsentiert werden.
PS: Die Pelikane gefallen mir auch.
LG
Heinrich

Benutzeravatar
Blue Fox
Beiträge: 398
Registriert: 05.06.2020 17:47
Wohnort: Niedersachsen

Re: Diamine 150th Anniversary Tudor Blue

Beitrag von Blue Fox » 12.08.2020 21:24

Vielen Dank für die schöne Vorstellung, Alessa! Ein sehr angenehmes Blau, wie ich finde.
Liebe Grüße
Susanne
minskij auf Instagram

stefanm
Beiträge: 81
Registriert: 21.01.2019 20:49
Kontaktdaten:

Re: Diamine 150th Anniversary Tudor Blue

Beitrag von stefanm » 13.08.2020 13:24

Auf meinem Bildschirm kommt ein leichter Stich ins Violette durch. Ist das bei der Tinte tatsächlich der Fall?

Grus und Danke
Stefan

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2730
Registriert: 17.07.2015 8:45
Kontaktdaten:

Re: Diamine 150th Anniversary Tudor Blue

Beitrag von MarkIV » 13.08.2020 13:35

stefanm hat geschrieben:
13.08.2020 13:24
Auf meinem Bildschirm kommt ein leichter Stich ins Violette durch. Ist das bei der Tinte tatsächlich der Fall?

Grus und Danke
Stefan
Japp, das ist der Fall.

Und, eine wirklich schöne Besprechung. Das ist nicht so meine Tinte, aber das muss ja nichts bedeuten, die Besprechung ist trotzdem Klasse.

M
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)


www.tintanium.de/@tintan.ium

pokpok
Beiträge: 170
Registriert: 23.07.2020 12:43

Re: Diamine 150th Anniversary Tudor Blue

Beitrag von pokpok » 13.08.2020 13:41

Schöne Präsentation! Nur - mich verwirren die unterschiedlichen Farben des Papiers.
Liebe Grüße von
Matthias

Henri03
Beiträge: 111
Registriert: 28.09.2018 11:11

Re: Diamine 150th Anniversary Tudor Blue

Beitrag von Henri03 » 13.08.2020 14:00

Vielen lieben Dank für Eure freundlichen Rückmeldungen! :D

Stimmt, ein Hauch Violett ist erkennbar. Am besten ist dieser wohl auf den Fotos zu erkennen, in denen ich einen Tintenklecks auf zuvor leicht gewässertes Papier aufgetragen habe.
Für diese Präsentation habe ich unterschiedliche Papiersorten verwendet (s. Text) und zum Teil in den Collagen bewusst nebeneinander gestellt, um eine bessere Vergleichsmöglichkeit zu bieten. Ich wollte keine Verwirrung stiften. ;)
Gruß
Alessa

pokpok
Beiträge: 170
Registriert: 23.07.2020 12:43

Re: Diamine 150th Anniversary Tudor Blue

Beitrag von pokpok » 13.08.2020 15:59

Danke, gute Erklärung. Bin schon wieder entwirrt.
Liebe Grüße von
Matthias

Antworten

Zurück zu „Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews“