Neue Modelle für 2016

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2388
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von JulieParadise » 10.08.2016 10:18

buecherkram hat geschrieben: Eventuell tut es auch ein Clip? Trägst Du dabei Gürtel? Da habe ich schon recht hübsche Lösungen gesehen, so eine Art "pen holster" aus Leder.
Ich trage ja wenn es mal ein Rock sein soll nur Macabi-Röcke, da bekommt man locker ein dutzend M1000, zwei Traveler's Notebooks, eine Flasche Cola und ein Mittagessen in die Taschen. :lol:
Oh, wie chic, aber nee, bei mir sind es eher schlichte Kostüme oder Etuikleider für Businesstreffen mit Verlagsmenschen oder potenzieller Kundschaft.

Der Liliput kommt bei solchen Gelegenheiten aber oft überraschend gut an, v.a. wenn die Herren ihre dicken Zigarrenfüller auspacken -- es gibt erstaunlich viele Akademiker oder auch Verlagsmenschen, die mit (altgedienten und geliebten) MontBlanc schreiben, "große" Pelikane und Parker habe ich auch schon mehrfach gesehen. Da hebt sich dann aber auch ein edler Art Sport (ich habe den braunen und den in Bernstein) oder ein Luxe sehr elegant ab, der Liliput ist ja noch was kleiner und dient dann eher als Gesprächseinstieg und Kuriosität.

Ich persönlich wünsche mir von KaWeCo mal wieder einen neuen Art Sport oder einen Sport als Kolbenfüller, so wie mein neuer/alter Sport V16, den ich "ostfüller"/Marco abkaufen durfte und der traumhaft schreibt. Ganz ehrlich, wenn es in den 60ern möglich war, eine Kolbenmechanik und ein Sichtfenster in einem Sport unterzubringen, warum sollte das jetzt nicht gehen? Meinetwegen darf man sich dann gern im Bereich um 80-100€ bewegen.

Was als Wunsch wohl unrealistisch ist: Eine verdeckte (echte Gold)Feder wie im alten Sport und vor allem eine Feder ohne Schreibkorn-"Blob", also eher stub-artig. Da verstehe ich das Argument auch nicht, dass heutzutage Federn ja auch für ungeübtere Schreiber bedienbar sein müssen, denn die alten Federn, die ich probieren durfte, waren -- bis auf ganz krasse Wet Noodles -- alle sehr gutmütig.

Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass so etwas für den Hersteller der KaWeCo Federn, Bock in Heidelberg, nicht machbar bzw. nicht rentabel sein soll, oder muss ich mich da korrigieren lassen? (Und ja, ich weiß, dass bspw. bei diesen Federherstellern wirklich große Stückzahlen abgenommen werden müssen, aber dennoch ...)
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Butterblume
Beiträge: 66
Registriert: 03.08.2016 0:40

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von Butterblume » 10.08.2016 11:59

JulieParadise hat geschrieben: Ich persönlich wünsche mir von KaWeCo mal wieder einen neuen Art Sport oder einen Sport als Kolbenfüller, so wie mein neuer/alter Sport V16, den ich "ostfüller"/Marco abkaufen durfte und der traumhaft schreibt. Ganz ehrlich, wenn es in den 60ern möglich war, eine Kolbenmechanik und ein Sichtfenster in einem Sport unterzubringen, warum sollte das jetzt nicht gehen? Meinetwegen darf man sich dann gern im Bereich um 80-100€ bewegen.

Was als Wunsch wohl unrealistisch ist: Eine verdeckte (echte Gold)Feder wie im alten Sport und vor allem eine Feder ohne Schreibkorn-"Blob", also eher stub-artig. Da verstehe ich das Argument auch nicht, dass heutzutage Federn ja auch für ungeübtere Schreiber bedienbar sein müssen, denn die alten Federn, die ich probieren durfte, waren -- bis auf ganz krasse Wet Noodles -- alle sehr gutmütig.
Oh, so ein Kolbenfüller würde mir auch gefallen. :) Ich bin ganz verliebt, seit ich die alten Kolben-Sports gesehen habe, vor allem die ohne verdeckte Federn. Und wenn ie auch noch so schön schreiben. Hachja, eines Tages vielleicht. Da muss man vermutlich auf sehr viel Flohmarkt-Glück hoffen? Na, träumen kann man ja...

