Was ist eure schönste Feder?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Wurmbunt
Beiträge: 380
Registriert: 19.10.2018 1:42
Wohnort: Mittelfranken

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Wurmbunt » 30.12.2018 23:17

Hy,
eine hab' ich noch (nur damit das nicht zu Montblanclastig wird) :evil: .
Falsch gesagt, ich finde die Montblanc- Federn traumhaft schön!
Bin aber derzeit Parkergeschädigt...
Also Duofold Centenial "Ace of Spades" 750K aus meinem ersten (fast) komplett selbst gebautem Füller.
IMG_20181028_221453~2.jpg
Duofold Centenial Twotone
IMG_20181028_221453~2.jpg (564.42 KiB) 1215 mal betrachtet
Guten Rutsch,
Andi
Grüße Andi

Benutzeravatar
Narundil
Beiträge: 212
Registriert: 06.03.2017 22:17
Wohnort: Bochum

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Narundil » 04.02.2019 14:20

fzvergnuegen hat geschrieben:
26.02.2018 11:09
Wunderschöne Federn meine Herren :)
Schreibt der wie nass und weich schreibt der von GvFC bzw. der von OMAS?

Der GvFC - Guilloche schreibt sich ganz gut. Wenn ich es richtig sehe, ist deiner um 200 Euro teurer und hat eine andere Feder?

Der OMAS schreibt sich lt. Youtube Reviews ja sehr weich und nass. Ist da was dran? :o

LG, Tim
Hallo Tim,

tut mir sehr Leid, dass du fast ein Jahr auf eine Antwort warten musstest. Ich habe den Faden und deine Frage gerade erst wiedergesehen.
Zur Antwort: Mein OMAS ist definitiv so weich wie in den YT-Videos beschrieben. Ein herrliches Gefühl! Er ist aber in meinem Fall nicht ganz so nass. Immer noch nass und für manche Papiere zu nass, aber nicht so übertrieben wie manch andere.
Kurz: Ich könnte mir keine bessere Feder wünschen!

LG,

Steffen

mirosc
Beiträge: 603
Registriert: 12.12.2012 15:36

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von mirosc » 04.02.2019 17:36

Um mal weiterzumachen:
Am interessantesten finde ich meine Romillofeder, Füller hier im Adventskalender 2017
Bild
Bild
Gruß, Michael

Benutzeravatar
Wurmbunt
Beiträge: 380
Registriert: 19.10.2018 1:42
Wohnort: Mittelfranken

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Wurmbunt » 07.01.2020 22:59

Hallo,
der Faden ist zwar schon etwas eingeschlafen, schade eigentlich, aber ich habe heute eine "Neue" bekommen, die mich sofort begeistert hat!
Der Füllfederhalter, welcher an der Feder dranhängt, muß noch restauriert werden, aber die Feder stelle ich schon mal vor.
Da das schon meine 3. Lieblingsfeder ist, verzeiht mir bitte meine Wankelmütigkeit. ;)
Es war ein mehr oder weniger "Blindkauf" aus der Bucht, zu einem, wie sich heraus stellte, sehr angemessenen Preis!
15784318686070.jpg
Wahl - Eversharp "adjustable nib"
15784318686070.jpg (323.7 KiB) 729 mal betrachtet
Ha, so eine Feder mit einstellbarem Flex wollte ich schon lange haben. Leider liegen die Füller meistens außerhalb meiner finanziellen Möglichkeiten.
Beim Auspacken vorhin, dachte ich - boa - die ist ja riesig. Ich hatte die Zahl auf dem Einstellschieber als 6 interpretiert - tatsächlich ist es aber eine 9er Feder. :!:
Und ich dachte schon die 7er Feder meines Waterman's ist groß ( bei historischen Füllern sind die Federn ja tendenziell eher klein). Es handelt sich immerhin um einen Füller der 30er Jahre.
Der Schieber ist beweglich und beim testen, kam noch eine 18 Karat Punze und rechtsseitig (nicht im Bild) eine ovale Goldpunze zum Vorschein - schlecht zu entziffern, aber wahrscheinlich aus Frankreich. Es handelt sich also eventuell um eine Exportausführung.
Sorry für den langen Text, aber ich bin noch "hin und weg"!
Grüße Andi

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1788
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Pelle13 » 07.01.2020 23:22

Das ist wirklich eine total spannende Feder, Andi, so etwas habe ich bisher noch nie gesehen. :o Vielleicht magst Du ja irgendwann noch mal eine kleine Schreibprobe mit unterschiedlichen "Schiebereinstellungen" einstellen.

Viel Spaß mit dieser tollen Feder und danke fürs Zeigen,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Zollinger
Beiträge: 1773
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Zollinger » 08.01.2020 5:51

Extraklasse!
Bild

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 2902
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von stift » 08.01.2020 6:02

Schöne Federn sieht man hier eine eleganter als die andere Feder.
Hier mein ganzer stolz,eine MB Meisterstückfeder 30 aus den Jahren 1929/34 ,es ist immer eine Freude damit zu schreiben.
Und der Füller ist auch ständig bei mir dh. in meiner Jacke und zwei weitere MB.
Liebe Grüße
Harald
20200108_055026.jpg
20200108_055026.jpg (84.93 KiB) 669 mal betrachtet
20200108_055042.jpg
20200108_055042.jpg (63.69 KiB) 669 mal betrachtet
#Non, je ne regrette rien#

Benutzeravatar
Kormoranfeder
Beiträge: 144
Registriert: 02.06.2019 18:31
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Kormoranfeder » 08.01.2020 7:23

Ha, Andi, hast du den aus Frankreich? Den hatte ich auch im Auge, aber nicht mitgeboten. Glückwunsch, der Preis war wirklich ok.
Carsten

Zollinger
Beiträge: 1773
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Zollinger » 08.01.2020 10:15

Eine meiner schönsten Federn ist sicherlich diese riesige und extrem flexible Conklin Endura OS-Feder:

Bild

...was die Seltenheit oder die Schreibeigenschaften angeht, gäbe es sicher auch noch Weitere.

