Diamine Majestic Purple

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Faith
Beiträge: 1572
Registriert: 29.11.2011 23:04
Kontaktdaten:

Diamine Majestic Purple

Beitrag von Faith » 13.03.2013 22:57

Originalbeitrag
diamine_majestic-purple_uebersicht.jpg
Auch hier haben wir wieder die typischen Diamine Eigenschaften: Kräftige Farbe, keine Wasserfestigkeit, sehr guter Fluss, kein Durchschlagen oder Ausfransen bei normaler Trocknungszeit. Shading ist erkennbar, aufgrund der dunkleren Farbe aber eher leicht bis mittel.
diamine_majestic-purple_farbausstrich.jpg
Der Farbton ist schön violett, eher dunkel gehalten ohne Pinkanteile. Es ist auch keine Verschiebung zu Blau oder Rot erkennbar. Eine wirklich gut gelungene Farbe.
Je nach Einsatzzweck ist die Tinte sicherlich auch für den Alltag geeignet. In Briefen macht sie sich bestimmt gut. Ich mag sie ganz gerne, sie ist “weiblicher”, aber doch kein pink. Ich bevorzuge lieber dunklere, kräftige Farben, da passt sie gut ins Schema.
Viele Grüße
Faith

Meine Blog: www.tintenpfote.de

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3438
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von meinauda » 14.03.2013 0:02

Hey, die ist ja schön!
Hast Du vielleicht eine Vergleichstinte.
Wie ist sie zum Beispiel anders zur Diamine Sapphire Blue, die ja auch einen lila Einschlag hat?
Kannst Du sie mit bei der Tintenkärtchenaktion mit aufnehmen?
Gruß

Else Marie

Justanotherpen
Beiträge: 343
Registriert: 07.08.2011 13:15
Wohnort: Geltendorf
Kontaktdaten:

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von Justanotherpen » 14.03.2013 11:39

Also ich habe die Farbe jnd schreibe sehr gerne auch im Alltag damit, ich finde die kann auch ein Kerl gut benutzen. Ist aber schon ein Statement... :)

Vielen Dank auf jeden Fall für Dein Review....

Michael
Blog : http://genussgeeks.de
Facebook, Twitter und Pinterest: Justanotherpen

agnoeo
Beiträge: 998
Registriert: 23.02.2013 17:36
Wohnort: Rheinland

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von agnoeo » 14.03.2013 11:49

Maze100 hat geschrieben:Also ich habe die Farbe jnd schreibe sehr gerne auch im Alltag damit, ich finde die kann auch ein Kerl gut benutzen. Ist aber schon ein Statement... :)
Oder eben die Diamine Bilberry, die ist noch ein wenig dezenter was den Lilaton angeht, das gefällt mir ganz gut.

- David
- David

Benutzeravatar
Faith
Beiträge: 1572
Registriert: 29.11.2011 23:04
Kontaktdaten:

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von Faith » 14.03.2013 16:15

An Vergleichstinten kann ich nicht viel bieten. Hilft dir dieses schon? Die Purple Mojo sieht im Original mehr nach Violett als Blau aus. Aber davon hast du selber bestimmt auch ein Kärtchen gemacht.
diamine_majestic-purple_vergleich.jpg
diamine_majestic-purple_vergleich.jpg (68.96 KiB) 2641 mal betrachtet
In die Sammelkartenaktion kommt sie auf jeden Fall mit rein, wenn violett dran ist.
Ich kann dir aber auch schon ein Kärtchen mit den Roten mit schicken, wenn du möchtest.
Maze100 hat geschrieben:Also ich habe die Farbe und schreibe sehr gerne auch im Alltag damit, ich finde die kann auch ein Kerl gut benutzen.
Das stimmt. Ich meinte das auch mehr so, dass Frauen, denen Pink zu knallig ist, hiermit eine Alternative finden könnten. ;)
Typische Farben mag es zwar geben, aber muss ja nicht heißen, dass sie dem anderen Geschlecht nicht gefallen. *lach*
Viele Grüße
Faith

Meine Blog: www.tintenpfote.de

Fiamma
Beiträge: 797
Registriert: 07.03.2007 19:53

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von Fiamma » 14.03.2013 19:21

... oder aber, dass jede Frau die Pinkifizierung des weiblichen Alltags mitmacht ( ums "knallig" gehts da garnicht)

na, die Diamine ist dann doch noch dezent genug, würde mich dann aber trotzdem entweder für die Bilberry oder die Scabiosa entscheiden

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2210
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von patta » 14.03.2013 19:38

Der Bericht ist wieder klasse, Danke dafür. Wenn auch meine (zugegebenermaßen männliche) Seele eher die Bilberry bevorzugen möchte, ist die Majestic Purple doch ein wenig zu purple für mich :wink: Doch aktuell ist noch Fastenzeit und ich will keine neuen Tinten kaufen, bevor meine Tests mit den Sammelaktionstinten nicht abgeschlossen ist.
patta hat geschrieben:Bleib stark, patta!

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Ex Libris
Beiträge: 1986
Registriert: 10.02.2010 22:43
Wohnort: Würzburg

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von Ex Libris » 17.03.2013 23:02

Hallo Faith,

auch hier ein herzliches Dankeschön an Dich für diese herrliche Tintenfarbe.

