Welche Federn habt ihr? Welche mögt ihr?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Namx3
Beiträge: 869
Registriert: 18.07.2020 20:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Welche Federn habt ihr? Welche mögt ihr?

Beitrag von Namx3 » 25.02.2021 15:56

Ich hab cursiv italic, b, m, ef, of, om, df
Das sind die feder was alles was meine füller haben
Grüße nam

Ps. In mein Avatar ist ein mal Libra Caribbean ebonite und der Pelikan m805 streseman

Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 699
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Re: Welche Federn habt ihr? Welche mögt ihr?

Beitrag von eisbaer-kiel » 26.02.2021 10:56

Haben und mögen ist ein großer Unterschied. Nein, eigentlich nicht. Ich versuche schon nur die Füller/Federn zu behalten, die ich auch mag. Im Fundus sind unterschiedliche Füller, aber insgesamt sind es bei mir eher die Standardbreiten von EF bis BB. Außerdem fliegen irgendwo noch ein paar Art pens mit den Kalligraphie-Federn herum.
Aufgrund meiner kleinere Schrift kommen bei mir hauptsächlich die EF- und F-Federn zum Einsatz. Aktuell zwei Lamy 2000 EF und ein Pelikan M805 F.
Viele Grüße
Manfred

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2886
Registriert: 17.07.2015 8:45
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Welche Federn habt ihr? Welche mögt ihr?

Beitrag von MarkIV » 26.02.2021 11:58

eisbaer-kiel hat geschrieben:
26.02.2021 10:56
Haben und mögen ist ein großer Unterschied. Nein, eigentlich nicht. Ich versuche schon nur die Füller/Federn zu behalten, die ich auch mag. Im Fundus sind unterschiedliche Füller, aber insgesamt sind es bei mir eher die Standardbreiten von EF bis BB.
...
Manfred
Das hätte ich nicht schöner sagen können. Ich habe von Pilot die gesamte Palette an Varianten als 5, 10 und 15. Jede Menge Sailor Federn, auch noch die mit S statt H, die es heute nicht mehr gibt. Aus dem "kaukasischen" Raum, also Europa/Amerika, alles von UEF bis 3B. Aber keine Oblique federn, damit kann ich nicht schreiben.
Aus Stahl, Gold, Titan, Palladium, alles was es so unter der Sonne gibt

Und am Ende kommt es nur darauf an womit ich wirklich schreibe und das ist im Wesentlichen EF/F/M am liebsten Italic, da dies meiner Schreibhaltung entgegen kommt. Ich brauche die Kugel an der Feder nicht. Bei mir dürfen die Federn auch flexibel sein. Ich mag das weiche Feedback. Also im Wesentlichen sehr gute Stahlfedern, Gold- und vor allem Titanfedern.

Aktuell schreibe ich sehr weit überwiegend mit einem Pilot Custom 845 (SFM) , einem Conid Bulkfiller mit Custom Titan-Feder (IM) und einem schnöden Pilot Custom 912 (PO).
Und natürlich mit allem was ich so für die Federhalter habe.....

Der Rest, an ja ab und an mal, aber was interessiert das schon. Das ist im Wesentlichen Sammelkram.

Mark
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)


www.tintanium.de/@tintan.ium
Mein InkJournal 2021

Antworten

Zurück zu „Rund um die Feder / Regarding nibs“