Neuheiten bei pen-paradise

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 1511
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von ichmeisterdustift » 25.06.2018 17:38

Hallo in die Runde,
wir haben heute einige Neuigkeiten aus unserem Shop zu berichten:

Ab sofort führen wir auch Pelikan, die erste Warenlieferung ist bereits bei uns angekommen und im Shop erfasst. Noch nicht im Shop sichtbare Modelle können wir gerne nach Bedarf ordern.
Auch hier gilt selbstverständlich der bereits mehrfach erwähnte zusätzliche Rabatt von 5% für registrierte penexchange-Mitglieder.

Wir haben die Bestätigung erhalten, dass die 5 neuen Farben der Herbin Standard-Tinten in 30ml-Gläsern in den kommenden Tagen bei uns eintreffen werden. Die 1798 Cornaline wird Ende Juli folgen.

Und wir haben unser Sortiment an Rhodia-Artikeln vergrößert, auch hier erwarten wir die Lieferung - insbesondere Blöcke in A6, A5 und A4 mit dot grid - in Kürze.

Der Abverkauf von Conklin und Monteverde läuft weiterhin, es sind noch wenige Schreibgeräte verfügbar.

Zuletzt haben wir ein neues 10er Etui aus grauem Stoff mit umlaufendem Reißverschluss.

Es lohnt sich also, in den kommenden Tagen mal in unserem Shop zu stöbern.

Viel Spaß dabei und liebe Grüße,
Christiane & Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 1511
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von ichmeisterdustift » 27.06.2018 12:23

Heute sind die angekündigten Herbin-Tinten angekommen, ebenso sind nun die Rhodia DotPad A5 wieder bzw. A4 sowie 8,5x12 neu verfügbar.
Herbin30sommer2018klein.jpg
Und eine Email von TWSBI kündigt zwei Neuheiten an:
Der 580AL R Nickel Gray soll ab Mitte/Ende Juli verfügbar sein.
Mit dem Go kommt ein ganz neues Modell mit einer unserer Meinung nach zwar einfachen, aber das Tintenvolumen doch stark einschränkenten Füllmethode: Einer Springfeder ??? Dazu gibt es ein Video von TWSBI, auf Anfrage senden wir es gerne per Email zu (mp4-Datei von 3MB Größe). Preislich wird der Go bei etwa 24-28€ liegen.
580ALgrauklein.jpg

Go01.jpg
Liebe Grüße,
Christiane & Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4882
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von Tenryu » 27.06.2018 12:56

Das Füllsystem verstehe ich nicht. Anscheinend wird er in der Mitte aufgeschraubt, wie ein Patronenfüller, aber wie kommt das Ding mit der Feder ins Spiel? :?
Vom Design und Material her sieht er schon ein bißchen billig aus. Eher wie ein Kinderfüller.

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2323
Registriert: 17.07.2015 8:45

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von MarkIV » 27.06.2018 13:04

Sieht tatsächlich etwas skuril aus. Ob das was ist, dass muss ich mir wohl eher direkt anschauen, es wirkt in jedem Falle nicht so hochwertig wie gewohnt.
Der Nickel Gray sieht dafür mal wieder sehr interessant aus, nachdem die letzten ja eher Varianten in Pink waren.....

Mark
Fortis Fortuna Adiuvat

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 1511
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von ichmeisterdustift » 27.06.2018 13:21

Der Go sieht nicht nur billig aus, er ist es ja auch ;)
Zur Füllmechanik mache ich später noch ein paar Fotos aus dem Video, dann wird die Funktionsweise klar.

Der neue AL gefällt mir nicht nur wegen der Farbe, auch das veränderte Griffstück sieht besser aus (finde ich zumindest).

Gruß,
Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

paul
Beiträge: 107
Registriert: 16.05.2016 20:16
Wohnort: Thüringen

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von paul » 27.06.2018 13:29

Die Farbe des Nickel Gray sieht wirklich gut aus, nur leider passt der Clip nicht dazu.

Inwiefern ist denn das Griffstück anders? Sieht für mich genauso aus wie bei meinen anderen 580AL. Und wofür soll dieses Teil mit dem Gewinde am Ende gut sein?

Edit: Ich schätze mal die Feder im GO ist nur da, um den Kolben (das blaue Teil innerhalb der Feder) wieder nach oben schnippen zu lassen, ohne ginge es vermutlich auch. Tinte dürfte dann nur in dem vorderen transparenten Teil des Korpus sein, also ein ziemlich kleines Volumen.

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2323
Registriert: 17.07.2015 8:45

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von MarkIV » 27.06.2018 13:35

Der Alu teil sieht fein profiliert aus, ansonsten sehe ich jetzt auch keinen Unterschied. Die beiden Teile sind der Griffstück und das Metallteil der Kappe, denke ich. Ich finde es schön, dass jetzt auch die Chromteile in Nickel Gray sind, nicht nur Griffstück und Tintenfördermechanismus.

