Neuheiten bei Kaweco

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

bebna
Beiträge: 243
Registriert: 07.05.2016 9:04
Wohnort: Leipzig

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von bebna » 01.01.2020 15:59

NicolausPiscator hat geschrieben:
27.12.2019 15:27
Eine nette Neuigkeit von Kaweco wäre ein Liliput Druckbleistift, nicht dass es dafür keinen Ersatz oder ein Äquivalent gäbe.
Jupp, auch haben will, überlege schon ob es vll möglich wäre die D1-Minen-Mechaniken von Lamy und online in den Liliput Kugelschreiber einzubauen als Ersatz. Die brauchen aber leider ja bisschen mehr Platz in der Länge für die Minen und man müsste schauen wie jene Mechaniken dann Druck bekommen können um zu öffnen.

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1971
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Pelle13 » 10.02.2020 22:40

Habe gerade beim Googlen gesehen, dass es den Kaweco Supra jetzt wohl ganz neu in "STEEL" geben soll. Er ist ebenso groß und schwer wie der BRASS Supra, hat aber nicht den typischen (störenden?) Geruch von Messing oder Kupfer.
Für mich sind die Liliputs passender, aber für große Hände könnte dies eine weitere Option sein.
Auch bei den Kaweco Student wird es zwei schicke neue Farben geben - 50´s Rock (blau) und 60´s Swing (grün).

Liebe Grüße,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

bebna
Beiträge: 243
Registriert: 07.05.2016 9:04
Wohnort: Leipzig

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von bebna » 11.02.2020 11:27

Ja schon vom lokalen Händler gehört. Kann nur hoffen das die neue Version einiges leichter wird, das Gewicht des Supras ist sein größtes Problem.

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1971
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Pelle13 » 11.02.2020 14:05

Also die Seite von Kaweco führt ihn als "Schwergewicht" und gibt satte 49g (ohne Patrone ;) ) an ... so richtig leicht scheint er mir danach also nicht zu sein. :D
Wobei mich ein hohes Gewicht seltener stört, als zu "dicke" oder zu "lange" Füller.

Ich werde ihn auf jeden Fall mal in die Hand nehmen, auch wenn er mir wohl nicht gut liegen wird,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Old Boy
Beiträge: 275
Registriert: 04.06.2018 14:29
Wohnort: NRW

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Old Boy » 11.02.2020 15:22

Wie gross ist eigentlich der Durchmesser der bekannten Version dieses Modells?
Tintenblaue Grüße ... und immer ein gutes Tröpfchen in Reserve
Old Boy

Benutzeravatar
Astro
Beiträge: 247
Registriert: 06.01.2017 13:40

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Astro » 16.02.2020 22:48

Interessant bei der Preisgestaltung ist, dass Messing teurer ist als Stahl. Das Rohmaterial, nicht der Füllhalter. ;)

Benutzeravatar
fismoll
Beiträge: 323
Registriert: 02.06.2016 15:32
Wohnort: HH

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von fismoll » 22.03.2020 12:19

Hier in diesem Video ab 3:50 spricht der freundliche Kaweco-Repräsentant aus den USA von einem Skyline Sport in "Coral" - entspricht das dem Modell, das hier bei uns die Farbe "Fox" hat? Da drüben ist das eine "limited edition" zum Normalpreis, die es nur als Füllhalter geben soll ... Dass der mit dem ART Sport Coral nichts zu tun hat, ist mir klar.
Mich interessiert nur, ob hier ähnlich wie bei Lamy einzelne Märkte unterschiedlich bedient werden, vielleicht weiß jemand was darüber?
Beste Grüße - André

Hedwig hustet, Berta niest, Rita röchelt, Effie briest ...

Benutzeravatar
Griffelo
Beiträge: 264
Registriert: 18.11.2015 11:57
Wohnort: Elbflorenz

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Griffelo » 22.03.2020 12:22

Astro hat geschrieben:
16.02.2020 22:48
Interessant bei der Preisgestaltung ist, dass Messing teurer ist als Stahl. Das Rohmaterial, nicht der Füllhalter. ;)
Dafür ist die Bearbeitung bei Messing viel "einfacher". Das dürfte dann die Preisgestaltung erklären.
Ciao, Kay

Mein heiliger Gral: Pelikan M1005 Demonstrator

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1034
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Füchschen » 22.03.2020 13:56

fismoll hat geschrieben:
22.03.2020 12:19
Hier in diesem Video ab 3:50 spricht der freundliche Kaweco-Repräsentant aus den USA von einem Skyline Sport in "Coral" - entspricht das dem Modell, das hier bei uns die Farbe "Fox" hat? Da drüben ist das eine "limited edition" zum Normalpreis, die es nur als Füllhalter geben soll ... Dass der mit dem ART Sport Coral nichts zu tun hat, ist mir klar.
Mich interessiert nur, ob hier ähnlich wie bei Lamy einzelne Märkte unterschiedlich bedient werden, vielleicht weiß jemand was darüber?
Das wird vermutlich so einer sein wie von Fontoplumo nur ohne Guillochierung.
Tintige Grüße

Antworten

Zurück zu „Kaweco“