Für die Hosentasche dann vielleicht doch lieber ein AL, das Hellblau gefällt mir wirklich gut. Danke für den Link zum Foto! :)
Viele Grüße
Butterblume

Füchschen
Beiträge: 865
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von Füchschen » 11.08.2016 13:57

Ich konnte mich nicht wehren und musste den roten Kaweco Sport bestellen.
Tintige Grüße Vanessa

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2388
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von JulieParadise » 11.08.2016 14:30

Füchschen hat geschrieben:Ich konnte mich nicht wehren und musste den roten Kaweco Sport bestellen.
Das Rot ist klasse, nicht wahr! Das Hot Pink (nicht die Ice Version!) sieht in echt aber auch super aus. Lediglich die Cognac Special Edition (? steht jedenfalls immer dabei, ich bestelle am liebsten bei Seitz-Kreuznach) hat mich bisher ein wenig enttäuscht, weil die Farbe, ein transparentes Orange-Braun doch irgendwie ... recht fad aussieht. Der ist aber eine schöne Möglichkeit, einen etwas anders aussehenden Eyedropper als mit den transparenten oder den Ice-Modellen zu basteln.
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Füchschen
Beiträge: 865
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von Füchschen » 11.08.2016 14:32

Der pinke hat mich enttäuscht, denn der war leider nicht so knallig wie ich wollte sondern eher pastellfarben.
Tintige Grüße Vanessa

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2388
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von JulieParadise » 11.08.2016 14:37

Füchschen hat geschrieben:Der pinke hat mich enttäuscht, denn der war leider nicht so knallig wie ich wollte sondern eher pastellfarben.
Ich fand eher den Ico Sport in pink fürchterlich, der sah ganz oll und ramschig aus, der mir versehentlich geliefert wurde, als ich Pink für eine Freundin bestellt habe.
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Füchschen
Beiträge: 865
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von Füchschen » 11.08.2016 14:40

Da hast du Recht. Der ist noch schlimmer.
Ich habe noch einen alten Inkball bekommen können in rot und den liebe ich sehr und finde es schade das es keinen Ersatz gibt.
Tintige Grüße Vanessa

Andreas-54
Beiträge: 683
Registriert: 12.08.2015 9:47
Wohnort: FFB

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von Andreas-54 » 08.11.2016 13:30

Den hübschen Skyline Sport Cappuccino habe ich jetzt einmal bestellt, bzw. zweimal; als Füller mit B-Feder und als Kuli.
Mal sehen, ob ich die dann behalte oder ob meine Frau als Cappuccino-Fan einen (oder beide) abbekommt - Weihnachten ist ja auch nicht mehr weit.
Bestellt übrigens nicht online, sondern bei Schreibmeyer in München - man muss örtliche Händler, die Kaweco führen unbedingt unterstützen. Und die bedienen einen da gleich freundlich, egal, ob man sich einen 17,95 Kaweco anschaut oder einen Montblanc. :wink:
P.S.: Witzig finde ich, dass der Cappuccino bei manchen Händlern auch als "Macchiato" bezeichnet ist (Seitz-Kreuznach). Die Farbe ist auch eher wie Milchkaffee, als Cappuccino. :wink:

Andreas

Benutzeravatar
PapierundStift
Beiträge: 514
Registriert: 04.09.2015 16:35
Kontaktdaten:

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von PapierundStift » 08.11.2016 15:01

Andreas-54 hat geschrieben: P.S.: Witzig finde ich, dass der Cappuccino bei manchen Händlern auch als "Macchiato" bezeichnet ist (Seitz-Kreuznach). Die Farbe ist auch eher wie Milchkaffee, als Cappuccino. :wink:

Andreas
Das liegt daran, dass der Füllhalter auf der Paperworld als Macchiato in einem ganz anderen Farbton präsentiert wurde... Wusste das der Händler vor Ort etwa nicht?!?

Anja

Andreas-54
Beiträge: 683
Registriert: 12.08.2015 9:47
Wohnort: FFB

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von Andreas-54 » 08.11.2016 15:57

Der Händler vor Ort hat den in seiner Bestelliste als Cappuccino.
Aber ich habe mich vertan: auch bei Seitz-Kreuznach ist er aktuell als Cappuccino gelistet. Bei Kaweco selbst und auch bei Mostwantedpens ist er als Macchiato gelistet.
Aber ich weiß ja, wie er in Original aussieht - eben eher wie Macchiato, weniger wie Cappuccino. :wink:

Gibt es denn für Sammler den ursprünglich dunkleren Cappuccino noch irgendwo zu kaufen?
So wie beim Ice Sport schwarz, den es anfangs noch in einer (versehentlichen?) Version mit rauchgrauer Hülse gab, inzwischen nur noch mit transparenter.

Andreas

Benutzeravatar
PapierundStift
Beiträge: 514
Registriert: 04.09.2015 16:35
Kontaktdaten:

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von PapierundStift » 08.11.2016 16:13

Andreas-54 hat geschrieben: Gibt es denn für Sammler den ursprünglich dunkleren Cappuccino noch irgendwo zu kaufen?
So wie beim Ice Sport schwarz, den es anfangs noch in einer (versehentlichen?) Version mit rauchgrauer Hülse gab, inzwischen nur noch mit transparenter.
Nein, es waren damals auf der Paperworld nur Dummies gezeigt worden mit einer ungefähren Farbvorstellung und einem noch nicht festgelegten Namen. Allen Händlern wurde damals gesagt, dass der ausgelieferte Cappucino Skyline dann anders aussehen wird. Die Farbdummies sind wahrscheinlich bei Gutberlets in der Schublade gelandet.

Anja

Andreas-54
Beiträge: 683
Registriert: 12.08.2015 9:47
Wohnort: FFB

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von Andreas-54 » 16.11.2016 8:11

Habe die beiden Macchiatos gestern bekommen und sie sehen sehr gut aus.
Ich denke, Kaweco hat sich da letztlich für die hübschere Farbvariante entschieden.

Dabei habe ich komischerweise erst jetzt auch einmal ausprobiert, die Bauteile der verschiedenen Farbvarianten der Sportler zu mischen. Also z.B. mal beige Hülse, schwarzes Griffstück oder blaue Kappe auf weißer Hülse/Griffstück, etc., etc.
Da kann man sich ja vogelwilde Kombinationen ausdenken. 8)

Andreas

Benutzeravatar
buecherkram
Beiträge: 371
Registriert: 17.02.2016 23:04
Kontaktdaten:

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von buecherkram » 22.11.2016 22:08

In Asien gibt es jetzt den AL Sport rose gold und ich bin schwer verliebt ...
papierundtinteundfüller <3

Ich blogge unter buecherkram.com über Zeugs, Klüngel & Gedöns und bin @buecherkram auf twitter | instagram.

Füchschen
Beiträge: 865
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von Füchschen » 22.11.2016 22:21

Oh ja den schmachte ich auch schon länger an und bin schwer am überlegen ob ich diesen Füller echt brauche.
Tintige Grüße Vanessa

Benutzeravatar
buecherkram
Beiträge: 371
Registriert: 17.02.2016 23:04
Kontaktdaten:

Re: Neue Modelle für 2016

Beitrag von buecherkram » 23.11.2016 6:26

Verstehe ich absolut. Wobei es wirklich völlig bescheuert ist, ein deutsches Fabrikat im Ausland zu kaufen und für viel Geld zurück schicken zu lassen.
Diese "Geoblocks" seitens Kaweco verstehe ich, genau wie die Orientierung Richtung Lifestylemarke, nicht wirklich ...
papierundtinteundfüller <3

Ich blogge unter buecherkram.com über Zeugs, Klüngel & Gedöns und bin @buecherkram auf twitter | instagram.

Antworten

Zurück zu „Kaweco“