Mark

PS.: Ich nehm da in jedem Fall einen....
Fortis Fortuna Adiuvat

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)

Benutzeravatar
doubleyoukay
Beiträge: 240
Registriert: 18.01.2017 12:40
Wohnort: Münsterland

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von doubleyoukay » 27.06.2018 13:42

Der neue AL spricht mich auch sehr an, wirkt wunderbar dezent und dennoch elegant. Ist das ein limitiertes Sondermodell oder wird er längerfristig verfügbar sein? :?

Bleiben die austauschbaren Federeinheiten der letzten AL-Modelle kompatibel zum neuen Griffstück? Falls dem so ist, reserviere mir bitte ein Exemplar! :mrgreen:

Der GO ist mir ziemlich suspekt, aber neugierig auf die Funktionsweise bin ich schon. :o

Wenn es Dir nichts ausmacht, Volker, dann schick mir doch bitte das Video. Meine E-Mail-Adresse hast Du ja.
Gruß aus dem Münsterland

Wilhelm
----------
"My candle burns at both ends; It will not last the night;
But ah, my foes, and oh, my friends -- It gives a lovely light!"
(Edna St. Vincent Millay)

Benutzeravatar
NicolausPiscator
Beiträge: 2948
Registriert: 14.01.2017 17:31
Wohnort: Mare Tranquilitatis
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von NicolausPiscator » 27.06.2018 13:53

Da ich bei Füllerfüllmethoden immer interessiert bin, bin ich auf das Video gespannt.

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4882
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von Tenryu » 27.06.2018 14:53

Nachdem ich die Bilder etwas studiert habe, dämmert mir langsam, wie das funktioniert. :idea:
Da scheint ein transparenter Zylinder vom Griffstück aus bis in den Schaft zu ragen. Und das blaue Teil ist der Kolben, der durch die Feder heraus- bzw. nach hinten gedrückt wird. Man schraubt den Füller auf und betätigt mit dem Daumen den gefederten Kolben.
Hoffen wir, daß die Feder nicht zu straff ist, sonst könnte aus dem Füller bei rutschigen Fingern leicht ein Wurfgeschoß werden. :mrgreen:

Mal abwarten, wie lange es dauert, bis Wingsung oder Jinhao das gleiche für 5€ herausbringt. :lol: :P

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 1511
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von ichmeisterdustift » 27.06.2018 15:20

Wir haben das Video zum Go-Füllsystem nun in unserem Shop auf einer Service-Seite abgelegt, hier der Link:

https://www.pen-paradise.de/Service-1

Gruß,
Christiane & Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

Benutzeravatar
Strombomboli
Beiträge: 2241
Registriert: 27.03.2012 15:54
Wohnort: Berlin

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von Strombomboli » 27.06.2018 15:45

Mir gefällt der Go sehr gut! Auch wenn das Füllvolumen beschränkt sein mag, möchte man doch wegen dieser Feder immer gerne nachfüllen, denke ich mir. Ein schönes Spielzeug. Und daß er so billig ist, gefällt mir auch gut.
Iris

Mein Avatar ist ein Gemälde von Ilja Maschkow (1881-1944): Selbstporträt; 1911, das in der neuen Tretjakow-Galerie (am Krimskij Wal) in Moskau hängt, wo ich es fotografiert habe.

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2706
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von JulieParadise » 27.06.2018 15:56

ichmeisterdustift hat geschrieben:
27.06.2018 15:20
Wir haben das Video zum Go-Füllsystem nun in unserem Shop auf einer Service-Seite abgelegt, hier der Link:
https://www.pen-paradise.de/Service-1 [...]
Danke für den Hinweis!
Sina / Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

agnoeo
Beiträge: 816
Registriert: 23.02.2013 17:36
Wohnort: Rheinland

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von agnoeo » 28.06.2018 1:07

Also ich finde das Füllsystem de Go amüsant. Ist im Grunde wie ein Konverter, nur statt drehen einmal drücken. Und so viel wie in eine Patrone wird vermutlich auch reinpassen. Billig vielleicht, aber jedenfalls mal kreativ, wenn nicht gar innovativ.

LG,
David

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1476
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Neuheiten bei pen-paradise

Beitrag von Edelweissine » 28.06.2018 7:01

Sind die "Vonamen" 8-) bei Marken nicht geschützt?
Pelikan nennt seinen Pelikan Up wie einen VW, jetzt nennt TWSBI seinen GO wie einen Pelikan...
Gruß,
Heike

Antworten

Zurück zu „Schreibgeräte und Zubehör (Gewerblicher Bereich)“