Z.
Bild

Benutzeravatar
Schaumburger
Beiträge: 259
Registriert: 10.03.2018 5:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Schaumburger » 08.01.2020 22:13

Killerturnschuh hat geschrieben:
01.06.2015 13:04
Einfach nur eine richtig tolle Feder der Visconti Opera Master
Hallo,

eine sehr schöne Feder, recht fein für eine F.
Ich bin sonst kein Freund von Deko-Gravuren, aber hier passen sie. :-)

Beste Grüße
Jens
.....................................................................................................
was mich sonst so interessiert:
https://www.flickr.com/photos/136145166@N02/albums

Benutzeravatar
Schaumburger
Beiträge: 259
Registriert: 10.03.2018 5:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Schaumburger » 08.01.2020 22:28

Hallo,

an schönsten finde ich eine klassische Swan Herzlochfeder in Größe 4, mit EF- oder F-Spitze und als lange Flexfeder gestaltet. So diese hier:

Bild

Gut das dieser Faden wieder entdeckt wurde!

Beste Grüße
Jens
Zuletzt geändert von Schaumburger am 08.01.2020 23:19, insgesamt 1-mal geändert.
.....................................................................................................
was mich sonst so interessiert:
https://www.flickr.com/photos/136145166@N02/albums

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2543
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von TomSch » 08.01.2020 22:35

Hallo Jens,
das ist nicht zufällig auch die Feder in deinem Avatar-Bild? :mrgreen:
Feines Teil, ich liebe ebenfalls diese alten Briten.

Allgemein anerkennende und begeisterte Grüße ob dieses Fadens und der Schätze in die Runde,
Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Benutzeravatar
Schaumburger
Beiträge: 259
Registriert: 10.03.2018 5:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Schaumburger » 08.01.2020 22:52

TomSch hat geschrieben:
08.01.2020 22:35
Hallo Jens,
das ist nicht zufällig auch die Feder in deinem Avatar-Bild? :mrgreen:
Feines Teil, ich liebe ebenfalls diese alten Briten.

Allgemein anerkennende und begeisterte Grüße ob dieses Fadens und der Schätze in die Runde,
Thomas
Moin Thomas,

danke. :-)
Nein, die Feder auf dem Avatar-Bild ist eine sehr ähnliche Feder in Größe 2.
Das war meine erste EF, damals noch ohne nennenswerten Flex - das platte Vorschiff, äh, die fehlende Krümmung um die Langsachse machte sie damals noch zur federnden "Blattfeder", wenn Du verstehst, was ich meine. Heute ist sie eine meiner flexibelsten EFs. :-))

Es grüßt
Jens
.....................................................................................................
was mich sonst so interessiert:
https://www.flickr.com/photos/136145166@N02/albums

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4339
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Killerturnschuh » 10.01.2020 12:46

Schaumburger hat geschrieben:
08.01.2020 22:28
Hallo,

an schönsten finde ich eine klassische Swan Herzlochfeder in Größe 4, mit EF- oder F-Spitze und als lange Flexfeder gestaltet. So diese hier:
Deine 4er Swan Herzloch Feder ist wunderschön elegant und auch in einem vorzüglich gepflegten Zustand, Jens.

Ich liebe ja optisch schön gestaltete Federn.
Wobei für mich ihre wahre Schönheit immer darin liegt wie sie schreibt.
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Benutzeravatar
Schaumburger
Beiträge: 259
Registriert: 10.03.2018 5:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Was ist eure schönste Feder?

Beitrag von Schaumburger » 11.01.2020 23:36

Hallo Angie,

danke Dir!
Die Feder hat schon schlechtere Tage gesehen... hatte ich hier mal gezeigt: viewtopic.php?f=11&t=6140&p=270982&hilit=Swan#p270982

Es grüßt
Jens

Killerturnschuh hat geschrieben:
10.01.2020 12:46
Schaumburger hat geschrieben:
08.01.2020 22:28
Hallo,

an schönsten finde ich eine klassische Swan Herzlochfeder in Größe 4, mit EF- oder F-Spitze und als lange Flexfeder gestaltet. So diese hier:
Deine 4er Swan Herzloch Feder ist wunderschön elegant und auch in einem vorzüglich gepflegten Zustand, Jens.

Ich liebe ja optisch schön gestaltete Federn.
Wobei für mich ihre wahre Schönheit immer darin liegt wie sie schreibt.
.....................................................................................................
was mich sonst so interessiert:
https://www.flickr.com/photos/136145166@N02/albums

Antworten

Zurück zu „Rund um die Feder / Regarding nibs“