Neuer Kolbenfüller aus China

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Rene
Beiträge: 391
Registriert: 28.02.2009 19:23
Wohnort: Hettstedt

Re: Neuer Kolbenfüller aus China

Beitrag von Rene » 29.12.2009 17:13

Der Inhaber ist Techniker und selbst Schreibgeräte/Füllhalter - Sammler
Na, das ist doch ein riesen Vorteil :!: , er weiß wovon er redet und worauf es ankommt. Ich freue mich jedenfalls, wenn dann der FH Marktreife erreicht hat und man ihn probieren kann.

René

Orakel
Beiträge: 190
Registriert: 02.04.2010 15:45
Kontaktdaten:

Re: Neuer Kolbenfüller aus China

Beitrag von Orakel » 22.05.2010 11:05

An sich ein ziemlich interessantes Projekt. Was mich jetzt nur interessieren würde: Wird der Füller vollständig Transparent vom Gehäuse her sein, wie es in einiges der Bilder aussieht, oder sind das nur grobe Prototypen-Models, bei dehnen es noch gar nicht auf die Färbung des Plastiks ankommt? :shock:

(Wenn das Ding tatsächlich für unter 40€ zu haben sein sollte währe es schon allein deswegen interessant, weil es ein "Preisgünstiger" Einsteiger-Kolbenfüller wäre.

Feinmotoriker
Beiträge: 100
Registriert: 26.01.2010 14:30

Re: Neuer Kolbenfüller aus China

Beitrag von Feinmotoriker » 22.05.2010 14:24

Hallo,

ja, nach meinem Kenntnisstand wird es den Füller nur in der Demontrator-Version geben. Vielleicht werden ja noch farbige Varianten hinzukommen, falls er sich gut verkauft. Die ersten Exemplare wurden schon im FPN vertickt. Ich meine, unter den Käufern auch den ein oder anderen penexchangeler entdeckt zu haben. :wink: Vielleicht können die ja mal hier berichten. Würde mich sehr interessieren.. ich war leider zu spät.. :x

Viele Grüße

Lennart

G_Paesold
Beiträge: 122
Registriert: 03.01.2009 2:24
Wohnort: Schweiz

Re: Neuer Kolbenfüller aus China

Beitrag von G_Paesold » 22.05.2010 20:19

Hallo miteinander

Ich war schnell genug und habe mir auf FPN einen dieser FH reserviert... :wink:

Habe zwar seitdem nichts mehr gehört, werde aber nach erhalt sicher mal hier von mir hören lassen. Bin schon mal gespannt auf das Teil...

Beste Grüsse
Günther

Orakel
Beiträge: 190
Registriert: 02.04.2010 15:45
Kontaktdaten:

Re: Neuer Kolbenfüller aus China

Beitrag von Orakel » 22.05.2010 22:31

FPN? *Auf dem Schlauch steh*

G_Paesold
Beiträge: 122
Registriert: 03.01.2009 2:24
Wohnort: Schweiz

Re: Neuer Kolbenfüller aus China

Beitrag von G_Paesold » 23.05.2010 3:29

Naja, in der heutigen Welt der Abkürzungen... :wink:

FPN = Fountain Pen Network (internationales FH Forum)
http://www.fountainpennetwork.com

Beste Grüsse
Günther

Orakel
Beiträge: 190
Registriert: 02.04.2010 15:45
Kontaktdaten:

Re: Neuer Kolbenfüller aus China

Beitrag von Orakel » 23.05.2010 11:02

Naja, angesichts der Tatsache, dass ich mich kaum in Füllerforen rumtreibe ist das nicht wirklich immer ein Begriff für mich. Danke jedenfalls. :)

weizenkeim
Beiträge: 16
Registriert: 21.02.2010 12:22

Re: Neuer Kolbenfüller aus China

Beitrag von weizenkeim » 28.08.2013 15:57

..bin eher zufällig wieder über den alten Faden gestolpert....

scheint doch etwas sehr Interessantes daraus geworden zu sein, und wenn ich sehe dass die ersten Serien alle vergriffen sind und dauernd weiterentwickelt wird :P

http://www.penexchange.de/forum_neu/vie ... ilit=twsbi

Antworten

Zurück zu „Schulfüller und Einsteigerfüller“