Ich gestehe es gerne: Ich liebe violette Tinten, und das müssen nicht die dunklen und gedeckten Varianten sein. Wobei ich da, wie bei den meisten Tintenfarben, etwas zwiegespalten bin: Einerseits schätze ich den eher bodenständigen Charme einer 4001 Violett oder der Montblancviolett. Andererseits habe ich vor rund drei Jahren anhand der Noodler's Cactus Fruit gesehen, was alles möglich ist. Im Moment bin ich ganz hin und weg von der De Atramentis Nelkentinte, die auf der Magenta aus dem gleichen Haus basiert (ich müsste morgen mal endlich meine Tintenbetrachtung einstellen). Allerdings finde ich auch eine Turmaline sehr schön. (Schlimm: So sehr ich gedeckte und sogenannte 'seriöse' Tintenfarben mag, habe ich auch ein deutliches Herz für knallige Farben :roll: .)

Viele Grüße,
Florian

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3438
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von meinauda » 18.03.2013 0:20

Faith hat geschrieben:An Vergleichstinten kann ich nicht viel bieten. Hilft dir dieses schon? Die Purple Mojo sieht im Original mehr nach Violett als Blau aus. Aber davon hast du selber bestimmt auch ein Kärtchen gemacht.
diamine_majestic-purple_vergleich.jpg
In die Sammelkartenaktion kommt sie auf jeden Fall mit rein, wenn violett dran ist.
Ich kann dir aber auch schon ein Kärtchen mit den Roten mit schicken, wenn du möchtest.
*lach*
Ach Faiht, nun habe ich schon soooo viele Tinten, aber keine einzige von Deinen wunderschönen Vergleichstinten. Ich glaube ich muss doch noch mal in mich gehen und wirklich auswählen!!
Danke für die Darstellung der schönen Tinten.
Gruß

Else Marie

QuixNoux
Beiträge: 242
Registriert: 28.02.2013 21:30

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von QuixNoux » 18.03.2013 11:32

Hat zufällig jemand Diamine Imperial Purple und Diamine Majestic Purple im Vergleich? Ich habe mir gerade einen Wolf gegoogelt und kein einziges Bild gefunden mit den beiden nebeneinander.

Ich selbst habe nur Imperial Purple und benutze die Farbe sehr gerne.

Ubunux
Beiträge: 691
Registriert: 02.07.2012 15:53

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von Ubunux » 18.03.2013 12:12

schau mal bei GouletPens vorbei, die haben so ein interaktives Tool um Tinten zu vergleichen:
http://www.gouletpens.com/Swab_Shop_s/813.htm

Benutzeravatar
Faith
Beiträge: 1572
Registriert: 29.11.2011 23:04
Kontaktdaten:

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von Faith » 18.03.2013 22:30

Ex Libris hat geschrieben:So sehr ich gedeckte und sogenannte 'seriöse' Tintenfarben mag, habe ich auch ein deutliches Herz für knallige Farben
Hallo Florian,

bei mir ist es genauso. Ich mag auch beides sehr.
Für das Alltägliche bevorzuge ich gedeckte, unauffällige Farben. Privat für Notizen und Briefe müssen es kräftige, oder die gedeckten Farben sein. Alles was blasser daher kommt, ist nicht so Meins. ;)
Ich liebe die De Atramentis Schwarzrot, aber auch die Noodlers Cactus Fruit mag ich gerne. Ich tendiere eindeutig Richtung warme Farben: Rot, Violett, Rotbraun, vllt. auch Orange. :)

Else Marie, die Purple Mojo (Glas), Cactus Fruit und Schwarzrot hast du aus der Sammelbestellung. ;) Habe die extra dazu genommen, dass du vergleichen kannst.
Viele Grüße
Faith

Meine Blog: www.tintenpfote.de

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3438
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von meinauda » 18.03.2013 22:41

Faith hat geschrieben:
Ex Libris hat geschrieben:So sehr ich gedeckte und sogenannte 'seriöse' Tintenfarben mag, habe ich auch ein deutliches Herz für knallige Farben
Else Marie, die Purple Mojo (Glas), Cactus Fruit und Schwarzrot hast du aus der Sammelbestellung. ;) Habe die extra dazu genommen, dass du vergleichen kannst.
Stimmt, hatte ich nicht so parat.
Und ich habe sogar alle schon auf Tintenkärtchen gebracht.

Vom Gefühl habe ich wohl nur die, von denen ich volle Gläschen habe. :wink:
Gruß

Else Marie

Benutzeravatar
Faith
Beiträge: 1572
Registriert: 29.11.2011 23:04
Kontaktdaten:

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von Faith » 18.03.2013 22:46

Glaube ich, dass so ein Mini-Pröbchen schnell unter geht. ;) Bei mir fällt es einfach auf, da die halbe Schublade mit Proben voll ist, der Rest mit Gläsern.
Viele Grüße
Faith

Meine Blog: www.tintenpfote.de

Cosmic
Beiträge: 146
Registriert: 31.01.2013 13:20
Wohnort: Greifswald

Re: Diamine Majestic Purple

Beitrag von Cosmic » 18.03.2013 23:20

Liebe Faith,

danke für die schöne Vorstellung.

Da grün aus dienstlichen Gründen leider ausfällt, könnte ich mir diesen satten purple-Ton gut vorstellen. :)

Oder doch lieber erst mal die de Altrementis Deepwater Obsession Black-Red?
Grüße aus Greifswald
Dirk

Antworten

Zurück zu „Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews“